Rollenspiele

> zu den Unterrubriken

In der Alten Welt ist es immer gut, jemanden zu kennen, der einem helfen kann oder einen mit Aufträgen versorgt. Hier werden vier Nichtspielercharaktere vorgestellt, die als Mentoren, Informationsquelle, Auftraggeber oder auch Antagonist agieren können. Dazu gehören natürlich die Spielwerte, eine Hintergrundbeschreibung sowie Abenteuerideen für den Einbau in die eigene Kampagne.

Weiterlesen

Geheimnisvolle und schreckliche Artefakte gehören zu „Cthulhu“ ebenso wie muffige Folianten oder tentakelbewehrte Gottheiten. Mit dem Band „Artefakte“ wird diesen obskuren Geräten – oder um was es sich auch sonst immer handeln mag – erstmals ein eigener Band gewidmet. Lohnt sich die Anschaffung?

Weiterlesen

Mehr als die Halbzeit der Kampagne ist erreicht und damit auch mehr als die Hälfte der Kompendien. Mit dem legendärsten Abenteuer der Kampagne geht ein Kompendium einher, welches diese erweitern und ergänzen soll, um ein noch besseres Erlebnis für alle Beteiligten zu ermöglichen. Der Schwerpunkt liegt, wie nicht anders zu erwarten war, auf der Stadt Middenheim und den dortigen Herausforderungen und Kulten sowie Zusatzabenteuern.

Weiterlesen

„Die Schwarze Katze“ erhält bereits seit einiger Zeit eine eigene Reihe mit kurzem Material – das „Pfotenwerk“. Den Anfang machte seinerzeit „Ein Fest in Fasar“. Nun liegt mit „Ein Rennen in Fasar“ endlich das eigentliche Abenteuer vor. Hat sich das Warten gelohnt?

Weiterlesen

Die „Heldenwerke“ besuchen in schöner Regelmäßigkeit den aventurischen Norden. So auch „Wolf und Wal“, die bereits 54. Ausgabe, welche die Helden nach Riva führt. Was gibt es dieses Mal in Eis und Schnee zu entdecken?

Weiterlesen

Deutliche Hinweise haben die Abenteurer in den Norden des Imperiums geführt. Middenheim – Stadt des Weißen Wolfes und Mittelpunkt des Ulric-Glaubens – ist das Ziel ihrer Reise. Hier wollen sie den verbleibenden Sprössling der Wittgenstein-Familie finden. Doch der berühmte Middenheimer Karneval lässt die Straßen anschwillen, was Erkundigungen erschwert. Die neuen Steuern für Zwerge, Zauberer und Priester tun das ihre, um für ein explosives Gemisch zu sorgen. Doch warum wurden diese Steuern eingeführt?

Weiterlesen

Es braucht nicht viel für ein gutes „Cthulhu“-Abenteuer. „Die Mutprobe“, der neueste Abenteuerband aus dem Hause Pegasus, tritt diesen Beweis an – und das gleich in mehrfacher Hinsicht!

Weiterlesen

Die „Pfotenwerke“, ergänzendes Material für den felinen „DSA“-Ableger „Die schwarze Katze“, präsentieren unterschiedlichstes Spielmaterial auf zumeist recht wenigen Seiten. Mit „So ein Zirkus“ schließt sich ein Kreis, der mit einem der ersten „Pfotenwerke“ begann.

Weiterlesen

Die „Pfotenwerke“, ergänzendes Material für den felinen „DSA“-Ableger „Die schwarze Katze“, präsentieren unterschiedlichstes Spielmaterial auf zumeist recht wenigen Seiten. „Übermut tut selten gut“ ist ein kurzes Abenteuer, welches in Havena, dem Setting des Grundregelwerks, angesiedelt ist.

Weiterlesen

Die „Heldenwerk“-Reihe bleibt sich treu und springt weiterhin munter durch Genres und Handlungsorte. Mit Ras Tabor wird nun auf einen ganz besonderen Ort Bezug genommen, welcher aventurischen Langzeit-Veteranen in den Ohren klingeln dürfte.

Weiterlesen