Brettspiele - Horror/Mystery-Spiele

Die Welt ist dem Untergang geweiht. Der Himmel ist von Wolken verdunkelt, ewiger Regen fällt zur Erde nieder und Stürme plagen die See. Die Menschen auf den Inseln haben sich schon fast damit abgefunden, nur ein paar wissen, dass es noch schlimmer kommen wird. Denn ein dunkler Gott entsteigt den Meerestiefen, und er muss dringend daran gehindert werden! Ein paar mutige Kapitäne stellen sich dem Übel entgegen.

Weiterlesen

Vampire, lauernd in den Schatten, dürstend nach Blut. Wem läuft nicht ein Schauer über den Rücken, wenn er an diese Kreaturen denkt. Wesen wie Dracula, Nosferatu oder Barnabas Collins. Oder Wesen wie Edward Cullen, aber den ignorieren wir jetzt lieber, es soll ja um Spannung und Horror gehen, nicht um … wie gesagt, lassen wir es lieber. In diesem Spiel gibt es jedenfalls keine im Sonnenlicht glitzernden Vampire!

Weiterlesen

Im Wald, da sind die Räuber… und Schlimmeres! Die Brettspiel-Erweiterung „Verbotener Wald“ macht da weiter, wo die Grundbox von „Bloodborne: Das Brettspiel“ aufhört.

Weiterlesen

Die „Walking Dead“ sind nicht totzukriegen. Wir haben sie in Gestalt urbaner Zombies in „Zombicide“ bekämpft, als Ork-Zombies in „Zombicide – Green Horde“, als Alien-Zombies in „Zombicide: Invader“ und als leichenhafte Cowboys zuletzt in „Zombicide: Undead or Alive“. Doch jetzt kommt es noch dicker: Die halb verrotteten Superhelden sind los! Und in einem unerwarteten Twist, sind sie diesmal nicht die Gegner, sondern wir selbst übernehmen sie! Willkommen zur pädagogisch absolut nicht wertvollen Jagd auf S.H.I.E.L.D.-Agenten, Zivilisten und Cape-Träger.

Weiterlesen

Die Schule ist aus und du triffst dich mit deinen Freunden Alex und Sasha auf der Straße. Alex mag ein bisschen ruppig sein und Sasha ein bisschchen nerdig, aber ihr kennt euch schon seit der ersten Klasse. Sie sind cool. Du schiebst dir ein Kaugummi zwischen die Zähne, setzt den Walkman-Kopfhörer auf und dann zieht ihr mit euren Bikes los. Oben in Högby soll sich ein Bot echt seltsam benehmen. Höchste Zeit, dass ihr euch das mal anschaut.

Weiterlesen

Willkommen zu Hause, guter Jäger. Der Blutmond erhebt sich am Nachthimmel und treibt die Stadt Yharnam in Chaos und Verderben. Jäger sind damit beauftragt, in dieser Nacht die infizierten Opfer der Bestienseuche zu reinigen. Sollten sie zu lange brauchen oder bei ihrer Aufgabe versagen, wird Yharnam dem Wahnsinn und dem Tod erliegen. Der Mond ist nahe. Es wird eine lange Jagd. (Text der Spielbox)

Weiterlesen

Sie verwüsteten Großstädte, Fantasy-Dörfer und abgelegene Planeten: die Zombies in „Zombicide“, dem von Guillotine Games entwickelten und von CMON herausgebrachten Fun-Hack-&-Slay-Brettspiel. Seit 2012 gibt es den Dauerbrenner jetzt schon in zig Varianten und Erweiterungen. Nun kommt mit dem Wilden Westen ein völlig neues Setting hinzu. Also: Pferde gesattelt und Winchester durchgeladen. Reiten wir los ins Verderben, um zu schauen, wie sich die jüngste Inkarnation von „Zombicide“ so spielt.

Weiterlesen

Man nehme einen Stift, zeichne einen kleinen Baustein auf ein Tableau, wiederhole das mehrmals – und schon sind alle eure Ängste und Sorgen vergessen! Was wie eine Zauberformel klingt, hat sich „Zombicide: Feuer frei“ zum Motto gemacht. Denn eure Waffen feuern in Form von Bausteinen, die die angreifenden Zombies zermürben und euch den rettenden Ausweg aus der Zombie-Apokalypse bringen.

Weiterlesen

„Cthulhu Wars“ gehört zu einer Reihe von Spielen aus dem „Cthulhu“-Universum von Autor H. P. Lovecraft. Bereits 2015 über den Kickstarter auf den Markt gekommen, ist es nun auch in deutscher Sprache bei Pegasus erschienen. Bei „Cthulhu Wars“ handelt sich um ein asymmetrische Area-Control-Strategiespiel mit hochwertigen Miniaturen auf Expertenniveau. Auf in den Kampf …

Weiterlesen

Richard Garfield („Magic: The Gathering“, „King of Tokyo“ u.a.) hat mit „The Hunger“ ein Wettrenn- und Deckbauspiel zum Thema Vampire erschaffen. 15 Runden habt ihr Zeit, auf eurem nächtlichen Jagdausflug Menschen zu vernaschen, die schönsten unsterblichen Blumen zu pflücken und bis zum Sonnenaufgang zurück ins Schloss oder auf den Friedhof zu gelangen. Schafft ihr es nicht, werden eure Vampire im grellen Licht der aufgehenden Sonne verbrennen. Alle gesammelten Punkte verfallen damit zu Staub und die Jagd war für euch in dieser Nacht nicht von Erfolg gekrönt.

Weiterlesen