Liebe Weltenreisende,

schön, dass es euch zu uns Ringboten verschlagen hat. Diese Seite ist, man wird es unschwer erkennen, der Phantastik in all ihren Spielarten gewidmet. Wir besuchen Genre-Conventions und berichten darüber, fühlen in Interviews Machern aus der Szene auf den Zahn und vor allem lesen, hören, spielen und testen wir für euch eine gewaltige Bandbreite an Rollenspielen, Brettspielen, Romanen, Comics und mehr. Da wir das bereits seit vielen Jahren machen, möchte ich euch übrigens dazu ermuntern, nicht nur die Rezensionen der Startseite durchzuschauen, sondern einfach mal in den Rubriken links zu stöbern. Unter den hunderten von Texten findet ganz sicher selbst der kenntnisreichste Veteran noch Systeme oder Spiele, von denen er noch nie gehört hat – und die somit ein echter Geheimtipp sind!

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern – und schaut immer mal wieder rein. Denn die Ringboten schlafen nie!

euer Bernd

Die neusten Rezensionen

Wir befinden uns 134 Jahre nach der Schlacht um Endor. Die Galaxis ist ein anderer Ort als noch zu Luke Skywalkers Zeiten. Nach einem langen Krieg gegen die Sith unter Darth Krayt herrscht nun ein Galaktisches Triumvirat, dem unter anderem Imperatorin Marasiah Fel, eine Nachfahrin des berühmten imperialen Piloten Baron Soontir Fel, angehört. Als Teil der neuen Bemühungen, einen dauerhaften Frieden in der Galaxis zu gewährleisten, werden Randwelten durch ein Kommunikationsnetz verknüpft. Doch im Carreras-System kommt es dabei zu Problemen.

Weiterlesen

Uwe Rosenberg hat in seinem Portfolio bereits eine ganze Reihe erfolgreicher, sowohl thematischer als auch eher abstrakter, Spiele vorzuweisen, angefangen von „Bohnanza“ über „Agricola“ bis hin zu „Patchwork“. Wir wollen uns den neuesten Streich „Nova Luna“, welches auch für das Spiel des Jahres nominiert war, einmal genauer ansehen.

Weiterlesen

EX-ARMs verleihen dem Besitzer übernatürliche Fähigkeiten und können in den falschen Händen die ganze Menschheit bedrohen. Nun findet eine Auktion statt, bei der gleich mehrere Exemplare zum Verkauf stehen. Wie zu erwarten, handelt es sich um keine gewöhnliche Auktion, weshalb niemand sicher sein kann, den Tag zu überleben.

Weiterlesen

Die Bomben sind gefallen, doch in 500 Metern Tiefe liegt euer VAULT-TEC-Vault, eine fröhliche und florierende Gemeinde – zumindest bis zum plötzliche Ableben eures Aufsehers. Jetzt liegt es an euch, für Sicherheit und Produktivität zu sorgen und eure Bewohner glücklich zu machen, denn wer die Wahl zum neuen Aufseher gewinnen will, braucht die höchste Zufriedenheit.

Weiterlesen

Mit der vierten Edition wurde „Earthdawn“ neu aufgelegt und einem neuen „Spielerhandbuch“ versehen. Dieses gab den Spielern und Spielleiter das aktualisierte Regelwerk und die Erschaffung von Charakteren an die Hand. Dazu fanden sich erste, kurze Hintergrundinformationen. Mit dem „Spielleiterhandbuch“ folgt nun eine Mischung aus Weltbeschreibung, Geschichtszusammenfassung, vielen Regeltipps oder -ergänzungen für den Spielleiter sowie ein umfangreiches Monsterhandbuch.

Weiterlesen

Der „umwerfende“ Zirkus ist in der Stadt eingezogen! Ein Zirkus? Nein, nicht nur ein Zirkus, sondern gleich mehrere auf einmal. Als Zirkusdirektorin oder Zirkusdirektor nimmst du am Tisch Platz und versuchst die besten Attraktionen für die eigene Manege zu gewinnen und die meisten Zuschauer zu verzaubern. Doch aufgepasst: In der Stadt gibt es wenig Platz, wenig Zeit und kaum einer hat Geld und Edelsteine in unbegrenzten Mengen zur Verfügung. Wie wirst du bei deiner Zirkusplanung die Prioritäten setzen, um am Spielende die meisten Tickets verkauft zu haben und als bleibende Erinnerung „The Magnificent“ zu werden?

Weiterlesen

Zeitreiseabenteuer sind immer ein Abenteuer für sich – besonders für den Autoren. Es gilt, eventuelle Inkonsistenzen möglichst auszuschließen, was oftmals ein schmaler Grat wird. Mit „Der Leuchtturm des Xarxuris“ versucht sich auch das „Splittermond“-Team an diesem Thema.

Weiterlesen

In der Finsternis der fernen Zukunft gibt es schon lange keinen Frieden mehr. Gut so, denn in der neuen Erweiterung „Zorn und Zauber“ für „Munchkin Warhammer 40.000“ stellen sich gleich zwei neue Armeen vor, die auf Krawall gebürstet sind und ein Wörtchen über die Vorherrschaft und das Überleben im Universum mitreden wollen.

Weiterlesen