Liebe Weltenreisende,

schön, dass es euch zu uns Ringboten verschlagen hat. Diese Seite ist, man wird es unschwer erkennen, der Phantastik in all ihren Spielarten gewidmet. Wir besuchen Genre-Conventions und berichten darüber, fühlen in Interviews Machern aus der Szene auf den Zahn und vor allem lesen, hören, spielen und testen wir für euch eine gewaltige Bandbreite an Rollenspielen, Brettspielen, Romanen, Comics und mehr. Da wir das bereits seit vielen Jahren machen, möchte ich euch übrigens dazu ermuntern, nicht nur die Rezensionen der Startseite durchzuschauen, sondern einfach mal in den Rubriken links zu stöbern. Unter den hunderten von Texten findet ganz sicher selbst der kenntnisreichste Veteran noch Systeme oder Spiele, von denen er noch nie gehört hat – und die somit ein echter Geheimtipp sind!

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern – und schaut immer mal wieder rein. Denn die Ringboten schlafen nie!

euer Bernd

Die neusten Rezensionen

Bei „Entkommen!“ handelt es sich um ein Escape-Game als Buch. Allein oder gemeinsam löst man verschiedene Rätsel und hat dafür 60 Minuten Zeit. Mal muss man verworrene Notizen entziffern oder Bild- und Zahlenrätsel lösen. Dabei sollte man sich nicht von falschen Fährten verwirren lassen!

Weiterlesen

Das erfolgreiche Tabletop-Franchise „Warhammer 40.000“ erfährt mit „Wrath & Glory“ die nächste Inkarnation als Rollenspiel. Ein neuer Lizenznehmer, Ulisses Spiele, will für frischen Wind in der finsteren Zukunft des 41. Jahrtausends sorgen. Mit dem Starterset liegt nun eine Einsteigerbox in deutscher Version vor.

Weiterlesen

Das „Chop-Shao Double Feature“ enthält zwei fertige Abenteuer für das Rollenspiel „New Hong Kong Story“. Beide sollten einen längeren Spielabend füllen und werden mit einer Ausstattung geliefert, die sich wirklich sehen lassen kann.

Weiterlesen

Für „Mystic Vale“ gibt es nunmehr weitere Karten, welche die Varianten erhöhen. Dazu kommen neue Komponenten und Module, die die Vielfältigkeit steigern. Interessante Ideen für die bis zu vier Spieler. Jetzt will man das Tal des Lebens noch öfter retten.

Weiterlesen

Auch die 22. Ausgabe der „Heldenwerk“-Reihe, die nun schon beachtlich lange als Beilage den „Aventurischen Boten“ flankiert, steht im Zeichen der „offiziellen“ Publikationen. „Angbarer Bock“ widmet sich den Flusslanden, die auch gerade eine eigene Regionalspielhilfe erhalten haben.

Weiterlesen

Auf dem Weg nach Indien geriet unser Schiff in einen schweren Sturm und sank. Großes Glück, dass wir auf einer einsamen Insel gestrandet sind und dort jetzt um unser Überleben kämpfen können. Zwar unverletzt, sind wir aber müde und hungrig. Mal sehen, ob wir uns auf der Abenteuer-Insel was zu Essen besorgen und einen Unterschlupf errichten können.

Weiterlesen

Das Rollenspiel zu H. P. Lovecrafts erdachten Horror-Welten „Cthulhu“ hat bereits einige Jahrzehnte auf dem Buckel. Kein Wunder, dass bereits etliche Abenteuer für das System publiziert wurden. Die neue Reihe „Abenteuer aus der Gruft“ will nun altes, längst vergriffenes Material wieder verfügbar machen. Schauen wir mal, ob sich der Aufwand auch gelohnt hat …

Weiterlesen

Hamburg ist eine große Stadt. Sich dort zurechtzufinden, kann unübersichtlich werden. Zur besseren Übersicht liefert der „Zusatzpack“ für Hamburg weiteres Material zum „Datapuls Hamburg“.

Weiterlesen

Der Mond ist auf die Erde gestürzt, hat Unheil und Chaos gebracht und den Drachen Tsukuyumi geweckt, der vor Jahrtausenden im Erdtrabanten eingesperrt worden war. Nun will er die Welt erobern. Die letzten Reste von Mensch und Tier, zum Teil technologisch erweitert oder mutiert, stellen sich ihm in den Weg, kämpfen aber auch gegeneinander um die Vorherrschaft auf dem Planeten.

Weiterlesen

Comic-Macher Frank Miller ist vielen als Schöpfer der Marken „Sin City“ und „300“ bekannt sowie als einflussreicher Neuinterpret von Ikonen wie Batman und Daredevil. „Hard Boiled“, eine frühe Zusammenarbeit zwischen Autor Frank Miller und Zeichner Geoff Darrow, entstand Anfang der 1990er Jahre als dreiteilige Mini-Serie. Beim genialen Comic-Label Cross Cult erscheint die Neuauflage dieses Kult-Comics in deutscher Übersetzung. Im passenden Überformat und mit neuer Kolorierung vom „Hellboy“-Stammkoloristen Dave Stewart.

Weiterlesen