Liebe Weltenreisende,

schön, dass es euch zu uns Ringboten verschlagen hat. Diese Seite ist, man wird es unschwer erkennen, der Phantastik in all ihren Spielarten gewidmet. Wir besuchen Genre-Conventions und berichten darüber, fühlen in Interviews Machern aus der Szene auf den Zahn und vor allem lesen, hören, spielen und testen wir für euch eine gewaltige Bandbreite an Rollenspielen, Brettspielen, Romanen, Comics und mehr. Da wir das bereits seit fast 20 Jahren machen, möchte ich euch auch dazu ermuntern, nicht nur die aktuellsten Rezensionen durchzuschauen, sondern einfach mal in den Rubriken links zu stöbern. Unter den tausenden von Texten findet ganz sicher selbst der kenntnisreichste Veteran noch Systeme oder Spiele, von denen er noch nie gehört hat – und die somit ein echter Geheimtipp sind!

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern – und schaut immer mal wieder rein. Denn die Ringboten schlafen nie!

euer Bernd

Die neusten Rezensionen

Es gibt Autoren, die mit einer einzigen Spielidee unglaublich viele Menschen erreichen und in der Lage sind, diese immer weiter zu entwickeln und am Leben zu halten. „Dominion“, „Catan“ und „Carcassone“ sind nur die wahrscheinlich populärsten. Oder eben das Universum rund um „Race for the Galaxy“.

Weiterlesen

Die Zeiten an der Kings Dominion sind endgültig vorbei, doch was wird nun aus den Studenten? Welche seelischen Wunden haben die dortigen Erlebnisse hinterlassen und wie gehen die Ehemaligen damit um? „Deadly Class 10“ zeigt eine Zeitreise von 12 Jahren.

Weiterlesen

Was uns hier erwartet, ist mit Sicherheit kein neues „Magic the Gathering“. Ist man auf der Suche nach so etwas, muss man schon eher in Richtung „Mind Bug“ schauen. Aber der Autor Richard Garfield schafft es immer wieder, bemerkenswerte Spiele aus einfachen Prinzipien zu generieren. Nicht immer genial, nicht immer Hits. Aber interessant, das sind sie irgendwie immer.

Weiterlesen

Der mittlerweile 216. Ausgabe des „Aventurischen Boten“ lag – wenig überraschend – die neueste Ausgabe der „Heldenwerk“-Abenteuer bei. Ein Blick auf das Cover, welches von einer Nivesin und ihrem Schlittenhund geziert wird, verrät uns, dass es wohl wieder in den hohen Norden geht. Lohnt sich der Ausflug?

Weiterlesen

Rita Modl ist Fotografin und Spieleautorin. Sie lebt in einem beschaulichen Dorf in Bayern. Ihr Erstlingswerk „Men at Work“ wurde 2019 veröffentlicht. Seitdem hat Rita einige weitere Spiele auf den Brettspielmarkt gebracht: „Hoppytop“, „King of 12“, „Council of 12“, „Crazy Donut Party“ und „Zwergendorf“. Wir haben uns mit der sympathischen Macherin unterhalten.

Weiterlesen

Die Dämonen haben einen strategisch gut geplanten Angriff ausgeführt, indem sie die wehrlosen Schmiede der Demon-Slayer-Waffen überfallen. Tanjiro befindet sich eher durch Zufall mittendrin und versucht alles, um eine Übermacht abzuwehren.

Weiterlesen

Suche für meine Holz-Werkstatt tatkräftige Gehilfen. Kenntnisse im Sägen und Kleben von Holz und in der Pflege von Bäumen, sind Grundvoraussetzungen. Bezahlung in Blaubeeren. Bewerbungen an Vlamimír S. unter dem Stichwort ‚Woodcraft‘.

Weiterlesen

Brandon Sandersons bisher unveröffentlichter Roman hat einen zweiten Comic erhalten, der die umfangreichen Geschehnisse auf dem Planeten Taldain fortsetzt. Kenton versucht nun, den Orden der Sandmeister zu retten, was eine Herausforderung ist, da die vorhergehenden Anführer sich bei den anderen Ratsmitgliedern unbeliebt gemacht haben.

Weiterlesen