Liebe Weltenreisende,

schön, dass es euch zu uns Ringboten verschlagen hat. Diese Seite ist, man wird es unschwer erkennen, der Phantastik in all ihren Spielarten gewidmet. Wir besuchen Genre-Conventions und berichten darüber, fühlen in Interviews Machern aus der Szene auf den Zahn und vor allem lesen, hören, spielen und testen wir für euch eine gewaltige Bandbreite an Rollenspielen, Brettspielen, Romanen, Comics und mehr. Da wir das bereits seit vielen Jahren machen, möchte ich euch übrigens dazu ermuntern, nicht nur die Rezensionen der Startseite durchzuschauen, sondern einfach mal in den Rubriken links zu stöbern. Unter den hunderten von Texten findet ganz sicher selbst der kenntnisreichste Veteran noch Systeme oder Spiele, von denen er noch nie gehört hat – und die somit ein echter Geheimtipp sind!

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern – und schaut immer mal wieder rein. Denn die Ringboten schlafen nie!

euer Bernd

Die neusten Rezensionen

1000 Jahre vor der Zerstörung des ersten Todessterns kommt der Krieg zwischen den Jedi und den Sith zu seinem Finale. In der siebten und letzten Schlacht von Ruusan treten die Orden der Jedi und der Sith an, um zu entscheiden, wer zukünftig die Galaxis gestalten wird. Mit von der Partie ist der „Urvater der modernen Sith“ namens Darth Bane, der zu dieser Zeit noch einer von tausend anderen Sith ist. Diese Schlacht breitet sich über 148 Seiten des Comics aus und lässt tief blicken in eine weit, weit entfernte Galaxis.

Weiterlesen

Du willst einmal Heldin oder Held sein und die Menschheit retten? In „Seventh Hero“ hast du dazu die Möglichkeit, indem du im Wettkampf sechs wandernde Heldinnen und Helden rekrutierst, um mit ihnen die Prophezeiung zu erfüllen und die Menschheit zu retten. Als Kartenspiel für 3 bis 5 Personen bietet „Seventh Hero“ spannende Kampfrunden, die insbesondere aufgrund der kurzen Spieldauer von ca. 30 Minuten immer wieder neu ausgetragen werden können. Mögen die Karten gut gemischt werden …

Weiterlesen

In der Hauptstadt Justitia findet das Silberflammenfest statt – eine perfekte Gelegenheit für die kleine Hexe Noah, die Gegend zu erkunden und dabei Unfug anzustellen. Zur gleichen Zeit haben Kyuss und Elise ein unvergessliches Date.

Weiterlesen

Mit „Sandy Petersens Cthulhu Mythos“ liegt eine schwergewichtige Publikation für die fünfte Edition von „Das Schwarze Auges“ vor, die den Mythos nach Lovecraft mit dem eher märchenhaften Aventurien verknüpft. „Stille von Somerrisk“ ist ein im Rahmen des Crowdfundings finanziertes Abenteuer, das als erster Einstieg in die cthuloide Materie dienen will.

Weiterlesen

Maru und Kiruko sind weiterhin auf der Suche nach dem „Himmel“, einem Ort, an dem es regelrecht paradiesisch zugehen soll. Zu einem haben sie die Hoffnung, dort nicht mehr länger in einem postapokalyptischen Japan ums Überleben kämpfen zu müssen, zum anderen vermuten sie an diesem Ort die Lösung eines Rätsels ihrer Vergangenheit. Zur gleichen Zeit macht Tokio eine erschreckende Entdeckung in seinem Internat.

Weiterlesen

„Ich bin Erzähler!“ ist eine von zwei Erweiterungen für das gelungene, kinder-taugliche Rollenspiel „So nicht, Schurke!“. Kleinen Erzählern sollen in der Box verschiedene Werkzeuge in die Hand gegeben werden, damit sie den Erwachsenen ablösen und selbst Erzähler (also Spielleiter) werden können.

Weiterlesen

Luke Skywalker ist verschwunden. Während seiner Abwesenheit hat sich aus der Asche des Imperiums die Erste Ordnung erhoben. General Leia Organa führt den tapferen Widerstand und versucht verzweifelt, ihren Bruder zu finden, um mit ihm Frieden und Gerechtigkeit in der Galaxis wiederherzustellen. Sie hat ihren mutigsten Piloten nach Jakku entsandt, wo ein alter Verbündeter lebt, der helfen soll. Wird Luke Skywalker gefunden und die Erste Ordnung aufgehalten? Der Beginn der „Star Wars“-Sequel-Trilogie wird mit dem Comic „Das Erwachen der Macht“ illustriert …

Weiterlesen

Die „Blaupausen“ sind eigentlich ein Online-Projekt des System-Matters-Verlages. Unter diesem Titel sammelt der Verlag systemunabhängiges Spielmaterial, das von Fans für Fans formuliert wird. Größtenteils handelt es sich um Zufallstabellen, aber auch weiterführende Artikel finden hier ihren Platz. Nun wird eine erste Sammlung als Druckwerk verlegt. Lohnt sich die Anschaffung?

Weiterlesen