Comics - Star Wars

Im „Star Wars“-Kinofilm „Rogue One“ durften wir die letzten Tage des Pilgermondes Jedha erleben, eines spirituellen Zentrums für alle Arten von Machtanbetern. Fast 400 Jahre zuvor blüht und gedeiht das Leben noch in dessen Hauptstadt Jedha City, doch hinter der Fassade brodelt es. In dieses Tollhaus gerät der Jedi-Ritter Vildar Mac – und er wird beinahe davon aufgerieben.

Weiterlesen

Die Mission der Rebellen ist noch nicht vorbei! Im zweiten Teil der Doppelausgabe, die mit „Rebellen und Schurken“ („Star Wars Marvel Comics-Kollektion 59“) begann, verschränken sich die Missionen unserer drei Heldenteams immer mehr und es kommt zu einem unglaublichen Finale.

Weiterlesen

War ja klar, dass Doktor Aphra, die galaktische Archäologin mit fragwürdiger Moral, nicht einfach zu den Sternen fliegen und fortan die Füße stillhalten würde. Schon kurz nach der Schlacht um Hoth ist sie wieder da, um gemeinsam mit einer neuen Crew Schätzen nachzujagen und absurde Risiken einzugehen – meist auf Kosten anderer. Ihre neuen Freunde und Feinde lernt man in diesem Auftaktband zur Serie „Doktor Aphra (2020)“ kennen.

Weiterlesen

Irgendwann musste es ja mal schiefgehen. So oft ist Chelli Lona Aphra, die Archäologin ohne Skrupel und Moral, ihrem schlimmsten Gegner entwischt. Nun hat Darth Vader, der Mann, der glaubte, sie erfolgreich ermordet zu haben, sie wieder in seinen Klauen. Ist das das Ende unserer Lieblingsschurkin? Wir werden sehen …

Weiterlesen

Der Jedi-Orden ist seit jeher eher streng, asketisch und vielleicht ein bisschen freudlos. Ein Wunder, dass trotzdem so viele Padawane bei der Stange bleiben, obwohl in jungen Jahren die Hormone verrückt spielen und man nichts als Abenteuer, romantischer wie dramatischer Natur, sucht. Sav Malagán gehört nicht zu dieser disziplinierten Sorte. Die Burg der Piratin Maz Kanata auf dem Planeten Takodana zieht sie daher geradezu magisch an. Und dann überschlagen sich die Ereignisse …

Weiterlesen

Der Todesstern, die Starkiller-Basis, die Weltenvernichter (aus dem alten Expanded Universe): Superwaffen gehören zu „Star Wars“ wie Sturmtruppen, Jedi-Ritter und die Cantina-Band. Nun scheinen auch die Rebellen darauf gekommen zu sein, dass sie eine gute Methode der Kriegsführung sind. Oder? Und was hat Doktor Aphra, Chaos-Archäologin und Überlebenskünstlerin, wie sie im Buche steht, damit zu tun? Dieser Band der „Star Wars Marvel Comics-Kollektion“ hat Antworten.

Weiterlesen

Wer ein Dunkler Lord der Sith ist, macht sich im Laufe der Jahre ein paar Feinde. Nun heuert einer von ihnen eine ganze Gruppe von weiteren an, um dem schwarzen Fiesling ein Ende zu setzen. Sie alle sind Top-Killer und wollen Rache. Aber genügt das, um sich mit einem Mann wie Darth Vader anzulegen?

Weiterlesen

Es geht abwärts und immer nur abwärts für Dr. Chelli Lona Aphra. Eben ist sie einem imperialen Gefängnis entronnen, nun findet sie sich als Teil eines perversen Experiments wieder. Der psychopathische Dr. Evazan hat sie und Triple-Zero mit implantierten Bomben aneinandergefesselt und dann ausgesetzt. Durch die Augen des Droiden beobachtet er nun ihr Schicksal – und erhofft sich eine hübsche Tragödie. Erneut beginnt der Kampf ums Überleben …

Weiterlesen

Während der Schlacht um Crait in „Star Wars – Die letzten Jedi“ wurde der Widerstand rund um Generalin Leia Organa-Solo auf sein Minimum reduziert. Im Nachfolgefilm „Der Aufstieg Skywalkers“ hatte er plötzlich wieder ganz viele Freunde, die bei Exegol zu Hilfe kamen. Was war zwischenzeitlich geschehen? Der Comic „Treuepflicht“ erzählt eins der Abenteuer zwischen den Filmhandlungen.

Weiterlesen

Der Todesstern ist zerstört, und die Rebellion flieht vor dem Zorn des Imperiums. Um die Flüchtigen aufzuspüren, hat Darth Vader tausende von Suchdroiden quer durch die Galaxis geschickt. Doch die Rebellen planen den Gegenschlag – mit gleich drei Missionen.

Weiterlesen