Liebe Weltenreisende,

schön, dass es euch zu uns Ringboten verschlagen hat. Diese Seite ist, man wird es unschwer erkennen, der Phantastik in all ihren Spielarten gewidmet. Wir besuchen Genre-Conventions und berichten darüber, fühlen in Interviews Machern aus der Szene auf den Zahn und vor allem lesen, hören, spielen und testen wir für euch eine gewaltige Bandbreite an Rollenspielen, Brettspielen, Romanen, Comics und mehr. Da wir das bereits seit vielen Jahren machen, möchte ich euch übrigens dazu ermuntern, nicht nur die Rezensionen der Startseite durchzuschauen, sondern einfach mal in den Rubriken links zu stöbern. Unter den hunderten von Texten findet ganz sicher selbst der kenntnisreichste Veteran noch Systeme oder Spiele, von denen er noch nie gehört hat – und die somit ein echter Geheimtipp sind!

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern – und schaut immer mal wieder rein. Denn die Ringboten schlafen nie!

euer Bernd

Die neusten Rezensionen

Die Drachenjagd geht in die dritte Runde! Dieses Mal erwartet den Leser ein Abenteuer an Land, denn beim Kampf gegen den Drachen stürzt Takita in die Tiefe. Sie überlebt dies zwar, muss sich aber nun vollkommen allein in einer fremden Gegend zurechtfinden, und ihre Crew ist weit von ihr entfernt.

Weiterlesen

Das „Cthulhu“-Rollenspiel erfreut sich großer historischer Authentizität, was Personen, Ereignisse und auch Orte angeht. Im Zuge einer dramaturgischen Ausgestaltung der Geschichte werden dabei oft die Pfade der Historik verlassen und diese mit übernatürlichen Elementen angereichert. In diesem Sinne eröffnet das fiktive Städtchen Kamborn in dem Band „Königsgambit in Kamborn“ zum ersten Mal seine Pforten. Der Vergleich mit den fiktiven Städten Arkham, Dunwich oder Kingsport liegt nahe. Hält dieses norddeutsche Städtchen in den 1920er Jahren dem Vergleich mit diesen umfangreich ausgestalteten Orten Neuenglands stand?

Weiterlesen

„Frontiersmen – Höllenflug nach Heaven's Gate“ ist ein Space-Western. Erzählelemente eines typischen Westerns kommen hierbei zum Einsatz, finden aber in einem Science-Fiction-Setting statt. Mit diesem Band liegt der erste Teil vor, welcher als Buch, E-Book und Hörbuch erschienen ist. Letzteres soll nun vorgestellt werden.

Weiterlesen

Geheimdienste. Verschwörungen, Agenten, verschlüsselte Nachrichten. Spionage und Abwehr. Wer gehört zu welcher Seite, wer berichtet an wen? Das Laufen in den Schatten ist für Shadowrunner die Lebensgrundlage, aber Geheimdienste spielen hier schon wesentlich länger mit.

Weiterlesen

Nach der Terror-Herrschaft zweier Granden und der Rettung Al?Anfas durch General Oderin du Metuant war es die letzten Jahre ruhig um die Pestbeule des Südens. Der General sorgte für Ordnung und übernahm die Macht. Die reichen Granden jedoch spannen heimlich weiter Intrigen und schmiedeten Pläne, um selber wieder die Macht zu übernehmen. Als jetzt der General einen Feldzug zu Ehren Borons für Al?Anfas Ruhm plant, versucht ein geheimer Bund, seine eigenen Pläne umzusetzen, die für den General nichts Gutes bedeuten.

Weiterlesen

Die Republik wurde ausgelöscht. Die gesamte Galaxis wird von der Ersten Ordnung kontrolliert. Die letzten Reste des Widerstands sind auf der Flucht. Und gleichzeitig findet weit entfernt eine wichtige Begegnung statt. Der letzte Jedi, Luke Skywalker, erhält sein Lichtschwert zurück aus den Händen einer jungen Schrottsammlerin.

Weiterlesen

Gefangen auf einer Plattform hoch oben am Himmel, im Kampf ums nackte Überleben. In der neuesten Schöpfung des Machers von „Pandemie“ fühlen sich die Spieler wie ein Spielball der Elemente.

Weiterlesen

Einst eroberten die Diener des Todes – Oni genannt – den Lebensraum der Menschen. Die Menschen fanden Zuflucht unter der Erde, errichteten neue Städte und konnten wieder ein normales Leben führen. Eines Tages dringen die Oni jedoch bis zum Untergrund vor und drohen die Menschheit vollständig auszulöschen.

Weiterlesen

Monster im Barockzeitalter. Der Dreißigjährige Krieg hat nie geendet, weil im Schwarzwald ein Tor zur Hölle geöffnet wurde. Die neuen Gegner der Menschen sind nicht mehr die Menschen selbst. Die neuen Gegner der Menschen sind Gegner des Lebens selbst: Dämonen, Untote und Hexen. „Hexxen 1733“ hat es sich auf die Fahne geschrieben, ein actionorientertes Rollenspiel mit einfachen Regeln zu bieten, in dem die Charaktere Monster vermöbeln können. Es gibt schlechtere Prämissen.

Weiterlesen

Neben „Lobo“ und „Perry Rhodan“ startete ich nach Jahren wieder einen Versuch, in eine Comic-Welt einzutauchen. Bei den vergangenen Ausflügen in diese Welten hatte mich das Interesse schnell verlassen und ich habe nach wenigen Ausgaben die Storys nicht weiter verfolgt. Sehen wir mal, wie es bei „Voltron“ läuft und tauchen in den ersten Band ein.

Weiterlesen