Liebe Weltenreisende,

schön, dass es euch zu uns Ringboten verschlagen hat. Diese Seite ist, man wird es unschwer erkennen, der Phantastik in all ihren Spielarten gewidmet. Wir besuchen Genre-Conventions und berichten darüber, fühlen in Interviews Machern aus der Szene auf den Zahn und vor allem lesen, hören, spielen und testen wir für euch eine gewaltige Bandbreite an Rollenspielen, Brettspielen, Romanen, Comics und mehr. Da wir das bereits seit fast 20 Jahren machen, möchte ich euch auch dazu ermuntern, nicht nur die aktuellsten Rezensionen durchzuschauen, sondern einfach mal in den Rubriken links zu stöbern. Unter den tausenden von Texten findet ganz sicher selbst der kenntnisreichste Veteran noch Systeme oder Spiele, von denen er noch nie gehört hat – und die somit ein echter Geheimtipp sind!

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern – und schaut immer mal wieder rein. Denn die Ringboten schlafen nie!

euer Bernd

Die neusten Rezensionen

Kei Kurono wird nach einer Mission von GANTZ plötzlich in der „realen” Welt von einer Gruppe Männer in schwarzen Anzügen verfolgt. Es sind Vampire! Als gäbe es nicht genug Probleme für Kei, steht seine Freundin „Tae“ dann ungewollt im Fokus dieses Bandes, die, wie bereits Keis andere Freunde, zu überleben versucht ...

Weiterlesen

Weihnachten 2020: Ich brauche ein einfaches und lustiges Spiel für die Familie. Alter zwischen 5 und 62. Beim Spieleladen meines Vertrauens wird mir „Krasse Kacke“ empfohlen. Kannst du auch mit fremdsprachigen Freunden prima spielen. Zuerst etwas skeptisch, habe ich das Spiel dann doch gekauft und Weihnachten auf den Spieletisch gebracht. Und … es kam super an! Also nochmal zum Laden, „Krasse Kacke“ gekauft und ab zu Freunden nach Prag. Auch dort hatten wir so viel Spaß, dass das Spiel bleiben musste. Und wieder los …

Weiterlesen

Der alles entscheidende Kampf um die EX-ARMs der Auktion geht weiter. Durch die Geheimwaffe „Oger“ der Anti-EX-ARM-Abteilung kommt es zu einer spannenden Wendung, doch auch ß hat noch Tricks auf Lager.

Weiterlesen

Neues Spielmaterial für „Dungeons & Dragons“ in der 5. Edition abseits der offiziellen Veröffentlichungen wird gern gesehen, ist aber leider rar geworden. Mit „Geschichten aus dem Alten Margreve“ erschien ein Settingband inklusive elf Abenteuern für einen Wald, der über Jahrhunderte ein eigenes Bewusstsein entwickelt hat und sein inneres Ökosystem mit einer gewissen Intelligenz verwalten kann. Neben dem Setting, einigen neuen Monstern und abwechslungsreichen Abenteuern, sind auch kleiner Regelerweiterungen enthalten, die dem Spiel mehr Tiefe verleihen.

Weiterlesen

Jedha ist verteidigt, eine mächtige Verbündete wurde gefunden und die Rebellen schöpfen neue Hoffnung. Es ist Zeit, sich auf einen Kampf mit dem Imperium vorzubereiten, aber guter Wille allein reicht nicht. Prinzessin Leia reist zu alten Verbündeten, um sie erneut für ihre Sache zu gewinnen, und stellt sie vor eine schweren Entscheidung.

Weiterlesen

Männer und Frauen versammelt euch auf dem Burghof der Perlenburg! Hört ihr bereits das Klappern der Skelettarmee aus der Ferne? Da! Ein Kreischen eines Vampires! So laut, dass einem die Ohren abfallen. Doch verfallt nicht in Panik! Nur dann kann die Burg gegen die anstürmenden Untoten verteidigt werden. Und jetzt genug der Rede: Auf die Posten! Macht euch bereit! Diese Nacht wird die längste eures Lebens!

Weiterlesen

Mit „Jenseits der Zeit“ erscheint bereits der zweite Abenteuerband zu „Tales from the Loop“, welches auf den fantastischen Bildern Simon Stalenhags basiert. Konnte „Unsere Freunde, die Maschinen“ bereits vollends überzeugen, geht „Jenseits der Zeit“ ein äußerst komplexes Thema an. Man darf gespannt sein.

Weiterlesen

Mit Band 6 erhält man fünf weitere Kurzgeschichten über Ginkos Kampf gegen die geisterhaften Mushi. Obwohl man bereits viele Varianten der Mushi kennenlernen konnte, gehen die Ideen nicht aus.

Weiterlesen