Liebe Weltenreisende,

schön, dass es euch zu uns Ringboten verschlagen hat. Diese Seite ist, man wird es unschwer erkennen, der Phantastik in all ihren Spielarten gewidmet. Wir besuchen Genre-Conventions und berichten darüber, fühlen in Interviews Machern aus der Szene auf den Zahn und vor allem lesen, hören, spielen und testen wir für euch eine gewaltige Bandbreite an Rollenspielen, Brettspielen, Romanen, Comics und mehr. Da wir das bereits seit fast 20 Jahren machen, möchte ich euch auch dazu ermuntern, nicht nur die aktuellsten Rezensionen durchzuschauen, sondern einfach mal in den Rubriken links zu stöbern. Unter den tausenden von Texten findet ganz sicher selbst der kenntnisreichste Veteran noch Systeme oder Spiele, von denen er noch nie gehört hat – und die somit ein echter Geheimtipp sind!

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern – und schaut immer mal wieder rein. Denn die Ringboten schlafen nie!

euer Bernd

Die neusten Rezensionen

Wie der Name der Anthologie schon verrät, handelt es sich dabei um illustrierte Adaptionen von Storys des Autors unheimlich-fantastischer Geschichten, H. P. Lovecraft. Der Band setzt „Volume 1“ fort und hat als Ausgangsbasis kürzere Horror-Geschichten von Lovecraft, die als abgeschlossene Kurzgeschichten-Comics umgesetzt wurden. Man darf auf Abwechslung bei den neun Geschichten hoffen!

Weiterlesen

Mit letzter Kraft wird das Biest in Avriels Box gefangen. Aber der Preis ist hoch, Landon und Chavis werden mit in die Box gesogen, um auf immer gegen das Biest kämpfen zu müssen. Ein Ausweg ist schwierig gegen den Meister der Zeit, der seinerseits unbedingt entkommen will. Werden ihre Verbündeten in der realen Welt eine Lösung finden?

Weiterlesen

Obwohl Batman und Gotham City untrennbar zusammengehören – der Mann hat die Stadt und die Stadt den Mann geformt –, ist der Dunkle Ritter schon immer ein globales Phänomen. In den Comics hat er, als Teil der Justice League, mehr als einmal diese Erde (und andere Erden) gerettet. In der Realität wird er auch weit über die Grenzen der USA, seines Entstehungslandes, gelesen und geliebt. Nun zollt ein tolles Comic-Projekt diesem Umstand Tribut: „Batman – The World“.

Weiterlesen

Eine junge Frau in Nöten, geisterhafte Lichtgestalten, strömender Regen: Schon das Cover des neuen Abenteuerbandes für „Cthulhu“ verspricht stimmungs- und actionreiche Begegnungen mit dem Mythos. Kann der Inhalt hier auch mithalten? Riskieren wir einen Blick.

Weiterlesen

Warten auf den General. Die Bauernsöhne Habei und Masakichi haben ihre Klingen geschliffen und halten diese bereit, um die Welt von GANTZ wieder verlassen zu können. Doch vorerst müssen sie sich mit Lakaien des Generals herumschlagen. Schwerthieb um Schwerthieb schlagen wir uns mit ihnen durch die rund 200 Seiten.

Weiterlesen

Vor beinahe 160 Jahren erträumte Jules Verne die Reise von der Erde zum Mond und schrieb den Roman „Von der Erde zum Mond“. Der Roman mit dem erfrischend direkten Titel beschrieb erstaunlich genau, wie ein Flug zum Mond funktionieren müsste. Vielleicht war es eine alte Ausgabe der illustrierten Version aus dem Jahre 1953, der auf einem Schrottplatz von ein paar jungen Ratten gefunden wurde, wodurch kurze Zeit später Erstaunliches geschah.

Weiterlesen

Der US-amerikanische Autor unheimlich-fantastischer Geschichten, H. P. Lovecraft hat über 100 Kurzgeschichten, Erzählungen, Romane und Kollaborationen verfasst, die vielen Horror-Fans sehr gefallen. Mit dieser hier rezensierten Anthologie liegen sieben seiner Geschichten als Horror-Comic-Kurzgeschichten vor. Man kann schon beim Studium des Inhaltsverzeichnisses ahnen, dass einem viel Abwechslung geboten wird.

Weiterlesen

Einst kämpfte Lord Baltimore an der Front inmitten des infernalen (Ersten) Weltkriegs. Nach einem nächtlichen Gefecht kehrt er schwer verwundet zurück in seine Heimat. Fortan ist er auf eine Beinprothese angewiesen. Doch dies wird nicht die schlimmste Folge und Wendung für ihn sein. Eine Pestepidemie geht um in Europa. Und dann sind da noch Vampire, die sich unaufhaltsam ausbreiten. Christopher Golden und Mike Mignola führen uns hinab in einen phantasievollen Albtraum, der realen Ereignissen erschreckend nahe gekommen ist …

Weiterlesen