Liebe Weltenreisende,

schön, dass es euch zu uns Ringboten verschlagen hat. Diese Seite ist, man wird es unschwer erkennen, der Phantastik in all ihren Spielarten gewidmet. Wir besuchen Genre-Conventions und berichten darüber, fühlen in Interviews Machern aus der Szene auf den Zahn und vor allem lesen, hören, spielen und testen wir für euch eine gewaltige Bandbreite an Rollenspielen, Brettspielen, Romanen, Comics und mehr. Da wir das bereits seit vielen Jahren machen, möchte ich euch übrigens dazu ermuntern, nicht nur die Rezensionen der Startseite durchzuschauen, sondern einfach mal in den Rubriken links zu stöbern. Unter den hunderten von Texten findet ganz sicher selbst der kenntnisreichste Veteran noch Systeme oder Spiele, von denen er noch nie gehört hat – und die somit ein echter Geheimtipp sind!

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern – und schaut immer mal wieder rein. Denn die Ringboten schlafen nie!

euer Bernd

Die neusten Rezensionen

Nach dem Hardcoverband „State of the Art ADL“ von 2017 für das „Shadowrun“-Jahr 2079 gibt es mit dem PDF „SOTA 2080“ nun ein über 30 Seiten langes Update. Neue Waffen, Fahrzeuge, Drohnen und magische Traditionen werden vorgestellt. Ist es sein Geld wert? Wir werfen einen Blick darauf.

Weiterlesen

Der Einzug in eine neue Wohnung gestaltet sich bisweilen zu einer Horrorfahrt ins Ungewisse. Unentdeckte Altlasten verwandeln die frisch gestrichene Decke in ein Sumpfgebiet und unheimliche Nachbarn lassen jeden Weg durchs Treppenhaus wie den Gang durch die Minen Morias erscheinen. In der Mythos-Geschichte „Kalte Luft“ von Howard Phillips Lovecraft bezieht der Protagonist ein Appartement im New York der 20er-Jahre und stößt dort auf einen reichlich merkwürdigen Nachbarn. Diese Geschichte ist nun als Hörspiel in der Reihe „Gruselkabinett“ erschienen.

Weiterlesen

Seit über 70 Jahren erlebt Aquaman, der Held aus Atlantis, Abenteuer nicht nur in den Tiefen der See. 1941 erfunden von Paul Norris und Mort Weisinger, handeln die ersten Geschichten, noch zur Zeit des Zweiten Weltkriegs, von heldenhaften Einsätzen im Seekrieg, in denen Aquaman schiffbrüchige Zivilisten vor Hitlers verbrecherischer Kriegsmarine beschützt.

Weiterlesen

Das Reich der Oger ist vor vielen Jahrhunderten untergegangen. Doch seine Schätze, allen voran eine Krone, angefertigt aus den kostbarsten Beutestücken, wurden bis heute nicht gefunden. Sie sollen noch immer irgendwo im Forst von Yorrok versteckt sein. Höchste Zeit also, um dort einmal nach den Rechten zu schauen, zu finden, was noch keiner gefunden hat, und als reicher Mann heimzukehren …

Weiterlesen

Die Reihe der Softcover-Abenteuerbände für das Traditions-Rollenspiel „Cthulhu“ erhält weitere Verstärkung. Mit „Königsgambit in Kamborn“ liegen nun wieder Abenteuer auf deutschem Boden vor, nachdem sich das zuletzt besprochene „Horror Americana“ ja dem cthuloiden Mutterland widmete. Aber wo liegt eigentlich dieses „Kamborn“?

Weiterlesen

Auf dem weit entfernten Planeten Elekton liegt das Reich Trigan, das immer wieder von kriegerischen Völkern bedroht wird. Gegründet wurde dieses Reich vom tapferen Kämpfer Trigo, der mit seinen Brüdern Brag und Klud einen Nomadenstamm anführte, bevor er mit dem altersweisen Architekten Perik eine neue Stadt baute, die zum Zentrum einer fortschrittlichen Zivilisation wurde. Doch das Glück dieser hochentwickelten Gesellschaft wird beständig von unterschiedlichsten Gefahren bedroht.

Weiterlesen

Der Mars, auf dem „John Carter of Mars“ seine Abenteuer erlebt, ist eine fantastische Welt voller Gefahren, Betrug, Ehre, fremder Völker und fieser Monster. Da ist es eigentlich verwunderlich, dass noch niemand auf die Idee gekommen ist, ein Rollenspiel darauf anzusiedeln. Der Verlag Modiphius hat diese Lücke nun geschlossen und ein buntes, aufwändig produziertes Rollenspiel herausgebracht. Es nutzt eine Variante ihres hauseigenen 2W20-Regelsystem.

Weiterlesen

Die Quin Zaza ist ein Luftschiff, das der Besatzung zur Drachenjagd dient und zugleich ihr Zuhause ist. Nur zum Verkauf ihrer Beute oder der Wartung der Quin Zaza macht die Crew in Städten halt. Ständig auf Reisen sein, ein lebensgefährliches Abenteuer nach dem anderen erleben und köstliche Drachenschnitzel – das macht das Leben eines Drachenjägers aus!

Weiterlesen

Der Sommer naht und mit ihm die Gelegenheit, die im vergangenen Winter zu Ende gegangene Kampagne mit einigen One-Shots abzulösen. Während ich in dieser Zeit sonst gern in cthuloide Gefilde abtauche, wollte ich dieses Mal etwas anderes ausprobieren: den „Dirty Dungeon“.

Weiterlesen

„Star Wars“ war schon immer ein Mythenpatchwork, eine Mischung aus Artusepik und Flash-Gordon-Serial, Samurai-Drama, Spaghetti-Western und 2.-Weltkriegs-Fliegerfilm. In Obi-Wan-Kenobi steckt ein guter Schuss Merlin und Han Solo ist der legitime Erbe der Abenteuerhelden der 40er-Jahre. Mit der Figur der Doktor Aphra wird eine neue Ebene des Zitierens erreicht, wie der vorliegende Comic beweist.

Weiterlesen