Pegasus Spiele OnlinePegasus Spiele ShopPegasus PressPegasus Spiele GmbHRingbote - das Online MagazinPegasus MediaPegasus Spiele SupportteamPegasus Spiele Kontakt
  
 

 
  
  
  







 
Liebe Meister der flinken Feder,

es gab eine Zeit, da wusste ich nicht, wohin mit meiner Kreativität, und habe deshalb mehr oder weniger pünktlich (hüstel) jeden Monat ein neues Editorial für den Ringboten verfasst. Mittlerweile ist Schreiben mein Beruf geworden und der flotte Sechszeiler will einfach nicht mehr so wie früher aus dem strapazierten Dichterhirn fließen. Daher nehme ich mir fürderhin die Freiheit, dieses Editorial nur noch dann zu aktualisieren, wenn sich ein guter Anlass bietet – so ein spielwelterschütterndes Ereignis wie die nächste SPIEL in Essen, die Wiederkehr von Gary Gygax oder eine neue „Shadowrun“-Edition, die mal wirklich flott spielbare Regeln aufweist. ;-)

In diesem Sinne: Lest unten die Rezis, statt hier meine Einleitungsworte! Die sind stets frisch gepresst!

euer Bernd



Die neusten Rezensionen

Der zerbrochene Stern 5 – Im Inneren des Albtraums
Rollenspiele, Pathfinder 23.09.14

5 von 7 Scherben sind gefunden, der zerbrochene Stern ist fast komplett. Zwei fehlende Scherben gilt es in dem Heft „Im Inneren des Albtraums“ zu finden. Aber die werden von einer sehr alten Drachendame bewacht. Der Weg führt die Abenteurer diesmal auf ihrer Suche weit aus Golarion hinaus – in das Reich der Albträume.

> mehr
Sherlock Holmes 10: Der Vampir von Sussex u.a.
Hörspiele 23.09.14

Mit einer Doppelpackung verpasst Titania Medien seiner Sherlock-Holmes-Hörspielreihe eine Richtungsänderung. Fortan soll es nicht mehr um „Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs“ aus der Feder von Marc Gruppe gehen, sondern um die klassischen Originalgeschichten von Sir Arthur Conan Doyle, dem Schöpfer des faszinierenden Heldengespanns aus rational denkendem Freigeist und ärztlichem Begleiter. Die hat Titania Medien früher schon vertont und bereits einmal in anderer Aufmachung auf den Markt gebracht. Als zehnten Teil der Sherlock-Holmes-Reihe in neuer Gestalt gibt es gleich vier Hörspiele in Wiederveröffentlichung.

> mehr
Einsamer Wolf 14: Die Verdammten von Kaag
Bücher, Spielbücher 22.09.14

Das 14. Spielbuch der Reihe um „Einsamer Wolf“ führt den Leser wieder einmal mitten ins Feindesland. In den finsteren Ländern, in denen die besiegten Schwarzen Lords ihre Wunden lecken und den nächsten Schlag gegen die freien Länder ausbrüten, schmort ein Freund in Ketten. Keine Frage, dass „Einsamer Wolf“ das nicht länger zulassen kann ...

> mehr
Metallum
Brettspiele, Science Fiction (allgemein) 20.09.14

Der Heidelberger Spieleverlag ist bekannt für sein umfangreiches Programm an Fantasy- und Science-Fiction-Spielen. Ein Großteil sind natürlich Übersetzungen von Fantasy-Flight-Games-Produkten aus den USA. Doch es gibt auch andere Perlen dazwischen. Beispielsweise „Metallum“ des polnischen Spieleverlags Galakta, das aus der Feder von Wojciech Krupnik und Wojciech Wójcik stammt und uns auf die Jagd nach Ressourcen und Credits durchs All schickt.

> mehr
Dungeons & Dragons 5: Starter Set
Rollenspiele, Dungeons & Dragons 5 19.09.14

Etwas vollmundig prangt es von der „Starter Set“-Box: „Everything you need to start playing the world’s greatest roleplaying game“. Eine Menge Einsteigersets haben in den letzten Jahren mit eben jenen großen Worten geworben. Wie aber ist es um die Qualität des neuen Einsteigersets für „Dungeons & Dragons 5“ bestellt?

> mehr
Andromeda – Tödlicher Staub aus dem All (Blu-ray / Steelbook)
DVDs 19.09.14

Vor Wolfgang Petersens Seuchenthriller „Outbreak – Lautlose Killer“ aus dem Jahr 1995 und Steven Soderberghs 2011er Update „Contagion“ vor dem Hintergrund der Globalisierung kam schon Anfang der 1970er Jahre ein Film in die Kinos, der eine tödliche Masseninfektion zum Thema hat: Robert Wises Science-Fiction-Hit „Andromeda – Tödlicher Staub aus dem All“ nach einer Vorlage vom schreibenden Medizinstudenten Michael Crichton, der schließlich seine akademische Laufbahn aufgab zugunsten einer erfolgreichen Karriere im Literatur-, Kino- und Fernsehbetrieb. Das deutsche Vertriebslabel Koch Media vermarktet den fürs Hollywood-Studio Universal entstandenen Film in einer aufwändigen Blu-ray-Ausgabe.

> mehr
Namenlose Nacht – Orgien in den Thermen
Rollenspiele, Das schwarze Auge (DSA) 18.09.14

Zur Jahreswende versteckt sich jeder gottesfürchtige Mensch in seinem Haus und hofft auf das schnelle Vorübergehen der Namenlosen Tage, an denen der Dreizehnte Gott, der keinen Namen trägt, seine größte Macht hat. Doch schon seit Jahren feiern die Garether Patrizier in den unheiligen Tagen eine Orgie in der Bardo-Therme und gehen Gelüsten nach, die besser vor der Götter Augen verdeckt bleiben. Als eine fromme Jungfrau verschwindet, führt es die Helden auf ihrer Suche genau in diesen Sündenpfuhl, in dem sie sich nicht nur der erwarteten Gefahr der hemmungslosen Lust stellen müssen.

> mehr
Der Dunkle Turm 10: Der Mann in Schwarz
Comics, Der Dunkle Turm 18.09.14

Noch immer ist der Revolvermann Roland Deschain von Gilead dem Mann in Schwarz auf den Fersen. Wie lang soll das noch gehen? Wann wird er ihn erreichen? Wird er ihn jemals erreichen können? Wird der Jäger je beim Gejagten ankommen? Oder die Beute beim Köder? Einige der Fragen beantworten mag der zehnte Band der Graphic-Novel-Reihe zu Stephen Kings geschätzten Roman-Zyklus „Der Dunkle Turm“, der den Namen des großen Finsterlings im Titel trägt: „Der Mann in Schwarz“.

> mehr
Das Arkanum
Rollenspiele, Midgard 5 17.09.14

„Das Arkanum“ ist das Regelwerk für zauberkundige Charaktere für „Midgard 5“ und das Schwesterbuch zu „Der Kodex“. Damit ist es zum Spielen unverzichtbar.

> mehr
Gruselkabinett 88: Die Affenpfote
Hörspiele 16.09.14

Etwas skurril ist das Mitbringsel des alten Freundes aus Indien ja schon – doch können der mitgebrachten Affenpfote tatsächlich Zauberkräfte innewohnen? Der Titania Medien-Verlag legt mit der 88. Ausgabe seiner erfolgreichen Reihe „Gruselkabinett“ eine leise, aber atmosphärische Geschichte vor.

> mehr
Die Herren der Spiele
DVDs 16.09.14

Nicht jedes Hobby ist bekannt – oder möchte dies überhaupt sein. LARPer sind öffentlichkeitsscheu, zum einen, da die Berichterstattung nicht immer positiv war, und zum anderen, da sich ein LARP nur ohne Beobachter wirklich entfalten kann. Gerade die visuelle Natur dieses Hobbies, die dazu verlockt, ein paar rasche Bilder oder „schockierende“ Videoaufnahmen zu nutzen, um damit Aufmerksamkeit zu bekommen, hat einiges an verbrannter Erde hinterlassen. Umso bemerkenswerter ist diese Dokumentation, die sich annähert, zeigt und informiert, ohne zu bewerten.

> mehr
Totes Land – Ausnahmezustand
Bücher, Horror / Mystery 15.09.14

Deutschland im Ausnahmezustand. Eine Seuche bedroht das ganze Land, womöglich gar die ganze Menschheit. Sie tobt wie ein Orkan, breitet sich rasend schnell aus und verändert das Antlitz der Welt. Mittendrin Markus, der versucht, einen Weg durch den Sturm nach Hause zu finden …

> mehr
Parazoologie 2075 – Erwachte Tierwelt
Rollenspiele, Shadowrun 5 07.09.14

Seit der Mensch umfassende Aufzeichnungen darüber anstellt, welche Pflanzen- und Tierarten es gibt, wird auch festgestellt, dass viele Arten durch verschiedene Ursachen ausgestorben sind. Die häufigste Ursache ist der Mensch. Was also passiert, wenn eine Veränderung, die noch umfassender ist als die Ausbreitung des Menschen – das Erwachen – die ganze Welt erfasst? Wenn ein Mensch drei Meter groß wird, ihm Hörner wachsen und er Feuerbälle wirft, was kann dann aus einem Nashorn, einem Löwen oder einem Bieber werden?

> mehr
Hellboy 12: Der Sturm
Comics, Hellboy 07.09.14

Obwohl es in Deutschland der zwölfte Band ist, steht „Der Sturm“ für eine Zäsur in der fortlaufenden Geschichte um den höllischen Helden mit der Steinfaust. So endet hier die „mittlere Phase“ Hellboys, die Mike Mignola zusammen mit Zeichner Duncan Fegredo erzählte. Fegredo verlässt das Projekt und auch Hellboys Zeit als einsamer Wanderer und Geschöpf einer apokalyptischen Prophezeiung ist vorbei. Aber fangen wir vorne an …

> mehr
Steinerne Schwingen
Rollenspiele, Das schwarze Auge (DSA) 06.09.14

Auf den Dächern, Mauern und Regenrinnen Gareths, der Kaiserstadt, gibt es eine Unzahl steinerner Statuen, von vielen als Wasserspeier oder Gargyle bezeichnet. Doch was hat es damit auf sich, dass sich die eine oder andere Statue des Nachts bewegt oder den Standort gewechselt hat? Und warum folgt den Helden ein steinernes Mädchen? Die Helden werden in die Geheimnisse der seltsamen Nirgendgassen verwickelt und stoßen auf ein uraltes Geheimnis Gareths, dessen Wissen dunkle Mächte zur Zerstörung der Stadt nutzen wollen – und nur die Helden stehen ihnen im Weg.

> mehr
Star Trek – New Frontier 10: Portale – Kalte Kriege
Bücher, Bücher zu Filmen / Serien, Science-Fiction 05.09.14

Captain Calhoun ist zurück im Kommandostuhl eines Raumschiffs, welches wieder den Namen U.S.S. Excalibur trägt. Neben einem neuen Schiff gibt es auch noch ein paar personelle Veränderungen und natürlich eine neue handfeste Bedrohung für die Föderation, der es zu begegnen gilt …

> mehr
Morgenstern 4: Die Axt
Hörspiele 05.09.14

„Mein Name ist Christian Morgenstern. Kurz Chris. Ich habe absolut nichts mit dem gleichnamigen Lyriker und Schöpfer der Galgenlieder zu tun. Der starb schon mit Anfang vierzig. Bis dahin fehlen mir noch ein paar Jahre. Vor zwei Jahren durchschlug eine Kugel meine linke Schulter, eine zweite holten sie aus meinem Schädel. Ich lag drei Wochen im Koma. Was ich da erlebt habe, bezeichnen einige als Nahtoderfahrung. Danach war mir klar, dass ich nicht länger Polizist sein wollte. Schluss mit Dienstplänen und Vorgesetzten. Ich wurde Privatdetektiv in meiner Stadt. In Potsdam. Zuerst war das ein relativ angenehmer Job. Doch es wird härter. Von Tag zu Tag.“

> mehr
Sphären des Himmels
Bücher, Science-Fiction 05.09.14

Es gibt Bücher, die liest man, weil man unbedingt wissen will, wie sich die Handlung weiter entwickelt. Und dann gibt es solche, mit deren Figuren man einfach gerne unterwegs ist. Schließlich ist da jene exotische Ecke, da klebt man an den Seiten, einfach, weil man wissen will, was sich hinter der nächsten Ecke der Welt befindet, die sich der Autor ausgedacht hat. Zu jener Sparte gehört „Sphären des Himmels“ von Charles Sheffield.

> mehr