Romane

Während Menschen in der Regel danach streben, besonders rechtschaffen und gut zu sein oder besonders erfolgreich und damit skrupellos, hat Landon es Zeit seines Lebens geschafft, seine Seelenwaage perfekt ausgeglichen zu halten. Genau dieser Umstand bringt ihm die zweifelhafte Ehre ein, ein Diuscrucis zu sein. Jenes Wesen, dem es obliegt, auf Erden zu wandeln und für das Gleichgewicht der Kräfte zu sorgen.

Weiterlesen

Noch bist du in Sicherheit und alles ist friedlich. Aber was würdest du tun, wenn dein Heim nicht nur von einer Horde Zombies bedroht wird, sondern eine Welle von mehreren hunderttausend Zombies heranrauscht? Aufgeben? Kämpfen? Abhauen? Vor dieser Entscheidung steht nach der Zombie-Apokalypse eine Gruppe Überlebender in China.

Weiterlesen

Nach der Umkehrung steht die Welt der Menschen erneut vor einem Abgrund. Allerdings ist es fraglich, wie das gegenwärtige Dilemma gelöst werden sollte, um einen sinnvollen Ausweg aus der Misere der Menschheit zu finden. Ein Auftrag wie für den letzten Nekromanten auf Erden geschaffen – wäre nur der Einsatz nicht so hoch.

Weiterlesen

Der Weg nach Hause ist für Feldmarschall Tamas und seine Untergebenen abgeschnitten. Also muss er alles riskieren, wenn er seine Heimat wiedersehen will, um ihr in der Stunde der größten Not beistehen zu können. Unterdessen muss sich Taniel seinen eigenen Dämonen stellen und einem überaus verärgerten Gott Paroli bieten.

Weiterlesen

Vor vielen, vielen Jahren habe ich das erste Mal von Drow Drizzt Do’Urden, erfunden und berühmt gemacht durch den Autoren R. A. Salvatore, gehört und gelesen. Es waren damals die ersten sechs „Die Saga vom Dunkelelf“-Bände von Goldmann, die im Englischen der „The Dark Elf“-Trilogy entsprechen. Nach fast drei Jahrzehnten Abstinenz habe ich einen erneuten Einstieg in das Universum der „Vergessenen Welten“ gewagt. Eine Herausforderung!

Weiterlesen

Wenn man den König stürzt, um eine Systemwende zum Wohle des Volkes einzuleiten, kann es nur der Beginn sein. Der Ärger, der sich daraufhin mit den Verbündeten anbahnt, der bevorstehenden Krieg mit dem Nachbarn und eine verhängnisvolle Prophezeiung vom Ende der Welt sind nur einige der Dinge, mit denen sich der Pulvermagier Feldmarschall Tamas in „Blutschwur“ konfrontiert sieht.

Weiterlesen

Wer vom Hauptband „Drachenväter – Die Geschichte des Rollenspiels“ nicht genug bekommen hat, für den ist vielleicht der Begleitband „Drachenväter – Die Interviews“ etwas. Aus erster Hand erfährt der*die interessierte Rollenspieler*in Vieles über die Anfänge und Weiterentwicklung der Welt des Rollenspiels.

Weiterlesen

Das Sachbuch informiert kenntnisreich über die Frühzeit des Rollenspiels und wie es danach weiterging. Für ernsthafte Rollenspieler*innen, die einen fundierten Kenntnisstand über ihr Hobby haben wollen, ist dieser im Bereich der Rollenspiel-Sekundärliteratur angesiedelte Band ein Muss!

Weiterlesen

Der renommierte Horror-Autor H. P. Lovecraft hat ein literarisches Werk hinterlassen, das in unserer Zeit zu Bekanntheit gelangte und breiten Einfluss auf die Popkultur genommen hat. S. T. Joshi hat dem Schriftsteller eine ebenso denkwürdige, zweibändige Biographie gewidmet, deren zweiter Band hier vorgestellt werden soll.

Weiterlesen

„Star Wars“ ist voller ikonischer Elemente, vom Rolltext zu Beginn über John Williams' Eröffnungsfanfaren bis hin zu den Atemgeräuschen von Darth Vader und der Dreiecksform der Sternenzerstörer. Das wichtigste aber für Fans weltweit sind wohl die Lichtschwerter der Jedi und der Sith. Das vorliegende Buch feiert diese elegante Waffe aus zivilisierteren Tagen in all ihren Formen.

Weiterlesen