Rollenspiele - Weitere Systeme

Der „Hong Kong City Guide“ ist eine Kartensammlung für die beliebtesten Drehorte in Hong Kong. Es sind Battlemaps für das Spiel „New Hong Kong Story“ oder andere moderne Rollenspiele. Dazu gibt es ein paar Tokens und ein Begleitheft mit Schauplatzbeschreibungen.

Weiterlesen

Endlich geht es weiter mit Veröffentlichungen für das Fantasy-Rollenspiel „Der Eine Ring“, in einer neuen 2. Edition. Mit dem „Der Eine Ring 2E Starterset“ erhält man alles, was man braucht, um das Spiel zu beginnen. Es fokussiert sich vor allem auf das Auenland und etwas auf Eriador. Die erste Edition wurde von Kritiker*innen und Fans gleichermaßen gelobt, sodass die Erwartungen an die 2. Edition natürlich groß sind. Was darf man wirklich erwarten, und wie sinnvoll und gelungen ist das Starterset?

Weiterlesen

Mit „Ultima Ratio“ liegt ein interessantes Science-Fiction-Rollenspiel im Eigenverlag und professionellen Design vor. Nachdem der Ergänzungsband „Das lukeanische Reich“ das Setting als großes Ganzes präsentierte, wird mit „Harlands Loch und der Dyson-Gürtel“ eine bestimmte Region detaillierter vorgestellt.

Weiterlesen

Dieses Mantel-und-Degen-Rollenspiel ist in der „Classic“-Reihe von Ulisses Spiele erschienen und spielt im historischen Frankreich des 17. Jahrhunderts. Historische Personen wie der Sonnenkönig Louis XIV. oder Kardinal Richelieu nehmen darin Gestalt an. Es geht darin um Abenteuer, Spionage, Intrigen, Diplomatie und Krieg. Bei einem Rollenspiel dieser Art stellt man sich flotte Degenkämpfe, politische Verwicklungen, ausgeprägte Gefahren und Heldentum á la „Die Drei Musketiere“ vor. Wie sehr kann es diesen Ansprüchen genügen und wie gut setzt es dies in Spielregeln und Abenteuern um?

Weiterlesen

Lange war es still um das wohl erfolgreichste Spiel der „Kleinen Reihe“ aus dem System-Matters-Verlag, „Geh nicht in den Winterwald“. Nach den ersten beiden deutschsprachigen Abenteuerbänden „Grausige Festtage“ und „Verlorene Pfade“ erschien lange nichts. Nun liegt ein neuer Abenteuerband vor, der sich dem gruseligen Festtag Halloween widmet. Hat sich das Warten gelohnt?

Weiterlesen

Der universell nutzbare Band für Fantasy-Rollenspiele aus der „Classic“-Reihe von Ulisses Spiele bietet dem*der Spielleiter*in rund 50 magische Gegenstände zum Gebrauch in einem Abenteuer oder einer Kampagne an. Jedes Fantasy-Rollenspiel hat eigentlich mehr oder weniger Auflistungen von magischen Gegenständen mit den unterschiedlichsten Machtniveaus für Spieler*innencharaktere und NSC. Braucht es noch mehr davon und was macht die hier vorliegenden Beschreibungen besonders gegenüber anderen ähnlicher Art?

Weiterlesen

„The One Ring“ ist eines von vielen Rollenspielen, die in Tolkiens Mittelerde angesiedelt sind und die speziell dafür designt wurden, um Abenteuer in der Welt von „Der Herr der Ringe“ spielen zu können. Die erste Edition wurde vielfach gelobt, weil sie das Spiel gut aufbereitet und den Spielgruppen viele Werkzeuge in die Hand gab, um die Stimmung und die Welt nachzuerleben. Der schwedische Verlag Free League brachte nun die 2. Edition des Spiels heraus – mit neuer Optik und überarbeiteten Regeln.

Weiterlesen

Unter Rollenspiel-Kenner*innen geschätzte Veröffentlichungen sind etwa seit rund einem Jahr die aus der „Classic“-Reihe bei Ulisses Spiele. Eine dieser Publikationen ist „Classic WunderWelten“, eine Sammlung von Magazinartikeln aus dem längst eingestellten und vergriffenen „WunderWelten“-Rollenspiel-Magazin. Wozu braucht man solch alte Artikel heute, wie nützlich ist das Ganze und wie sieht es mit der Nähe des Sammelbandes zu dem Quellenband „Classic Städtebücher“ aus?

Weiterlesen

Die Rollenspielbände der „Classic“-Reihe von Ulisses Spiele sind dabei, sich einen Namen zu machen. Sie sind bekannt für lange Zeit vergriffene Bände aus der Frühzeit des Rollenspiels in exklusiven und edlen Sammlereditionen. In dem universellen Quellenband „Classic Städtebücher“ sind die beiden Bände „Teerjacken & Landratten“ und „Tödliches Al'Anfa“ für alle Fantasy-Rollenspiele mit Stadtbeschreibungen abgedruckt. Sie sind mit einer Konvertierungshilfe für „Das Schwarze Auge“ versehen.

Weiterlesen

Der Name der „Classic“-Reihe von Ulisses Spiele ist Programm: Es werden viele Rollenspiel-Klassiker aus vergangenen Zeiten in edlen Sammlereditionen neu aufgelegt. Da kommt natürlich bei dem*der ein oder anderen Nostalgie auf. Bei „Classic Grimmzahns Fallen“ handelt es sich um eine universelle Rollenspielhilfe, die humoristisch aus der Feder des Trolls Grimmzahn (englisch: Grimtooth) das Thema Fallen angeht. Es stellt sich die Frage, ob das Buch nur zum Lesen geeignet ist oder ob man die dargestellten Fallen auch in ein Abenteuer einbauen kann, um seine Spieler*innen zu fordern. Diese Rezension versucht eine Antwort darauf zu geben.

Weiterlesen