Rollenspiele - Warhammer Fantasy

Es begann alles an einem vermeintlich ruhigen Abend im Gasthaus „Zu den drei Federn“. Doch es sollte eine sehr raue Nacht werden. Wer hätte gedacht, dass wir die bekannte Komtesse Maria-Ulrike von Liebwitz zu Ambosstein, eine Nichte der Gräfin von Nuln, dort treffen? Doch sie war nicht die einzige, die dort ihre Geschäfte zu erledigen hatte. Eine Intrige jagte die nächste. An Schlaf war kaum zu denken. Ein explosives Ende nahmen die Dienste für die Komtesse dann bei einer Gerichtsverhandlung in Kemperbad – doch das ist eine andere Geschichte...

Weiterlesen

Einfach mal schnelles Geld machen und den Bautrupp eines Kaufmanns bewachen: Klingt nicht nach einer großen Herausforderung. Kentern des Frachtkahns während der Reise und Retten der Mitreisenden? Nervig, aber gehört halt zum Leben dazu. Ebenso wie dieser unfreundliche zwergische Vorarbeiter im Lager. Doch der Mord am Auftraggeber und monströse Spuren in der Nähe ... jetzt reicht es! Flucht oder Monsterjagd?

Weiterlesen

Eine ereignislose Reise kann sich schnell wandeln, wenn plötzlich ein Unwetter hereinbricht und Donner, Blitze und Regen auf einen niederfahren. Wenn dann auch noch Tiermenschen und Mutanten Jagd auf einen machen, ist man froh, wenn man sich in eine Herberge retten kann, in der zudem ein warmes Essen und ein ordentliches Bier auf einen warten. Aber warum ist der Wirt so nervös, und weshalb gehen die Pferde im Stall fast durch?

Weiterlesen

Wer schon immer wissen wollte, wie wohl ein Übersreiker Käsegeschäft aufgebaut ist und wer darin wohnt oder welche Geheimnisse in Limburgs Gehöft auf dem Lande auf einen warten oder warum die Taverne „Zum Spingenden Pegasus“ wie eine Festung aussieht, der ist bei der Spielhilfe zu Gebäuden aus dem Reikland genau richtig. Hier finden sich Beschreibungen und Karten zu einer breiten Auswahl typischer Gebäude und ihrer Bewohner.

Weiterlesen

Im neuen Grundregelwerk zu der vierten Edition von „Warhammer Fantasy“ wurde das „Glorreiche Reikland“ als Startregion für Charaktere vorgestellt. Zur Unterstützung für den Spielleiter bietet diese kleine, kurze Spielhilfe über fünfzig Abenteueraufhänger und Szenario-Ideen mit neuen Herausforderungen, Geheimnisse und Antagonisten.

Weiterlesen

Die Alte Welt – eine düstere und grimme Welt voller Gefahren. In ihrem Zentrum liegt das Imperium, von allen Seiten bedroht durch Gefahren des Chaos, Mutanten und Tiermenschen. Doch auch im Inneren bedrohen korrumpierte Kulte das Reich und trachten danach, die Menschen dem Chaos zu übergeben. Unter der Erde warten Skaven, Rattenmenschen, auf ein Signal, um die Horden loszulassen. Als Held oft wider Willen kämpft man gegen diese Gefahren und versucht, nicht dem Wahnsinn zu erliegen. Die 4. Edition des bekannten Rollenspiels ist nun auch auf Deutsch erschienen und ermöglicht es alten wie neuen Spielern, diese Herausforderung anzunehmen.

Weiterlesen

Ob gemeine Straßenschläger, blutrünstige Tiermenschen, hinterlistige Orks oder grauenhafte Untote – auf die Helden in der Alten Welt warten zahlreiche gefährliche Kreaturen, die im „Kreaturen-Arsenal“ für das „Warhammer Fantasy“-Rollenspiel versammelt sind.

Weiterlesen

Egal ob kleine, wuselnde Snotlings, vor Dummheit strotzende Trolle, blutgierige Chaoswesen oder vom Imperium totgeschwiegene Skaven: In der „Warhammer“-Welt gibt es unzählige Kreaturen, die das Leben eines Abenteurers erschweren oder gar schnell zum Ende führen können.

Weiterlesen

Nachdem das „Spielleiter-Arsenal“ gleichzeitig mit dem „Spieler-Handbuch“ und dem „Spieler-Arsenal“ den Start für die deutsche Version der dritten Edition des „Warhammer Fantasy“-Rollenspiels darstellte, musste man leider auf das „Spielleiter-Handbuch“ ein bisschen warten. Doch endlich findet man es in den Regalen, und man weiß nun endlich, wozu man all die Karten im Arsenal benutzen kann.

Weiterlesen

Die 3. Edition des „Warhammer Fantasy“-Rollenspiels verbindet klassisches Rollenspiel mit Spielmaterial. Und so finden sich in den Arsenalen allerlei Marker, Karten und Aufsteller. Werfen wir einen Blick in das „Spieler-Arsenal“.

Weiterlesen