Rollenspiele

Ein wenig skeptisch darf man sicher werden, wenn eine Musik-CD den vielsagenden Titel „Katzenmusik“ trägt. Doch keine Sorge, disharmonisch-schräg wird es hier nicht. Vielmehr legt Ulisses Spiele den neuesten Soundtrack zu einem ihrer Rollenspiele vor.

Weiterlesen

Myranor – das Güldenland. Beherrscht von den Optimaten und ihrem Herrscher, dem Thearchen, auf seinem Thron auf dem Sternenpfeiler in der Metropole Dorinthapolis. Doch auch das Imperium hat Grenzen und seit seiner Hochzeit bereits viele Regionen verloren. Jenseits des Nebelwalds finden sich die Lande, die von unterschiedlichen Völkern beherrscht werden. Von den katzenartigen Amaunir über Echsenartige bis zu den seefahrenden Kerrishitern finden sich ganz unterschiedliche Bewohner, die in Dschungel, lebensfeindlicher Wüste, im Hochgebirge oder auf Archipeln leben und Geheimnisse vergangener Zeiten verbergen.

Weiterlesen

Von Fans für Fans erstelltes Material kann eine tolle Sache sein. Es ergänzt und erweitert offizielle Verlagspublikationen und das meist zu einem unschlagbar günstigen Preis. Doch oft ist die Qualität nicht mit Verlagsware zu vergleichen. Wie steht es um „Valngress – Die Ruinenstadt“, einer Fan-Publikation für „Dungeonslayers“?

Weiterlesen

Der Konzern Proteus nutzt mehr als alle anderen Konzerne Arkologien, um seine Konzernbevölkerung unterzubringen, seine Forschungen zu betreiben und seine Produkte herzustellen. Da sich die meisten dieser Arkologien auf oder unter dem Meer befinden, führt die räumliche Trennung vom Festland und die damit verbundene, noch stärker als übliche Geheimhaltung zu allen möglichen Gerüchten über diesen Konzern: unethische Forschungen an Metamenschen, neuartige Waffensysteme, geheime Abkommen mit anderen Konzernen. Was davon wahr ist? Dieses Dokument bringt etwas Aufklärung.

Weiterlesen

„Die Schwarze Katze“ ist der Titel des Katzenrollenspiels in der Welt des „Schwarzen Auges“. Mit dem „Kompendium“ wurde gleich im Crowdfunding ein erweiternder Regelband freigeschaltet. Aber: War das wirklich notwendig? Der Ringbote riskiert einen Blick.

Weiterlesen

Rock'n'roll! Musik gehört zum Leben dazu, Filme und Serien sind Teil des Alltags und wer möchte schon auf seine Nachrichten verzichten? Keine Sorge. Ihr umfassendes Medienpaket liefert Ihnen die Nachrichten Ihrer Wahl, auf jedes Endgerät, an dem Ihre SIN registriert ist! Und mit einem Upgrade, diesen Monat 10 % günstiger, werden die begleitenden Werbeeinblendungen noch stärker auf Sie personalisiert!

Weiterlesen

„Die Schwarze Katze“ ist der Titel des Katzenrollenspiels in der Welt des „Schwarzen Auges“. Mit dem „Bestiarium“ liegt nun ein erweiternder Quellenband vor, der – wenig überraschend – neue Gefahren für die Erwachten Katzen bereithält.

Weiterlesen

Crowdfunding ist heutzutage das Mittel der Wahl, wenn man als Verlag herausfinden möchte, wie groß die Resonanz der Spielerschaft auf ein neues Produkt wohl sein könnte. Kein Wunder also, dass Ulisses auch für „Die Schwarze Katze“ den Weg über die Community genommen hat. Mit „Die Schwarze Katze“ liegt immerhin eines der seltenen Spin-Offs aus dem „Das Schwarze Auge“-Universum vor. Werfen wir doch einmal einen Blick auf diese Vierbeiner.

Weiterlesen

Knarrend öffnet sich die mit Spinnweben überzogene Pforte und offenbart unsägliches Grauen, unbegreifliche Mysterien und schreckliche Ungeheuer in fünf gezielt für beginnende Spieler und Spielleiter geschriebenen Abenteuern für das „Cthulhu“-Rollenspiel. Lasst uns gemeinsam die Pforte durchschreiten und die enthaltenen Abenteuer auf ihre Eignung für den sofortigen Sprung in die Finsternis beleuchten.

Weiterlesen

Ein neuer „Aventurischer Bote“, eine neue Ausgabe des Heldenwerks. So weit, so gewöhnlich. Ungewöhnlich ist aber, dass „Federfall“ endlich ein – in meinen Augen viel zu stiefmütterlich behandeltes – aktuelles Thema des aventurischen Metaplots aufgreift. Worum es geht, das erfahrt ihr in folgender Rezension.

Weiterlesen