Rollenspiele

„A Kringle in Time“ ist ein langes und weihnachtliches Rollenspielabenteuer aus der Feder von S. John Ross („GURPS Russia“, „Uresia: Grave of Heaven“). Es kann auf der Homepage von Cumberland Games (www.cumberlandgames.com) als pdf-Datei erstanden werden, auf der Ross auch noch andere, hauptsächlich von ihm selbst verfasste Rollenspielprodukte verkauft. Das vielleicht bekannteste dieser anderen Produkte ist wohl „The Big List of RPG Plots“, eine kleines „Buch“, das angeblich eine der meist verlinkten Rollenspieldateien im Netz ist.

Weiterlesen

Der „ Shadowrun“-Roman „Shelly“ wurde 2003 von A. Wiesler geschrieben und zum selben Zeitpunkt von der Fantasy Productions GmbH in Deutschland herausgegeben. Der Roman befasst sich mit dem Aufdecken eines Mordes an einem Gestaltenwandler und weiterer Morde an eben dieser neuen, erwachten Spezies. Die Geschichte spielt in Seattle und zur Zeit der Goblinisierung.

Weiterlesen

Schon im im Vorfeld waren einige hoch interessante und vielversprechende Informationen zur neuen Kampagne „Das Jahr des Feuers“ verfügbar. Jetzt ist mit Abenteuer Nr. 128 „Schlacht in den Wolken“ der erste Band erschienen. Schon der erste Eindruck lässt viel erwarten.

Weiterlesen

Nach dem „Monster Manual II“ (v.3.0) und dem „Fiend Folio“ (v.3.0) gibt es nun auch eine Monsterhandbucherweiterung für v.3.5. Was bringt‘s? Nun ja... seien wir ehrlich, wofür sind die diversen Monsterhandbücher gut? Doch nur, um unseren Spielern immer wieder mit neuen, ihnen unbekannten Monstern als Gegner oder Begegnungen aufwarten zu können. Damit Spieler eben nicht sagen: pööööh, schon wieder ein Grey Ooze, wie langweilig. Gerade im mittleren CR-Bereich hat man ganz gerne mal wieder ein paar neue Monster, um eben auch die altgedienten Spieler überraschen zu können.

Weiterlesen

Der Pack „Sichtschirm für die Erzählerin“ enthält einen vierseitigen Sichtschirm mit den wichtigsten Tabellen, der auf der Vorderseite eine Ansicht von Minas Tirith und Umgebung in Farbe zeigt, ein 16-seitiges Abenteuer für Einsteiger namens „Margils Haus“, sechs farbige Charakterblätter und zwei farbige Zauberspruchblätter mit Errata auf der Rückseite.

Weiterlesen

„Der Ruf des Roten Raben“ ist ein altes Abenteuer aus der Spielwelt-Reihe für Midgard. Das 74 Seiten lange Abenteuer im Schwarz-Weiß-Druck spielt in der Region von KanThaiPan.

Weiterlesen

Wer sich auch nur ein wenig mit dem amerikanischen Rollenspielmarkt auseinandersetzt, kam nicht umhin, von Eberron, der neuen Welt von Wizards of the Coast für „Dungeons and Dragons“, zu hören. Es begann als eine Ausschreibung, bei der aufgerufen wurde, eine Seite einer Weltbeschreibung einzuschicken. Unglaubliche 11.000 Einsendungen mussten die Wizardsmitarbeiter durchackern, wovon sie zehn auswählten, über die sie mehr erfahren wollten (diesmal zehn Seiten). Drei der Einsender dieser Seiten schrieben schließlich jeweils einen 125 Seiten langen Text, wovon einer zur Weiterverarbeitung ausgewählt wurde.

Weiterlesen

Das goldene Zeitalter ist vorbei. Nachdem sich die Drachenblütigen gegen die Hohen des Himmels erhoben haben und das Antlitz der Welt von ihnen befreit hat, begann das zweite Zeitalter. Über allem thronte die scharlachrote Kaiserin und lenkte mit Hilfe der Dynastien die Länder. Doch vor fünf Jahren verschwand die Kaiserin und das Reich begann zu zerfallen. Das politische System war für keine Nachfolge vorbereitet und so konnten die Hohen des Himmels wieder auf die Welt zurückkehren.

Weiterlesen

Auch nach über 20 Jahren zählt das „Call of Cthulhu“-Rollenspiel nach wie vor zu den ganz großen Klassikern. Im vorliegenden Band, der sich mit dem Schrifttum und den Artefakten des Mythos befasst, setzt Pegasus die herausragende Arbeit fort, die inzwischen sogar schon wegweisend auch für die amerikanische Ausgabe bei Chaosium ist.

Weiterlesen

Auch nach über 20 Jahren zählt das „Call of Cthulhu“-Rollenspiel nach wie vor zu den ganz großen Klassikern. Im vorliegenden Band, der sich mit dem Schrifttum und den Artefakten des Mythos befasst, setzt Pegasus die herausragende Arbeit fort, die inzwischen sogar schon wegweisend auch für die amerikanische Ausgabe bei Chaosium ist.

Weiterlesen