Kartenspiele - Fantasy

„Der Kartograph“ ist optisch und thematisch in der Welt des modernen Klassikers „Roll Player“ angesiedelt. Als eigenständiges Spin-Off stellt es aber keine Erweiterung dar. War „Roll Player“ aber ein Würfelspiel, ist „Der Kartograph“ ein Kartenspiel.

Weiterlesen

Wer schon einen Drachhort aufsuchte, um der Echse ihr Gold zu stehlen, weiß, wie unangenehm das werden kann. In diesem Fall handelt es sich um außergewöhnlich niedliche Drachen, das macht ihren Atem aber nicht wesentlich kälter.

Weiterlesen

Willkommen, junge Lehrlinge! Der Tag eurer Zauberprüfung ist endlich gekommen. Ich hoffe, ihr habt intensiv trainiert, denn ihr werdet Zauber aller Art sprechen, erkennen und manchmal auch erleiden müssen.

Weiterlesen

„Eines Tages, Junge, wird das alles dir gehören.“ Wer eine Burg hat, der wird sie auch verteidigen.

Weiterlesen

Für „Mystic Vale“ gibt es nunmehr weitere Karten, welche die Varianten erhöhen. Dazu kommen neue Komponenten und Module, die die Vielfältigkeit steigern. Interessante Ideen für die bis zu vier Spieler. Jetzt will man das Tal des Lebens noch öfter retten.

Weiterlesen

Über den Autor Reiner Knizia muss man nicht mehr viel sagen. Nach über 500 veröffentlichten Spielen dürfte sein Name hinlänglich bekannt sein. Mit „Dragon Master“ ist nun bei Pegasus in der Reihe „2 Spieler“ ein flottes und simples Kartenspiel mit Drachen-Thema erschienen. Grund genug für den Ringboten, sich das mal anzusehen.

Weiterlesen

In Rokugan kämpfen die sieben großen Klans um Ehre und Macht. Egal ob die gewaltige Streitmacht des Löwen-Klans die Lande durchstreift oder die Shinobi des Skorpions in den Schatten am Hofe unehrenhaft anderen ihren Willen aufzwingen, jedes Mittel ist recht, um die Pläne des eigenen Klans zu erreichen.

Weiterlesen

Das vielfach ausgezeichnete „Mystic Vale“ bekommt mit dieser Doppelerweiterungsbox noch mehr Karten, die den Spielern helfen, das Tal des Lebens zu heilen. Wer sich als Geschicktester hervortut, bekommt besondere Beachtung und Verehrung. Also kein Wunder, dass es jetzt sogar Anführer gibt, die an der Seite der Spieler mithelfen, den Fluch zu brechen.

Weiterlesen

Das Land verdirbt. Ein Fluch frisst sich durch die Lande und das Tal des Lebens und nimmt Pflanzen, Tieren und Menschen ihren Lebensraum. Doch die Druiden werden das Land und die Natur nicht kampflos aufgeben. In den Clans formieren sich die Tapfersten, um den Untergang zu verhindern. Doch scheint die Bedrohung noch nicht groß genug zu sein, denn es gibt kein Zusammen und keine Verbundenheit, im Gegenteil. In der Hoffnung, sich als Retter des Landes zu inszenieren, rivalisieren die Druidenclans um die mächtigsten Rituale und Zauber, um am Ende die Vorherrschaft zu erringen.

Weiterlesen

Das originale „Dungeon Roll“, ebenfalls bei Pegasus Spiele auf Deutsch erhältlich, war 2013 ein nettes und kurzweiliges Würfelspiel mit Dungeon-Thema. Sowohl Abenteurer wie auch Monster wurden von Würfeln dargestellt, zusätzlich gab es Schriftrollen, Zaubertränke und den Drachen. Reihum wurde gewürfelt, bis man entweder freiwillig das Dungeon verließ oder fliehen musste. Wer floh, ging leer aus. Nur wer rechtzeitig den Rückzug antrat, konnte dem Sieg mit Hilfe erbeuteter Schätze näher kommen.

Weiterlesen