Hörspiele - Science-Fiction

Episode 16 der umfangreichen „Sternenozean“-Hörspielreihe schließt an die Ereignisse von Episode 13 „Der Flug der Epha-Motana“ an, beginnt allerdings mit einem ordentlichen Handlungssprung: Perry Rhodan und Atlan starten mit den Motana und ihrem bionischen Kreuzer von Shoz, um den Boten der Superintelligenz ES, Lotho Keraete, aus dem ewigen Eis von Baikhal Cain zu befreien. Doch an Bord herrscht Unruhe: Ein Todbringer soll unter der Besatzung sein.

Weiterlesen

Endlich gibt es auch eine vollständige Lesung von Douglas Adams’ Kultklassiker „Per Anhalter durch die Galaxis“. Christian Ulmen leiht Arthur Dent und allen anderen Figuren seine Stimme und nimmt uns mit auf diesen humoristischen Trip von der Erde aus bis hin zum Restaurant am Ende der Galaxis.

Weiterlesen

Der Kampf zwischen den verfeindeten Familien der Atreides und der Harkonnen um den Wüstenplaneten Arrakis wird in dem zweiten Teil des Hörspiels von Lübbe Audio fortgesetzt.

Weiterlesen

Drei weitere Kurzgeschichten aus PUNKTOWN, der Megalopolis am Abgrund der menschlichen Seele. Aus der Feder von Jeffrey Thomas, inszeniert und musikalisch illustriert von Günter Merlau.

Weiterlesen

Der im Jahre 1965 erschienene Roman „Dune“ (auf Deutsch „Der Wüstenplanet“) von Frank Herbert gilt als einer der großen Klassiker der Science-Fiction-Literatur. Dies beweisen nicht nur Millionen verkaufte Exemplare, zahlreiche Neuauflagen und mehrere Verfilmungen, sondern seit Kurzem auch das deutsche Hörbuch von Lübbe. Das Hörbuch erscheint in zwei Teilen, von denen zunächst der erste Teil unter die Lupe genommen werden soll.

Weiterlesen

Gerade wurde „Bordbuch Delta VII“, die erste Episode der neuen „Mark Brandis“-Hörspiel-Reihe von steinbach sprechende bücher mit dem Phantastikpreis als bestes Hörspiel 2007 ausgezeichnet. Den Preis haben sich die Macher verdient, muss man sagen, denn hier wird in der Tat akustisch feinstes Action-Kopfkino geboten. „Verrat auf der Venus“ setzt die Abenteuer von Commander Mark Brandis und seiner Crew im Kampf gegen den Diktator General Gordon B. Smith fort.

Weiterlesen

„Faustpfand der Terraner“ ist die erste Episode der dritten „Sternenozean“-Produktionsstaffel, die den Handlungsstrang um Perry Rhodans Sohn Kantiran und seinen Freund Mal Detair fortsetzt. Wer glaubte, dass mit „Entscheidung in Vhalaum“ (Ep. 11) alles gut abgeschlossen worden wäre, wird hier auf dramatische Weise eines Besseren belehrt.

Weiterlesen

Zwischen 1970 und 1987 machte ein Berliner Astronaut von sich reden: Mark Brandis, der Protagonist der 31-bändigen Reihe „Weltraumpartisanen“ aus der Feder von Nikolai von Michalewsky. Eher humanistisch als wissenschaftlich-technisch orientiert, erfreuten sich die Romane so großer Beliebtheit, dass auch heute noch ein treues Fandom existiert. Diesem hat steinbach sprechende bücher 2007 ein besonderes Geschenk gemacht: Mark Brandis als aufwändige Hörspielproduktion!

Weiterlesen

Mit dem Beginn der dritten Produktionsstaffel der „Perry Rhodan“-Hörspiel-Reihe „Sternenozean“ befinden wir uns dort, wo uns die zweite verlassen hatte: an der Seite von Perry Rhodan und Atlan im Sternenozean von Jamondi. Ihr langfristiges Ziel es ist, die unterdrückten Motana von den tyrannischen Kybb-Cranar zu befreien. Doch erst einmal gilt es, mithilfe eines erbeuteten Würfelraumers von dem Planten Ash Irthumo zurück ins All zu gelangen. „Der Flug der Epha-Motana“ steht an.

Weiterlesen

Paxton ist ein Schmelztiegel hunderter verschiedener Rassen, eine grelle Ansammlung von Aliens, Robotern, Mutanten und Menschen mit allen daraus resultierenden Besonderheiten und kulturellen Konflikten. Hier werden verstümmelte Klone als Kunstobjekte erschaffen, Morde als religiöse Aufgabe verstanden und Menschen als Bibliothek des Leidens benutzt – eine Megalopolis, für die ihre Bewohner nur einen Namen haben: PUNKTOWN.

Weiterlesen