Comics - Fantasy

„Der Dunkle“ spielt in Brandon Sanders „Cosmere“-Universum und erzählt von einer außergewöhnlichen Verbindung der realen Welt zu einer Fantasy-Welt, die einen klar vorgegebenen Handlungsablauf hat, bis es eines Tages zu einer entscheidenden Veränderung kommt.

Weiterlesen

„Weisser Sand“ basiert auf einen bisher unveröffentlichten Roman von Brandon Sanderson und handelt von Magiern, die in der Wüste leben und eine spezielle, zur Umgebung passenden Zauberkunst einsetzen. Eigentlich leben sie in Frieden, doch eines Tages werden sie von einem Angriff von einem zunächst unbekannten Feind überrascht.

Weiterlesen

Die Welten versinken im Chaos, Rache ist fern und das Ende gekommen. Es ist Zeit, dass Corum, der scharlachrote Prinz, nicht nur seine Bestimmung, sondern auch Seinesgleichen findet. Endlich muss er begreifen, was der ewige Held, was er selber ist.

Weiterlesen

Der Kampf gegen die Zunehmende Sechs ist entschieden, und Tanjiro hat endlich die Gelegenheit, seine schwer beschädigte Waffe reparieren zu lassen. Hierfür sucht er den Schmied seines Schwertes auf, dessen Aufenthaltsort jedoch geheim ist.

Weiterlesen

Derjenige, der sich mit einem abgetrennten blauen Hexenkopf unterhaltend auf Wanderschaft befindet, der furchtlos durch Moore watet, und sich beim nächtlichen Campieren auf einem Friedhof gegen Geister und Riesen zu verteidigen weiß sowie ein wahrer Meister des Schlages mit dem Langschwert ist, trägt in Andrew MacLeans Comic „Head Lopper“ den Namen Norgal. Sechs Jahre nach der Erstveröffentlichung hat sich Cross Cult diesem Werk angenommen. Ob das eine Bereicherung für den deutschen Comic-Markt ist?

Weiterlesen

Obwohl die Demon Slayer nun wieder vereint sind, bleibt der Kampf gegen die zunehmende Sechs eine Herausforderung, insbesondere, da sie es gleich mit zwei Feinden zu tun bekommen. Nun sind eine hervorragende Zusammenarbeit und schnelle Reflexe gefragt.

Weiterlesen

„Der stählerne Prinz“ erzählt in Form einer Graphic Novel die Vorgeschichte zu „Vier Farben der Magie“ der Roman-Reihe des „Weltenwanderer-Zyklus“. Der Wechsel des Erzählmediums ist eine spannende Tatsache, denn eine Romanvorlage gibt es hierfür nicht. Ob die Umsetzung gelungen ist, soll im Folgenden besprochen werden.

Weiterlesen

Der Held hat seine Dulcinea von Toboso gefunden. Jetzt könnten sie für den Rest ihrer Tage eine glückliche Zeit haben und alles wäre gut. Doch dieser Wunschtraum wird nicht Realität – zumindest noch nicht. In der knalligen postapokalyptischen Welt von „Coda 2“ herrscht ein gnadenloser Kampf um einen Saft, der magische Fähigkeiten verleiht. Wie nur kommt man an diesen, ohne selbst Schaden zu nehmen? Gibt es ein Happy End?

Weiterlesen

Eine junge Frau mit sechs Armen blickt uns ernst an. Über ihr thront der Titel „Hen Kai Pan“. Übersetzt heißt das in etwa „Eins und Alles“. Im Hintergrund sind skizzenhaft angedeutet ein Frauengesicht, ein Walross, mysteriöse Blitze sowie ein gigantischer Berg, vor dem eine schattenhafte Figur steht. Was bedeutet das alles?

Weiterlesen

Die junge Protagonistin Ran Uruma ist schon erwachsen. Jedenfalls behauptet sie das ganz stark. Ob die Zehnjährige es da besser weiß als die Erwachsenen? Dank eines gewöhnlich scheinenden Objekts wird ihr Wunsch bald in Erfüllung gehen. Ein traumhaft schöner Blick in die Welt der Fantasie und Zauberei.

Weiterlesen