Comics

> zu den Unterrubriken

Obwohl Batman und Gotham City untrennbar zusammengehören – der Mann hat die Stadt und die Stadt den Mann geformt –, ist der Dunkle Ritter schon immer ein globales Phänomen. In den Comics hat er, als Teil der Justice League, mehr als einmal diese Erde (und andere Erden) gerettet. In der Realität wird er auch weit über die Grenzen der USA, seines Entstehungslandes, gelesen und geliebt. Nun zollt ein tolles Comic-Projekt diesem Umstand Tribut: „Batman – The World“.

Weiterlesen

Warten auf den General. Die Bauernsöhne Habei und Masakichi haben ihre Klingen geschliffen und halten diese bereit, um die Welt von GANTZ wieder verlassen zu können. Doch vorerst müssen sie sich mit Lakaien des Generals herumschlagen. Schwerthieb um Schwerthieb schlagen wir uns mit ihnen durch die rund 200 Seiten.

Weiterlesen

Der US-amerikanische Autor unheimlich-fantastischer Geschichten, H. P. Lovecraft hat über 100 Kurzgeschichten, Erzählungen, Romane und Kollaborationen verfasst, die vielen Horror-Fans sehr gefallen. Mit dieser hier rezensierten Anthologie liegen sieben seiner Geschichten als Horror-Comic-Kurzgeschichten vor. Man kann schon beim Studium des Inhaltsverzeichnisses ahnen, dass einem viel Abwechslung geboten wird.

Weiterlesen

„Valerian & Veronique: Die Bewohner des Himmels“ ist eine illustrierte Enzyklopädie des Universums der zwei Raum-Zeit-Agenten Valerian und Veronique. In humorvoller Weise und wundervoll bebildert wird auf die vielfältigen Lebewesen eingegangen, die den beiden Agenten im Laufe ihrer SciFi-Comic-Abenteuer begegnet sind. Der Band richtet sich vor allem an Kenner der Geschichten, wie sie in Form der Gesamtausgabe vorliegen.

Weiterlesen

20 Geschichten über eine Horrorgestalt aus der Feder von Junji Ito. Ihr Name: Tomie. Ein weibliches Monstrum, vor dem es kein Entkommen gibt. In dieser Anthologie entsteht ein Mosaik des großen Schauderns. Junji Itos Einstieg in die Horrorwelt ist als deutsche Gesamtausgabe bei Carlsen Manga erschienen.

Weiterlesen

Der Horror-Comic „The Shadow Out of Time“ wurde nach einer der letzten Geschichten von H. P. Lovecraft adaptiert. Eine Achterbahnfahrt durch die Zeit, den Raum und die menschlichen Erinnerungen. Oder sind es doch nur Phantasmen?

Weiterlesen

Batman, der Retter der Gerechtigkeit, taucht gern aus der Dunkelheit auf. In „Das Reptil“ tritt er aus dem Schatten, um vor einem Gerichtsgebäude Selbstjustiz zu provozieren. So weit, so bekannt. Doch irgendwas ist anders. Seine Fledermausohren recken sich fremdartig steil gen regnerischen Nachthimmel – beinahe teuflisch sieht das aus! Und was sind das für Auswüchse unter seinem wehenden Umhang – cthulhuartigen Tentakeln oder Wurzeln gleichend? Der Autor Garth Ennis und der Zeichner Liam Sharp erzeugen ein sonderbar neues Batman-Feeling, das unter die Haut geht …

Weiterlesen

Marcus' und Marias Rückkehr verlief überraschend positiv – zumindest gemessen an den Verhältnissen der Schule Kings Dominion, doch es dauert nicht lange, bis die Lage vollständig eskaliert.

Weiterlesen

Der Held hat seine Dulcinea von Toboso gefunden. Jetzt könnten sie für den Rest ihrer Tage eine glückliche Zeit haben und alles wäre gut. Doch dieser Wunschtraum wird nicht Realität – zumindest noch nicht. In der knalligen postapokalyptischen Welt von „Coda 2“ herrscht ein gnadenloser Kampf um einen Saft, der magische Fähigkeiten verleiht. Wie nur kommt man an diesen, ohne selbst Schaden zu nehmen? Gibt es ein Happy End?

Weiterlesen

„Star Wars“ war schon immer ein Mythenpatchwork, eine Mischung aus Artusepik und Flash-Gordon-Serial, Samurai-Drama, Spaghetti-Western und 2.-Weltkriegs-Fliegerfilm. In Obi-Wan Kenobi steckt ein guter Schuss Merlin und Han Solo ist der legitime Erbe der Abenteuerhelden der 40er-Jahre. Mit der Figur der Doktor Aphra wird eine neue Ebene des Zitierens erreicht, wie die 22. Ausgabe der „Star Wars Marvel Comics-Kollektion“ beweist.

Weiterlesen