Comics

Die Jedis fungieren seit Jahrhunderten als Hüter des Friedens in der Galaxis. „Star Wars Comic-Kollektion 95 Rat der Jedi: Aufstand der Yinchorri“ erzählt eine Geschichte über einen gefährlichen Konflikt für die Ratsmitglieder, der – noch bevor Darth Sidious mit seinem Schüler Darth Maul in der bekannten „Star Wars Episode 1 – Die dunkle Bedrohung“ auf der Bildfläche erscheinen und den Wandel der Galaxie einläuten werden – zu lösen ist. Denn die dunklen Mächte arbeiten bereits an ihrem teuflischen Plan!

Weiterlesen

Darth Vader ist der „Auserwählte“ in „Star Wars“. Er ist der Dreh- und Angelpunkt der „Skywalker Saga“. In den Kinofilmen erleben wir die Transformation des machtaffinen Anakin Skywalker zu Darth Vader und erfahren von dessen furchtlosem Wirken. Selbst nach seinem Tod wirkt sein Einfluss fort. So dient er Kylo Ren als böses Vorbild, welches aber unerreicht bleiben wird. Der Comic „Vader – Dunkle Visionen“ zeigt, wie Vader bei für „Star Wars“-Fans unbekannten Figuren einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Der dunkle Lord schlägt in fünf eigenständigen Geschichten zu, präsentiert seine Macht und bietet damit ein Psychogramm, welches die Charakterzüge Vaders aus den bekannten Kinofilmen umfassend erweitert.

Weiterlesen

Der Streit der friedlichen Bewohner Alexandrias mit der Bande der Erlöser vertieft sich und zwingt nicht nur diese, in neuen Bahnen zu denken. Aber mit etwas Glück steht Alexandria nicht allein in seinem Kampf. Neben der Anhöhe scheint es noch weitere Gemeinschaften in der Nähe zu geben, die allesamt das derzeitige Joch abschütteln wollen.

Weiterlesen

„Star Wars“ war schon immer eine Space-Fantasy-Saga, und Darth Vader wurde von jeher als dunkler Ritter mit blutrotem (Licht)Schwert inszeniert. Was lange fehlte – oder nur in Concept Sketches respektive Werken des alten Expanded Universe auftauchte – war eine Burg für ihn. In „Rogue One – A Star Wars Story“ tauchte dann eine schwarze, hoch aufragende Festung mit gegabelter Spitze auf Mustafar auf. Durch Comic-Storys und ein LEGO-Set wurde sie rasch im Kanon verankert. Die vorliegende Geschichte verrät das Geheimnis ihrer Entstehung.

Weiterlesen

Wir befinden uns 134 Jahre nach der Schlacht um Endor. Die Galaxis ist ein anderer Ort als noch zu Luke Skywalkers Zeiten. Nach einem langen Krieg gegen die Sith unter Darth Krayt herrscht nun ein Galaktisches Triumvirat, dem unter anderem Imperatorin Marasiah Fel, eine Nachfahrin des berühmten imperialen Piloten Baron Soontir Fel, angehört. Als Teil der neuen Bemühungen, einen dauerhaften Frieden in der Galaxis zu gewährleisten, werden Randwelten durch ein Kommunikationsnetz verknüpft. Doch im Carreras-System kommt es dabei zu Problemen.

Weiterlesen

EX-ARMs verleihen dem Besitzer übernatürliche Fähigkeiten und können in den falschen Händen die ganze Menschheit bedrohen. Nun findet eine Auktion statt, bei der gleich mehrere Exemplare zum Verkauf stehen. Wie zu erwarten, handelt es sich um keine gewöhnliche Auktion, weshalb niemand sicher sein kann, den Tag zu überleben.

Weiterlesen

Das Cover erinnert an die 90er und genau da führt dieser Manga hin, in eine Zeit, als „Street Fighter“ noch in jedem japanischen Game Center angesagt war. Haruo steht auf den Bestenlisten, bis eines Tages ein schweigsames Mädchen erscheint und ihm in nichts nach steht. Einerseits möchte er sie nun aus seinem Reich vertreiben, andererseits bewundert er ihr Talent. Eine urkomische Freundschaft entsteht.

Weiterlesen

In einer fernöstlichen Hafenstadt wurden aus dem Tempel wertvolle Reliquien gestohlen, die Tränen der Nüwa. Das verwerfliche Verbrechen geht auf das Konto dreier Meisterdiebe. Gut, dass unsere Heldin, eine furchtlose Kopfgeldjägerin, über die nötigen Fähigkeiten und Kontakte verfügt, um ihnen auf die Schliche zu kommen. Denn die Zeit drängt: Bei Anbruch der Nacht werden die auch als Sprösslinge bezeichneten Reliquien verdorren. Soweit zumindest die Legende.

Weiterlesen

Mühevoll hat sich die Spinne in die obere Ebene gearbeitet, in der sie sogar Menschen begegnet. Am liebsten würde sie sich sofort mit ihnen verbünden. Sie hat sogar bereits darüber nachgedacht, wie sie eines Tages zu einem Mischwesen aus Mensch und Spinne werden könnte. Im Moment der Begegnung sehen die Menschen in ihr allerdings nur ein grausames Monster.

Weiterlesen

Maru und Kiruko kämpfen in einem postapokalyptischen Japan ums Überleben. Hungersnot, gefährliche Banden und unheimliche Monster sind nur ein Teil der Bedrohungen, die auf sie warten. Allerdings soll es einen Ort geben, den man „Himmel“ nennt – dort soll es regelrecht paradiesisch zugehen. Hoffnungsvoll machen sie sich auf die Suche, um dort möglicherweise ein angenehmeres Leben zu führen.

Weiterlesen