Brettspiele - Science-Fiction-Spiele

Seit kurzem auf dem Markt, bringt das aktuelle „Mechwarrior“-Set „Vanguard“, neben 80 neuen Maschinen und Einheiten – unter ihnen neu gestaltete Einheiten wie „Thor“ und „Vulture“, aber auch neue Mechs, wie den Mediummech „Avalanche“ und den kleinen „Gambit“-Battlemech –, vor allem einen neuen Geartypus: R.I.S.C.-Aurüstungskarten.

Weiterlesen

Für die Brettspielumsetzung des bekannten PC-Spiels DOOM liegt nun das umfangreiche Ausbauset „DOOM – The Boardgame Expansion“ vor. Schafft es der Publisher Fantasy Flight Games mit dieser voluminösen Box dem hervorragenden Grundspiel neue Aspekte und taktische Möglichkeiten hinzuzufügen oder wird hier versucht, mittels eines eingeführten Namens den Kunden Geld aus der Tasche zu ziehen?

Weiterlesen

Die Union Aerospace Corporation, ein wichtiger Zweig des mächtigsten Großkonzerns auf der Erde, führte geheime Experiment auf einer Station auf dem Mars durch. Durch die errungenen Erkenntnisse der UAC-Wissenschaftler sollte sich die Menschheit auf immer verändern.

 

Aber irgendetwas ging schief...

 

Mit „DOOM – The Board Game“ wird eines der bekanntesten PC-Spiele überhaupt von Fantasy Flight Games in ein Brettspiel übertragen. Dabei treten die Spieler zum einen als Marines auf, schleichen durch dunkle düstere sowie verwinkelte Korridore und versuchen sich gegen Imps, Hell Knights, Archviles und andere bekannte DOOM-Monster durchzusetzen, während ein anderer Spieler in der Rolle der Monster - der Invaders - ihnen das Leben zur Hölle macht.

Weiterlesen

Bei "Cosmic Encounter" handelt es sich um eine Neuauflage des gleichnamigen Klassikers von Eon Products (amerikanischer Spielehersteller), der irgendwann in den 1980ern sich einer gewaltigen Beliebtheit erfreute. Das einfache und schnelle Spielprinzip lädt zwei bis vier Spieler für ein oder mehrere gemütliche Runden ein. Der so genannte "Suchtfaktor" erweist sich dabei als relativ hoch.

Weiterlesen