Brettspiele - Science-Fiction-Spiele

New Angeles, die Perle des Sonnensystems, ist nicht nur wirtschaftliches Zentrum der künftigen Erde, sondern auch Anfangspunkt des Raumaufzugs am Äquator. Die Metropole ist Tummelplatz der Megakonzerne, die um Macht, Geld und Einfluss ringen. In diesem Brettspiel des „Android“-Universums streiten bis zu sechs Spieler mit Verhandlungsgeschick, Verrat und Manipulation um die Vorherrschaft. Doch Vorsicht: Wer zu egoistisch agiert, läuft Gefahr, die Kontrolle über die Stadt zu verlieren, und dann haben schlimmstenfalls alle das Nachsehen.

Weiterlesen

Gefangen auf einer Plattform hoch oben am Himmel, im Kampf ums nackte Überleben. In der neuesten Schöpfung des Machers von „Pandemie“ fühlen sich die Spieler wie ein Spielball der Elemente.

Weiterlesen

Das Necro-Virus war nicht die einzige Rasse, die versuchte, die Galaxie unter seine Kontrolle zu bringen. Im Wahn begab es sich in einen zwei Fronten Krieg mit den Arborec und dem Naalu-Kollektiv. Es stahl den Rassen das Wissen und brachte den Tod. Dies war aber nur einer von zwei großen Kriegsschauplätzen in der Galaxie. Die Geister von Creuss machten mobil gegen die Sardakk N?orr, nachdem diese sich ein Bollwerk des Schreckens aufgebaut hatten. Es war bis zum Ende ein spannender Schlagabtausch zwischen den fünf Rassen, der immer noch in der Galaxie tobt ...

Weiterlesen

Als ich vor einigen Jahren meine erste Einladung zu einem Brettspielabend abseits von „Die Siedler von Catan“ bekam, war ich sehr gespannt, was auf mich zukommen würde. An diesem Abend habe ich „Twilight Imperium 3. Edition“ kennengelernt und mich sofort in das Spiel verliebt. Direkt am nächsten Tag habe ich es mir gekauft. So startete meine Begeisterung für das Hobby „Genre-Brettspiele“, und ich freute mich jedes mal, wenn „Twilight Imperium“ auf den Tisch kam. Mit „Twilight Imperium 4. Edition“ startet das epische Spiel in die nächste Runde.

Weiterlesen

Die Zeit der Erde geht langsam zu Ende und die Menschheit will sich vor der unausweichlichen Apokalypse retten. Das rettende Ziel im All ist der Planet Eurybia. Doch um einen neuen Planeten zu kolonisieren, benötigt es genügend Vorplanung.

Weiterlesen

Versuchte Gebiete, marodierende Gruppen, die um ihren Vorteil kämpfen, mutierte Tiere und Menschen, die alles angreifen, was nicht schnell genug flieht. Und du bist mittendrin und versuchst, deinen Platz zu finden und zu überleben. Erweitere deine Überlebensstrategien, durchsuche verlassene Orte nach Ausrüstung und gehe deinen Weg.

Weiterlesen

Als 1993 das Videospiel „Doom“ auf den Markt kam, galt der 3D-Ego-Shooter sowohl in technischer Hinsicht als auch aufgrund seiner inhaltlichen Intensität als bahnbrechend. Der ultrabrutale Kampf von Marines gegen eine Dämonenbrut auf dem Mars (und später auch in Höllenleveln) entwickelte sich zum (zeitweise in Deutschland indizierten) Hit und zog mehrere Fortsetzungen nach sich. Digitale Ableger, Romane und sogar ein Kinofilm adaptierten und erweiterten die Handlung. 2004 veröffentlichte Fantasy Flight Games ein erstes Brettspiel zu „Doom 3“. 2016 wurde eine neue Version – begleitend zu „Doom“ (2016) – auf den Markt gebracht. Jetzt liegt sie auf Deutsch vor.

Weiterlesen

Die Firewall der Titan Transnational Bank ist ausgefallen, und der Zugang zu den Servern steht sperrangelweit offen. Ein gefundenes Fressen für Hacker, die sich wie Aasgeier auf die brachliegenden Daten stürzen. Aber welcher Runner kann in der kurzen zur Verfügung stehenden Zeit die meisten Daten abgrasen?

Weiterlesen

Lange hat es gedauert, bis „Roll for the Galaxy“ auf Deutsch erscheinen sollte. Zum Glück hatte Pegasus ein Einsehen mit den Fans und nur sechs Monate später sollte schon die Erweiterung „Der Große Traum“ herauskommen.

Weiterlesen

Ein uraltes Raumschiff einer untergegangenen Raumfahrer-Zivilisation treibt leblos im All, randvoll mit geheimnisvollen Relikten überlegener Technologie. Anstelle der längst verschwundenen Menschheit streiten die im Galaktischen Ältestenrat vertretenen Völker um die alten Technologien, die den entscheidenden Vorteil in einem schwelenden Konflikt bedeuten könnten. Zwei bis vier Spieler übernehmen in diesem Mehrheiten-Spiel die Kontrolle über eines der Völker, die das Raumschiff-Wrack erforschen und die Relikte bergen wollen.

Weiterlesen