Brettspiele - Kennerspiele

„Bayrische Feuerlöschübung“ ist die Erweiterung zu Steve Jacksons Brett- respektive Kartenspielklassiker „Illuminati“, der in keinem Spielerschrank fehlen sollte und bei Pegasus Spiele auch in einer deutschen Version vorliegt. Das lustig-garstige Ringen um spielerische Weltherrschaft mit der Hilfe aberwitzigster Einflussgruppen ist seit über 23 Jahren ein Verkaufsschlager und fester Bestandteil vieler Brettspielrunden. Diese Erweiterung enthält nun 118 neue Karten, die von Dan Smith in bekannt humorvollem Stil illustriert wurden; darunter sind auch zehn neue Karten, die eigens für die deutsche Ausgabe entworfen wurden.

Weiterlesen

Wer kennt nicht den Computerspielerklassiker „Sid Meier’s Civilization“? Nach dem gescheiterten Versuch, mit „Civilization – The Boardgame“ das Spiel als Brettspiel umzusetzen, gelang Vlaada Chvátil mit „Through the Ages“ die inoffizielle, aber hochgelobte Umsetzung. Inzwischen liegt die deutsche Übersetzung vor: „Im Wandel der Zeiten“!

Weiterlesen

Anno Domini 1327 geschehen mysteriöse Dinge in einer abgelegenen Abtei an den Hängen des nördlichen Apennin. Der kaiserliche Gesandte William von Baskerville und sein Gehilfe Adson werden Zeugen mörderischer Ereignisse, die es aufzudecken gilt. Die Abtei ist dabei Spielplatz frommer Vertuscher und Spurenverwischer. In diesem Brettspiel aus dem Hause Ravensburger schlüpfen bis zu 5 Spieler ab 10 Jahren in die Kutten mehr oder minder redlicher Mönche.

Weiterlesen

Um die Gunst König Sigismunds zu erlangen, versichern sich die Adligen nun eines treuen Gefolges. Mit dessen Unterstützung treiben sie die Steuern in den Städten des Oberlausitzer Städtebunds ein. „Treues Gefolge“ ist eine kleine, aber interessante Erweiterung für „Sechsstädtebund“.

Weiterlesen

Pandemie, Die: länderübergreifende Ausbreitung einer Krankheit

 

In „Pandemie“ übernehmen die Spieler die Rollen von Angehörigen eines hoch spezialisierten Teams, das die Welt vor vier lebensgefährlichen Seuchenerkrankungen retten soll. Während man von Kontinent zu Kontinent eilt, um die Zutaten der vier Gegenmittel zu erlangen, muss man gleichzeitig weitere Ausbrüche der Pandemie eindämmen oder wenn möglich gar verhindern.

Weiterlesen

Im Spätmittelalter schlossen sich sechs Städte der Oberlausitz zu einem mächtigen Bund zusammen, welcher den Kriegen, Krisen und Unruhen dieser Zeit trotze. Die Spieler suchen diese wohlhabenden Städte in der Rolle königlicher Steuereintreiber auf und fordern die Steuern ein. Der tüchtigste Steuereintreiber gewinnt die Gunst des Königs und somit auch das Spiel.

Weiterlesen

„Der Schwarm“ ist ein Massenphänomen, auch ein mediales. Frank Schätzings Bestseller existiert als Roman und als Hörspiel. Ein Spielfilm ist in Planung, und was Schätzing an umfangreichem Recherchematerial nicht im Roman unterbringen konnte, packte er in ein thematisch und in der Aufmachung an „Der Schwarm“ angelehntes Sachbuch mit dem Titel „Nachrichten aus einem unbekannten Universum“. Damit nicht genug. Vom Kosmos Verlag gibt es auch noch das Brettspiel zum Buch.

Weiterlesen

Was macht man, wenn man unter Mordverdacht steht? Entweder beweist man seine Unschuld oder schiebt die Schuld einem anderen in die Schuhe. Ob dieser auch der wahre Mörder ist oder zu Unrecht verurteilt wird, zeigt sich am Ende des Spiels.

Weiterlesen

Eine Staubfahne zieht hinter meinen britischen Tanks her, als ich auf die Schlucht vor mir zurumple. Schon die Szenariobeschreibung verhieß nichts Gutes. Und auf einmal eröffnen Panzerabwehrgeschütze auf den Hügeln vor mir das Feuer …

Weiterlesen

Repräsentativ für das gesamte Genre der squad-basierten WWII-Cosims stand bisher „Advanced Squad Leader“. Von Fantasy Flight Games kommt jetzt „Tide of Iron“, das versucht, den Spitzenreiter vom Thron zu stoßen.

Weiterlesen