Brettspiele - Kennerspiele

Lange waren die großen Kami vergessen, doch jetzt sind sie zurückgekehrt, verägert über die Taten des herrschenden Shoguns. Im Frühling riefen sie ihre Klane zusammen und gaben ihnen die Aufgabe, das Land der aufgehenden Sonne zurückzuerobern. Nun werden Bündnisse geschmiedet und gebrochen und es gilt, die Kunst des Krieges wie auch der Verhandlung zu meistern. Denn am Ende des Jahres, wenn der Winter kommt, kann es nur einen neuen Shogun geben …

Weiterlesen

Rokugan ist ein Land voller Kampf und Intrigen. Jeder Clan versucht den Thron einzunehmen, und kein Mittel ist zu hinterhältig, um die Ziele zu erreichen. So rollen die Armeen des Löwen-Clans durch die Provinzen und der Kranich-Clan entsendet Diplomaten, um den trügerischen Frieden aufrechtzuerhalten. Aber auch eine befriedete Region ist nicht gänzlich davor sicher, überrannt oder gar in Schutt und Asche gelegt zu werden. Wirst du deinem Clan die Macht über Rokugan bringen können, oder gehst du in Kampf und Diplomatie unter?

Weiterlesen

Es war wie ein Donnerschlag. Die Nachricht verblüffte und erfreute die Brettspielgemeinschaft gleichermaßen, als wie aus dem Nichts ein neues, komplexes Spiel von Alexander Pfister angekündigt wurde. Er gehört zu den weltweit erfolgreichsten Autoren und hat in den letzten Jahren mit seinen Spielen diverse Preise gewonnen. Nach Piraten, der Kolonialisierung Afrikas und Cowboys steht am Anfang dieses Spiels eine Katastrophe. 

Weiterlesen

Der Mond ist auf die Erde gestürzt, hat Unheil und Chaos gebracht und den Drachen Tsukuyumi geweckt, der vor Jahrtausenden im Erdtrabanten eingesperrt worden war. Nun will er die Welt erobern. Die letzten Reste von Mensch und Tier, zum Teil technologisch erweitert oder mutiert, stellen sich ihm in den Weg, kämpfen aber auch gegeneinander um die Vorherrschaft auf dem Planeten.

Weiterlesen

Goddard „Shadowman“ Bailey fand seinen Bruder James von einem Straßenschild baumelnd. Johnny Silver verlor seinen Club und seine wertvollen Musik-Erinnerungsstücke an die Gangs. Und Little Gudruns Mann wurde von Bikern umgebracht. Sie alle wollen nur eins: Rache. In „Vengeance – Tag der Abrechnung“ bekommen sie sie.

Weiterlesen

Einmal die Geschicke eines ganzen Königreichs lenken. Dieser Herausforderung stellt sich der Spieler im kartengesteuerten „Paper Tales“ in einem ungewohnten Design, mit ein paar interessanten Ansätzen in der Spielmechanik. Also auf jeden Fall einen Blick wert.

Weiterlesen

„Der Pate“, ein Roman von Mario Puzo aus dem Jahr 1969, war ein spektakulärer Welterfolg. Durch den gleichnamigen Film von Regisseur Francis Ford Coppola wurde die Saga über die Mafia-Familie Corleone 1972 noch bekannter. Weitere Filme und Romane schlossen sich an. Nun hat Asmodee ein Brettspiel herausgebracht, das sich der Motive und Themen der Mafia-Geschichte bedient, um vom Wettstreit einiger Gangsterfamilien im New York der 1950er zu erzählen.

Weiterlesen

Während der Teufel den Schnaps gemacht hat, um uns zu verderben, ist man bei „Heaven & Ale“ mit der Leitung eines Klosters betraut, um das beste Bier auf Gottes Erden zu brauen.

Weiterlesen

Bücher, Filme oder Spiele mit dem Thema Postapokalypse kommen dieser Tage kaum ohne Zombies oder wenigstens stark entmenschlichte Kreaturen aus. Wenn das doch mal der Fall ist und in einem Brettspiel obendrein semikooperative Survival-Aspekte mit Workerplacement kombiniert werden, kommt man als Eurogamer eigentlich nicht mehr dran vorbei. Ich bin auf jeden Fall in der Zielgruppe, und meine Erwartungen waren hoch.

Weiterlesen

Wussten wir es doch: Auf einer einsamen Pazifik-Insel haben ein paar Dinosaurier das Massensterben am Ende der Kreidezeit überlebt. Und dann auch noch die seit „Jurassic Park“ allseits beliebten und gefürchteten Raptoren. In diesem spannenden Zwei-Personen-Brettspiel versucht eine Gruppe Forscher, eine Raptoren-Mutter auszuschalten und ihre Jungen zu fangen. Also: Waidmanns Heil!

Weiterlesen