Brettspiele

Es war wie ein Donnerschlag. Die Nachricht verblüffte und erfreute die Brettspielgemeinschaft gleichermaßen, als wie aus dem Nichts ein neues, komplexes Spiel von Alexander Pfister angekündigt wurde. Er gehört zu den weltweit erfolgreichsten Autoren und hat in den letzten Jahren mit seinen Spielen diverse Preise gewonnen. Nach Piraten, der Kolonialisierung Afrikas und Cowboys steht am Anfang dieses Spiels eine Katastrophe. 

Weiterlesen

Der Mond ist auf die Erde gestürzt, hat Unheil und Chaos gebracht und den Drachen Tsukuyumi geweckt, der vor Jahrtausenden im Erdtrabanten eingesperrt worden war. Nun will er die Welt erobern. Die letzten Reste von Mensch und Tier, zum Teil technologisch erweitert oder mutiert, stellen sich ihm in den Weg, kämpfen aber auch gegeneinander um die Vorherrschaft auf dem Planeten.

Weiterlesen

Der Schöpfer zu sein, ist vor allem für Spieler nichts Ungewöhnliches. Hier ein neues Königreich, da eine schlagkräftige Söldnertruppe, dort eine Produktionskette. Alles bekannt. Seltener kann man mal wirklich einen Helden mit all seinen Attributen erstellen. Dieser Aufgabe sieht man sich nun in „Roll Player“ gegenüber.

Weiterlesen

Wenn die Welt am Abgrund steht, ist es an der Zeit, sich zu dem Terminal des Supercomputers zu begeben und den rettenden, 12-stelligen Code einzugeben. Und hat man die Welt erst gerettet, hatte man auch noch Spaß dabei.

Weiterlesen

Fünf Talismane sind die Schlüssel für das Portal, hinter dem die Krone der Herrschaft verwahrt wird, die Macht über das ganze Land verspricht. Unholde sind auf der Suche nach den Talismanen, doch tapfere Helden stehen schon bereit, ihnen zuvorzukommen.

Weiterlesen

Hilfe für die Helden klassischer Märchen und Sagen ist immer willkommen. Führt sie auf dem richtigen Pfad zum Ziel und seid dabei insbesondere besser und schneller als eure Konkurrenten.

Weiterlesen

Der Meister der Schatten bedroht uns alle. Er schickt seine Armee der Monster in alle Teile der Welt und wenn die Zeit gekommen ist, erscheint er selbst und wird den letzten Widerstand brechen. Niemand wird uns retten. Oder?

Weiterlesen

Es herrschen dunkle Zeiten in der Galaxis. Auf immer mehr Planeten werden Frieden und Hoffnung vom Gewaltregime des Imperiums verdrängt – noch schlimmer jedoch sind die Gerüchte über den Bau einer imperialen Kampfstation von unermesslicher Macht. Eine zusammengewürfelte Schar ungewöhnlicher Rebellen stellt sich der drohenden Gefahr. Sie muss Verbündete gewinnen, das Imperium unterwandern und die Todessternpläne stehlen, bevor es zu spät ist.

Weiterlesen

„Ich habe gehört, bei der Universität soll es Ärger geben“, sagte Marie zu Diana. „Wahrscheinlich ist es dort noch gefährlicher als hier auf den Straßen.“ – „Täuschen Sie sich nicht, Miss Stanley“, entgegnete Tommy Muldoon. „Man weiß nie, was in den Schatten auf einen lauert.“ Mit diesen Worten griff er in die Dunkelheit und zerrte Finn Edwards hinter einer Mülltonne hervor. In diesem Moment bebte die Erde und in der Ferne war das Donnern einer Explosion zu hören. Diana runzelte die Stirn. „Wir müssen zur Miskatonic-Universität und zwar schnell!“

Weiterlesen

Goddard „Shadowman“ Bailey fand seinen Bruder James von einem Straßenschild baumelnd. Johnny Silver verlor seinen Club und seine wertvollen Musik-Erinnerungsstücke an die Gangs. Und Little Gudruns Mann wurde von Bikern umgebracht. Sie alle wollen nur eins: Rache. In „Vengeance – Tag der Abrechnung“ bekommen sie sie.

Weiterlesen