Brettspiele

Emsiges Treiben im Ameisenbau. Expansion heißt die Devise. Da gilt es, Gänge auszuheben, Soldatinnen klug zu platzieren und Vorräte anzulegen. Mal schauen, wer am Ende den erfolgreicheren Ameisenstaat auf die Beine stellen kann.

Weiterlesen

Zombies sind im Genre beliebte Gegner, wenn es darum geht, vom Überlebenskampf einer kleinen Gruppe Helden zu erzählen. Die schlurfenden Untoten mit dem Hunger auf Menschenfleisch befriedigen das Bedürfnis nach Hack&Slay, lassen sie sich doch meist recht einfach (und auch moralisch weitgehend problemlos) niedermetzeln. Gleichzeitig werden sie in der großen Masse zur existenziellen Bedrohung, die auch den besten Kämpfer überwältigen kann. Das gilt insbesondere, wenn die Zombies früher Orks waren! Willkommen bei „Zombicide – Green Horde“.

Weiterlesen

Mit „Das Verlies“ leitet Kosmos eine neue Spielereihe ein, die „Adventure Games“. Als eine Abwandlung der inzwischen weit verbreiteten „Exit-Games“ löst man dieses Mal die Rätsel ganz ohne Zeitdruck und taucht in eine spannende Geschichte ein, bei der man Entscheidungen trifft, die Einfluss auf den weiteren Verlauf der Handlung haben.

Weiterlesen

New Angeles, die Perle des Sonnensystems, ist nicht nur wirtschaftliches Zentrum der künftigen Erde, sondern auch Anfangspunkt des Raumaufzugs am Äquator. Die Metropole ist Tummelplatz der Megakonzerne, die um Macht, Geld und Einfluss ringen. In diesem Brettspiel des „Android“-Universums streiten bis zu sechs Spieler mit Verhandlungsgeschick, Verrat und Manipulation um die Vorherrschaft. Doch Vorsicht: Wer zu egoistisch agiert, läuft Gefahr, die Kontrolle über die Stadt zu verlieren, und dann haben schlimmstenfalls alle das Nachsehen.

Weiterlesen

Bei „The Awakening“ handelt es sich um eine Abwandlung der inzwischen weit verbreiteten „Exit-Games“. Man löst die Rätsel dieses Mal ganz ohne Zeitdruck und taucht in eine mysteriöse, gruselige Geschichte ein. Hierbei treffen die Spieler gemeinsam Entscheidungen, die den weiteren Verlauf der Handlung beeinflussen und nur vielleicht zu einem Happy End führen.

Weiterlesen

„Rebels“ – das war Titel und Programm einer Animationsserie, die zwischen 2014 und 2018 vier Staffeln lang im TV lief. Sie erzählte die Abenteuer des jungen Ezra Bridger, der einige Jahre vor dem Kinofilm „Star Wars: Eine neue Hoffnung“ mit der imperialen Besatzung seiner Heimatwelt Lothal zu kämpfen hat. Er schließt sich einer Gruppe Freiheitskämpfer um den Jedi Kanan Jarrus an, entdeckt sein Machttalent und wird im Laufe der Staffeln Teil der Rebellenallianz werden. Doch auch wenn die Freunde zwischenzeitlich überall in der Galaxis unterwegs sind: Lothal bleibt immer ein wichtiger Schauplatz.

Weiterlesen

Lange waren die großen Kami vergessen, doch jetzt sind sie zurückgekehrt, verägert über die Taten des herrschenden Shoguns. Im Frühling riefen sie ihre Klane zusammen und gaben ihnen die Aufgabe, das Land der aufgehenden Sonne zurückzuerobern. Nun werden Bündnisse geschmiedet und gebrochen und es gilt, die Kunst des Krieges wie auch der Verhandlung zu meistern. Denn am Ende des Jahres, wenn der Winter kommt, kann es nur einen neuen Shogun geben …

Weiterlesen

Nachdem „Kingdomino“ 2017 richtig groß abräumte und der Nachfolger „Queendomino“ noch im selben Jahr den hungrigen Markt und die Herzen der Spieler eroberte, gibt es mit „Zeitalter der Giganten“ die erste reguläre Erweiterung. Genauso wie man „Kingdomino“ und „Queendomino“ miteinander kombinieren kann, kann auch dieser Neuling beide Spiele erweitern. Mal sehen, was die Riesen zu bieten haben.

Weiterlesen

„Zwei Bier für die 18 Adligen an Tisch vier!“

Weiterlesen

Gefangen auf einer Plattform hoch oben am Himmel, im Kampf ums nackte Überleben. In der neuesten Schöpfung des Machers von „Pandemie“ fühlen sich die Spieler wie ein Spielball der Elemente.

Weiterlesen