Liebe Weltenreisende,

schön, dass es euch zu uns Ringboten verschlagen hat. Diese Seite ist, man wird es unschwer erkennen, der Phantastik in all ihren Spielarten gewidmet. Wir besuchen Genre-Conventions und berichten darüber, fühlen in Interviews Machern aus der Szene auf den Zahn und vor allem lesen, hören, spielen und testen wir für euch eine gewaltige Bandbreite an Rollenspielen, Brettspielen, Romanen, Comics und mehr. Da wir das bereits seit vielen Jahren machen, möchte ich euch übrigens dazu ermuntern, nicht nur die Rezensionen der Startseite durchzuschauen, sondern einfach mal in den Rubriken links zu stöbern. Unter den hunderten von Texten findet ganz sicher selbst der kenntnisreichste Veteran noch Systeme oder Spiele, von denen er noch nie gehört hat – und die somit ein echter Geheimtipp sind!

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern – und schaut immer mal wieder rein. Denn die Ringboten schlafen nie!

euer Bernd

Die neusten Rezensionen

Hades und Persephone, die Herrscher über die Unterwelt, sind verschwunden. Dafür halten sich in den Hallen und Höhlen der Unterwelt Kreaturen auf, die einst in den unendlichen Schlund des Tartaros verbannt waren, dem Gefängnis, das die Götter für ihre ärgsten Feinde geschaffen hatten. Wer hat diese Kreaturen im Reich der Toten befreit?

Weiterlesen

In den letzten Jahren des 24. Jahrhunderts wird unser Sonnensystem von einem Ereignis von kosmischen Größenordnungen erschüttert. Ein gewaltiger Riss im Raum öffnet sich zwischen dem Asteroidengürtel und Jupiter und ein Planet taucht daraus auf. Mit ihm dringen die zwei Alienrassen der Shi und Quay in den irdischen Raum ein. Ein Kampf um unser Sonnensystem entbrennt, ein Kampf, der an vielen Fronten geführt wird, denn auch die Menschheit selbst ist weit davon entfernt, geeint zu sein...

Weiterlesen

„Noch mehr Zwerge!“ Begleitend zur Spielhilfe „Angroschs Kinder. Die Zwerge Aventuriens“, der vor kurzem als Band IV in der Reihe „Aventurische Regionen“ erschienen ist, hat FanPro jetzt einen Abenteuerband herausgegeben. Sinnigerweise steht sein Titel für die geradlinige Denke und direkte Art der Zwerge: „Kar Domadrosch!“ – „Auf ins Abenteuer!“

Weiterlesen

Mit dem Buch „Die dritte Expedition“ von Markus Heitz ist ein interessantes Abenteuerspielbuch vor der Kulisse des Geborgenen Lands erschienen. Auf 265 Seiten warten 408 Spielabschnitte auf den Leser.

Weiterlesen

Nachdem in „Werewolf: The Forsaken“ die Region der Rockies (Appendix II) schon kurz als Chronikhintergrund angesprochen worden war, kommt hier der ausführliche Quellenband, mit dem der Erzähler eine umfassend charakterisierte Region an die Hand bekommt, um seinen Spielern das werwölfische Leben schwer zu machen.

Weiterlesen

Endlich ist es so weit: Die Angelitische Kirche erhält ihren eigenen Quellenband! Feder&Schwert hat uns ein fast 200 Seiten starker Quellenband an die Hand gegeben, in dem Hintergründe und Strukturen der weltlichen und der geistlichen Seite der Angelitischen Kirche präsentiert werden. Nun ist es also möglich, in der Welt der Engel auch einfache Menschen zu spielen. Na ja, zumindest einfache Kirchenmenschen...

Weiterlesen

Die Entwicklungsgeschichte mancher Rollenspiele bietet den Stoff für eine Tragödie. Da wäre beispielsweise das „Star Trek“-RPG: FASA bemühte sich eine ganze Weile darum, unter Last Unicorn Games erblühte es vor allem inhaltlich regelrecht und mit Decipher hielt ein großartiges Layout seinen Einzug. Dennoch waren alle Bemühungen fruchtlos. Das Trek-Universum an sich mag Tausende von Fans haben, Rollenspieler waren es jedenfalls nicht. Nun versucht es Decipher ein zweites Mal – Vorhang auf für „Star Trek“ im e-book-Format.

Weiterlesen

Als ein Quellenband, der darauf abzielt, Spielern einen bestimmten Aspekt des Spiels „Werewolf: The Forsaken“ näherzubringen, beschäftigt sich „Lore of the Forsaken“ verstärkt mit der spirituellen Natur der Uratha und der Welt des Hisil. Das Ziel des Buches ist es, den Spielern mehr Möglichkeiten zur Ausgestaltung ihrer Charaktere zu geben und gleichzeitig dem Erzähler genug Freiheiten zu lassen, um immer neue Überraschungen aus dem Shadow Realm in seine Geschichten einbauen zu können.

Weiterlesen

Im Kino ist der Film „Alien vs. Predator“ von Paul W. S. Anderson längst Schnee von gestern, doch beim Dino-Verlag erlebt das Franchise rund um die zwei kultigen Sci-Fi-Monster gerade seine kleine Renaissance. Neben den zwei Romanen „Beute“ und „Planet der Jäger“ ist mit „Jagdfieber“ ein neuer Comic erschienen.

Weiterlesen

Die Magie ist im heutigen London wiedererwacht. Namenlose Schrecken und übernatürliche Gefahren lauern am Themseufer auf die in Gestalt reinkarnierter Drachen durch Nebel und Smog wandernden Spieler von „Fireborn“. Nach dem „Player‘s Handbook“ liegt nun auch der Band für den Spielleiter vor, um die namenlosen Schrecken mit Leben (und Spieldaten) zu füllen.

Weiterlesen