Liebe Weltenreisende,

schön, dass es euch zu uns Ringboten verschlagen hat. Diese Seite ist, man wird es unschwer erkennen, der Phantastik in all ihren Spielarten gewidmet. Wir besuchen Genre-Conventions und berichten darüber, fühlen in Interviews Machern aus der Szene auf den Zahn und vor allem lesen, hören, spielen und testen wir für euch eine gewaltige Bandbreite an Rollenspielen, Brettspielen, Romanen, Comics und mehr. Da wir das bereits seit fast 20 Jahren machen, möchte ich euch auch dazu ermuntern, nicht nur die aktuellsten Rezensionen durchzuschauen, sondern einfach mal in den Rubriken links zu stöbern. Unter den tausenden von Texten findet ganz sicher selbst der kenntnisreichste Veteran noch Systeme oder Spiele, von denen er noch nie gehört hat – und die somit ein echter Geheimtipp sind!

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern – und schaut immer mal wieder rein. Denn die Ringboten schlafen nie!

euer Bernd

Die neusten Rezensionen

In den dichten Wäldern westlich des Immerbaums schlängelt sich ein Fluss. Dort, verborgen unter der Wasseroberfläche, sollen an geheimnisvollen Orten seltsame Unterwasserwesen über wertvolle Perlen wachen. Doch wie können wir dorthin gelangen? Vielleicht weiß der Frosch mehr über diesen noch unbekannten Perlenbach.

Weiterlesen

Fünf individuelle Schicksale in einer Apokalypse. Fünf verschiedene Strategien, dem Horror zu entkommen. Fünf unterschiedliche Länder, in denen die Zombies nur einen Teil des Albtraums ausmachen. Fünf unterschiedliche Farbpaletten, die die Szenen in überwiegend Petrol, Lila, Rot, Blau und Gelb erleuchten. Fünf Wege, die bewegen und zum Nachdenken anregen ...

Weiterlesen

„The Witcher“ ist in aller Munde. Spätestens seit der Netflix-Serie dürften jede und jeder von dem grauhaarigen Monsterjägerprofi gehört haben. Truant Spiele hat das dazugehörige Rollenspiel ins Deutsche übertragen. Ein ansehnliches Hardcover bietet alle Regeln, die man benötigt, und führt durch die fantasievolle Welt.

Weiterlesen

Der Autor Hiroya Oku liefert in „GANTZ 4“ Gewaltorgien, die diesen Band zu dem bisher heftigsten der Reihe machen. Neben den aussichtslosen Kämpfen gegen Alien-Dinosaurier, in die auch Unbeteiligte hineingeraten und bei denen jede Menge Körperteile abgetrennt werden, eröffnet dieser Band mit der Darstellung eines Massakers, das vom Austauschschüler Izumi begangen wird und das Kei verzweifelt versucht zu stoppen …

Weiterlesen

„FHTAGN“ ist das hauseigene Horror-Rollenspiel der deutschen Lovecraft-Gesellschaft. „Ultima Ratio“ ist ein klassisches „Cthulhu“-Szenario, das nun eine Neuveröffentlichung für das neue Regelgerüst erfährt. Lohnt sich die Anschaffung?

Weiterlesen

Escape Games oder auch Exit Games als Brett- oder Kartenspiel kommen immer mehr in Mode. Inzwischen gibt es bereits mehrere deutsche Verlage, die dieses Genre in ihrem Sortiment haben. Panini ist seit April 2021 neu dabei und hat inzwischen vier Escape Games veröffentlicht. Eines davon ist „Der Schatz der Templer“, welches sich nun in folgender Rezension beweisen darf.

Weiterlesen

Der 2018 auf Deutsch veröffentlichte Horror-Comic mit Kurzgeschichten aus dem Lovecraft-Universum des „Cthulhu Mythos“ ist künstlerisch so anspruchsvoll, dass schon allein deshalb alle Liebhaber von Geschichten von H. P. Lovecraft (1890-1937) und alle Fans von Horror-Comics diesen näher in Augenschein nehmen sollten!

Weiterlesen

In der Erzählung „Der Schatten aus der Zeit“ deutete H. P. Lovecraft an, was in einer weit entfernten Zukunft auf die Erde zukommen wird: Im Jahre 5.000 ist die Erde eine vom kosmischen Grauen überflutete Hölle, und die letzten zivilisierten Menschen leben hinter den Schutzmauern des Reiches Tsan Chan. Der Quellen- und Abenteuerband „Das grausame Reich Tsan Chan“ beleuchtet diesen dystopischen Flecken Erde und macht ihn für „Cthulhu“-Runden spielbar.

Weiterlesen