Liebe Weltenreisende,

schön, dass es euch zu uns Ringboten verschlagen hat. Diese Seite ist, man wird es unschwer erkennen, der Phantastik in all ihren Spielarten gewidmet. Wir besuchen Genre-Conventions und berichten darüber, fühlen in Interviews Machern aus der Szene auf den Zahn und vor allem lesen, hören, spielen und testen wir für euch eine gewaltige Bandbreite an Rollenspielen, Brettspielen, Romanen, Comics und mehr. Da wir das bereits seit vielen Jahren machen, möchte ich euch übrigens dazu ermuntern, nicht nur die Rezensionen der Startseite durchzuschauen, sondern einfach mal in den Rubriken links zu stöbern. Unter den hunderten von Texten findet ganz sicher selbst der kenntnisreichste Veteran noch Systeme oder Spiele, von denen er noch nie gehört hat – und die somit ein echter Geheimtipp sind!

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern – und schaut immer mal wieder rein. Denn die Ringboten schlafen nie!

euer Bernd

Die neusten Rezensionen

150 Ausgaben „Gruselkabinett“. Wie bereits zur letzten „runden“ Nummer widmet Titania Medien diese Jubiläumsausgabe dem Autor, der die moderne Horrorliteratur maßgeblich beeinflusst hat: H. P. Lovecraft. Sein Werk „Herbert West, Reanimator“ lieferte die Vorlage für diese Episode.

Weiterlesen

Wenn man als Spinne in einer Fantasy-Welt wiedergeboren wird, hat man es nicht leicht – es gibt zu viele Wesen, die stärker und gefährlicher sind. So kommt es, dass die Spinne nun schon seit mehreren Tagen in der mittleren Ebene des Höhlensystems Elrow feststeckt. Doch wartet sie nicht einfach nur ab, sondern trainiert fleißig ihre Fertigkeiten, die inzwischen sehr mächtig geworden sind. Denn in Elrow können auch Spinnen zaubern!

Weiterlesen

Für viele Menschen sind Bücher ein Zeichen der Hoffnung und der Zuflucht. Bei „Obscurio“ wird diese Zuflucht zum Gefängnis, und ein Buch ist tatsächlich die einzige Hoffnung einer Gruppe von Magiern, dieses Gefängnis zu verlassen.

Weiterlesen

Dank Neugier und Erfindergeist ist die Menschheit weit gekommen und hat die Welt der 1920er Jahre scheinbar mit seiner wissenschaftlichen Expertise im Griff. Ein forschender Geist dringt dabei auch in Zonen vor, die besser unbekannt geblieben wären. Aus diesem Grund sind es in Lovecrafts Erzählungen oftmals Wissenschaftler und Schöngeister, die mit dem Cthulhu-Mythos konfrontiert werden. Wie ging es an den Universitäten der 1920er zu? Welche Besonderheiten haben Akademiker, welche Mittel stehen ihnen zur Verfügung? Und welche Chancen hat ein Investigator aus dem Elfenbeinturm gegen äonenalte Schrecken?

Weiterlesen

Die Klonkriege haben die Jedi auf viele Schlachtfelder geführt und sie nicht nur gegen die Separatisten kämpfen lassen. Sowohl Mace Windu und Obi-Wan Kenobi als auch Anakin Skywalker müssen sich gegen verschiedene Gegner behaupten, die die Einheit der Republik bedrohen, finstere Pläne schmieden oder eine neue Flotte aufstellen wollen.

Weiterlesen

Schweden in den 1980ern. Ein gigantisches Magnetschiff schwebt vorbei, während der Nieselregen gegen deine Fensterscheibe tropft. Du legst eine Kassette in deinen heiligen Walkman und träumst dich mit der Musik fort. Der Lärm zweier Müllroboter, welche die Mülltonnen auf der Straße leeren, unterbricht deine Träumereien. Da klingelt es an der Tür und dein bester Kumpel kommt ins Zimmer. Auf ins Abenteuer!

Weiterlesen

Also schön, das Kaninchen hat seine Quecke und seine wilde Möhre und ist damit zufrieden, und der Fuchs freut sich schon auf das Kaninchen, braucht aber noch ein kleines Tier, um sich zu etablieren. Das könnte natürlich der Weißling sein, den man auch an die Wilde Möhre anlegen kann, damit er nur noch eine Blütenpflanze oder ein Kraut braucht, was beides der Giersch liefern könnte, und dann … puh, ganz schön kompliziert so ein Ökosystem.

Weiterlesen

„Wenn einem nichts mehr bleibt, muss man manchmal neue Wege beschreiten, um an Ziele zu gelangen, die man nie geplant hat.“ Das könnte der Grund sein, warum Fitz wider besseren Wissens zurück an den Bocksburger Hof geht und sich erneut mit der Alten Macht, der Gabe, Intrigen und Geheimnissen umgibt. Eine gute Ablenkung von seiner verlorenen Liebe und dem Verlust seines besten Freundes.

Weiterlesen

Bei EX-ARMs handelt es sich um neuartige Waffen, die dem Träger übermenschliche Kräfte verleihen. Mit einer EX-ARM kann man unter anderem durch Wände gehen oder den Körper des Menschen chemisch zu C4 umwandeln, woraufhin diese explodieren. Dieses Mal kommt ein Laser zum Einsatz, der so ziemlich alles problemlos durchtrennt und überraschenderweise am Fuß montiert wird.

Weiterlesen

Einmal im Jahr ruft Nürnberg zur Spielwarenmesse. Tausende von Händlern, Spielern und Interessierten folgenden diesem Ruf. Aus allen Ländern strömen sie in die Frankenmetropole. Tagsüber tummeln sie sich auf dem riesigen Areal der Messehalle. Quietschbunte Stände, kuriosen Augenfänger und spektakuläre Neuigkeiten bilden ein Labyrinth aus Spielwaren, das selbst den Minotaurus beeindruckt hätte. Wenn die Tore schließen, kehrt noch lange keine Ruhe ein, denn auch abends finden spannende Veranstaltungen statt. Ich selbst hatte das Vergnügen, beim Presse-Event von Asmodee Gast sein zu dürfen.

Weiterlesen