Romane - Film-/TV-Serien-Romane

„Star Wars“ war schon immer mehr als bloß die Abenteuer von Luke Skywalker, Han Solo und Prinzessin Leia. Es war ein ganzes Universum voller Geschichten – in Comics, Büchern und Videospielen. Manche Nebenfigur wurde hier zum Hauptdarsteller, mancher neu erfundene Charakter hat heute Kult-Status. Ein Paradebeispiel, wie weit sich Autoren von den ursprünglichen Filmen entfernen können, ohne dass das typische „Star Wars“-Gefühl verloren geht, ist die „Coruscant Nights“-Trilogie von Michael Reaves.

Weiterlesen

Es war einmal vor langer Zeit in einer weit entfernten Galaxis… Wem diese Worte etwas sagen, der darf sich auf eine Parodie rund um das Todescenter, Luke & Prinzessin Lalla freuen.

Weiterlesen

„Star Wars“ war schon immer mehr als bloß die Abenteuer von Luke Skywalker, Han Solo und Prinzessin Leia. Es war ein ganzes Universum voller Geschichten – in Comics, Büchern und Videospielen. Manche Nebenfigur wurde hier zum Hauptdarsteller, mancher neu erfundene Charakter hat heute Kult-Status. Ein Paradebeispiel, wie weit sich Autoren von den ursprünglichen Filmen entfernen können, ohne dass das typische „Star Wars“-Gefühl verloren geht, ist die „Coruscant Nights“-Trilogie von Michael Reaves.

Weiterlesen

Die erste Mission der Voyager nach ihrer Rückkehr aus dem Delta-Quadranten führt das Schiff an die Grenze der Föderation zur cardassianischen Union. Der frisch gebackene Captain Chakotay findet sich unversehens in den Händen alter und sehr gefährlicher Feinde wieder ...

Weiterlesen

Die U.S.S. Voyager bricht nach ihrer Rückkehr aus dem Delta-Quadranten mit einem neuen Captain zu neuen Abenteuern auf. Die erste Mission wird für Captain Chakotay zu einer unangenehmen Reise in die eigene Vergangenheit.

Weiterlesen

Eine rätselhafte Borgseuche bedroht die Erde und Seven of Nine und der Doktor der Voyager, die Einzigen auf dem Planeten, die genug Erfahrung mit den Borg haben, um das Rätsel lösen zu können, werden von der Sternenflotte festgesetzt, weil man Sie verdächtigt, die Urheber der Seuche zu sein. Zudem revoltieren die Hologramme auf der Erde und sorgen für weiteren Ärger. Grund genug für Janeway, einzugreifen…

Weiterlesen

Er war zweifelsohne der dämonischste Schurke, den man im „Star Wars“-Universum bis dato gesehen hatte, ein rothäutiger Kerl mit schwarzer Fratzentätowierung im Gesicht und einem Kranz Hörner auf dem kahlen Schädel, der nicht nur aussah wie der Teufel persönlich, sondern auch genauso kämpfen konnte. Darth Maul hieß dieser Schüler des ominösen Ober-Sith Darth Sidious, der uns in „Die dunkle Bedrohung“ präsentiert wurde, und es gelang ihm binnen kürzester Zeit, sich in die illustre Riege an „Star Wars“-Schurken einzureihen, die bereits nach wenigen Augenblicken auf der Leinwand zu Kultfiguren wurden. „In Eisen“ erzählt eine Geschichte kurz bevor Maul losgeschickt wurde, um Jedi zu jagen.

Weiterlesen

Mit dem Film „Prevolution“ erfuhr das „Planet der Affen“-Franchise eine unerwartete Neuauflage, die in dem Film „Revolution“ eine Fortsetzung findet. Damit der Fan auch zusätzliche Informationen erhält, gibt es mit dem vorliegenden Roman eine sehr gelungene Geschichte, welche beide Filme miteinander verbindet.

Weiterlesen

Ihre gemeinsamen Abenteuer begannen mit der Zerstörung des ersten Todessterns. Seitdem haben Luke Skywalker, Han Solo und Leia Organa-Solo viel erlebt. Aus dem Farmerjungen wurde ein Jedi-Großmeister, aus der Prinzessin eine Jedi-Meisterin und aus dem Schmuggler wurde … naja, der unangepassteste Mann-für-alle-Fälle, den die Neue Republik je gesehen hat. In „Feuerprobe“ gehen sie ein letztes Mal gemeinsam auf Abenteuer.

Weiterlesen

Die U.S.S. Voyager ist nach ihrer langen Reise zur Erde zurückgekehrt. Nun gilt es für Captain Janeway und ihre Besatzung sich wieder auf der Erde einzuleben und die Odyssee hinter sich zu lassen. Leider verändert sich die Situation auf der Erde schon bald auf dramatische Weise – und die Sternenflotte macht die Besatzung der U.S.S. Voyager dafür verantwortlich …

Weiterlesen