Romane - Fantasy

In der Küstenstadt Arades kennt man das Meer als Unendlichkeit und größte Gefahr für die Lebenden, wo nur die schlimmsten Monstrositäten und der Tod auf einen warten. Als eines Tages fremde Schiffe im Hafen anlegen und von der Überfahrt aus einem Land jenseits des Meeres berichten, welches laut aradischen Legenden den Feind aller Götter beherbergen soll, trifft der Fürst von Arades eine unheilvolle Entscheidung.

Weiterlesen

Viele der Heptarchen sind bereits bezwungen, ihrer Splitter beraubt und diese vernichtet. Doch Leonardo, der wahnsinnige Mechanicus treibt seine unheilvollen Pläne in Yol-Ghurmak voran, um die Welt zu verändern. In Vinsalt aber trifft sich der Salon der Schatten, ein geheimer Zusammenschluss mächtiger und skrupelloser Schwarzmagier, um einen Plan gegen den letzten bekannten Heptarchen zu schmieden, wie dieser vernichtet werden kann. Mit der Vinsalter Königin der Unterwelt, Niam von Bosparan, und dem Brabaker Nekromanten Pôlberra sowie weiteren düsteren Zauberern bildet sich ein zweifelhafter Bund, der plötzlich aber selbst bedroht wird und einem unbekannten Feind entgegentreten muss.

Weiterlesen

Torins Traum ist es, eines Tages Inquisitor der Kirche zu werden, um für den Glauben und die Kirche zu streiten, die ihn als Waisenjunge aufnahm. Durch Zufall erregt er die Aufmerksamkeit eines Inquisitors, der ihn auch noch in die Hochstadt des Glaubens mitnimmt. Es folgt eine Ausbildung, die jedoch gegen die finsteren Mächte der Welt vollkommen nutzlos sein könnte.

Weiterlesen

Ist dein Feind wirklich dein Feind? Oder musst du ihn in den Reihen deiner eigenen Freunde und Kameraden vermuten?

Weiterlesen

Passend zur Besprechung ihres neuen Fantasy-Romans konnte der Ringbote die Autorin A. S. Bottlinger für ein Interview gewinnen.

Weiterlesen

Andrea Bottlinger gehört zu den Multitalenten unter den Phantastikschaffenden in Deutschland. Sie konzipiert und verfasst Heftromane, schreibt Hörspiele und hat zusammen mit Christian Humberg heitere Einführungen in die Welt der Geeks und Nerds ersonnen. Mit „Aeternum“ hat sie einen Urban-Fantasy-Roman vorgelegt, der gänzlich ohne romantische Vampire und Werwölfe auskommt, und ihr Cyberpunk-Mehrteiler „Beyond“ hat seinerzeit ein Augmented-Reality-Phänomen wie „Pokémon Go“ vorweggenommen und auf die spannende Spitze getrieben. Nun liegt mit „Der Fluch des Wüstenfeuers“ ihr erster Fantasy-Roman vor.

Weiterlesen

Als im Jahr 1038 nach Bosparans Fall aventurienweit und darüber hinaus der Himmel glüht, Sternschnuppen in großer Menge zu sehen sind und Feuer vom Himmel fällt, ist es der Beginn einer neuen Heldenzeit. Ob Menschen, Elfen oder Orks, im hohen und kalten Norden, im schwülen Süden, auf den Gipfeln der höchsten Berge oder gar im Limbus, überall ist das Phänomen zu sehen und sind die Auswirkungen zu spüren.

Weiterlesen

Der verrückte König Taikon überzieht das Reich mit Krieg. Die letzten Magier stemmen sich gegen ihn, aber kämpfen einen aussichtslos erscheinenden Kampf. Denn der Gegner verfügt auch über Magie. Doch die Unterwerfung der Welt wird vor allem vom Magier Balfruss nicht einfach billigend in Kauf genommen.

Weiterlesen

Was geschieht normalerweise, wenn das letzte Kapitel eines Heldenepos geschrieben ist? „Blut aus Silber“ beginnt 20 Jahr später, rollt die Ereignisse auf und lässt die Königin von einst noch einmal ein letztes Abenteuer bestehen, welches so ganz anders ist, als gängige Heldensagen.

Weiterlesen

Hagetmau ist ein beschauliches Dorf am Rande von Akitania. Als eine Gruppe Soldaren den Ort friedlich übernimmt, ist das nicht jedem Recht. Schnell hängt das ganze Dorf in einer Verschwörung, die über das Schicksal eines ganzen Landes entscheiden kann.

Weiterlesen