Romane - Fantasy

Wie schnell doch 30 Jahre vergehen können. Der alt gewordene König Seoman nimmt Abschied von Isgrimnur an dessen Sterbebett. Unterdessen sind die Nornen dabei, den nächsten Krieg zu beginnen. Ob er dieses Mal von Erfolg gekrönt sein wird, hängt zum Teil von einer Reliquie namens „Hexenholzkrone“ ab, worüber die Sterblichen nichts wissen. Entsprechend stolpern sie ihrem Untergang womöglich blindlings entgegen. Es ist Zeit für neue und alte Helden, Osten Ard davor zu bewahren.

Weiterlesen

Passend zur Besprechung der Neuauflage ihres großen Fantasy-Werks "Die Chronik der Weitseher" konnte der Ringbote die Autorin Robin Hobb für ein Interview gewinnen. Das Interview wurde auf Englisch geführt und auch so belassen.

Weiterlesen

Als Bastard an den Königshof verfrachtet, lebt der nur als „Junge“ bekannte Fitz Chivalric seine Kindheit im Schatten der Mächtigen und ein geduldetes Leben. Als er jedoch vom König in die Pflicht genommen wird, scheint sich sein Leben zum Besseren zu wenden. Denn noch ahnt er nicht einmal, was alles von ihm verlangt werden wird. Die ihm angeborene Gabe ist dabei auch nur ein kleiner Trost, als er sich gegen die Widrigkeiten des Lebens und sein Gewissen stellen muss.

Weiterlesen

Zeitgleich werden die Freunde und Adlerritter Gion und Darian in Ereignisse verwickelt, hinter denen dunkle Mächte stecken, die man längst besiegt glaubte. Während Gion auf den Zyklopeninseln einen Mord im Haus des Ephoren Amaranthis klären muss, wird Darian mit seiner Verlobten Sela und seinem maraskanischen Gefährten Taperian in die Jagd auf einen ehemaligen Freund verwickelt, der die Kirchen und das Reich hintergangen hat. Sie ahnen nicht, dass dieselbe Macht hinter den Geschehnissen steckt und ihr Leben bedroht.

Weiterlesen

Passend zur Besprechung seines neuen Fantasy-Romans "Der Drachenjäger" konnte der Ringbote den Autor Bernd Perplies für ein Interview gewinnen.

Weiterlesen

„Der Drachenjäger“ ist bereits der sechsundzwanzigste Roman des deutschen Schriftstellers Bernd Perplies. Diesmal entführt er uns auf fliegenden Schiffen ins Wolkenmeer und lässt uns an der Jagd auf den größten aller Drachen teilhaben.

Weiterlesen

Eine Prinzessin mit blutigen Visionen, ein Attentäter mit geheimnisvoller Vergangenheit, eine Todesgöttin ohne Gedächtnis und ein schwarzer Fürst, der unfreiwillig zum Mörder wird – vier Leben, die das Schicksal miteinander verbunden hat.

Weiterlesen

Der Umbilicus, das geheimnisvolle Artefakt der Hesindekirche, ist verloren. Im Kampf gegen den Drachenkult und deren echsische Anführerin konnten die Magierin Avesa, der Streuner Dartan und der Gossenmagier Gorodez nur knapp dem Tode entrinnen. Um das Artefakt wieder zu erlangen und die Pläne der Drachenkultisten zu durchkreuzen, entwickeln die drei einen riskanten Plan, der sie mitten unter ihre Feinde führen wird. Sie ahnen jedoch nicht, dass die Kultisten schon davon ahnen und ihnen eine gefährliche Attentäterin entgegensenden. Und auch ein weiterer Spielstein bewegt sich, der nicht auf ihrer Seite zu stehen scheint.

Weiterlesen

>Während die sengende Pein sich durch Emmas Körper fraß, strich Casper ihr beruhigend über das Haar. "Es ist wirklich eine Ehre, verstehst du? Nicht jeder bekommt einen solch edlen Tod zum Geschenk."<

Weiterlesen

„Wenn man nur stark genug an etwas glaubt, wird es wahr.“ – Unter dieser Prämisse betreten die Leser die Welt der Wahnwirker, Täuscher und Besessenen. Es geht um den Aufstieg eines Menschen zu einem Gott, der dann manipuliert werden kann, um die Weltenordnung zu zerstören.

Weiterlesen