Romane

Wäre der Titel Programm, dann würde „Everything I need to know I learned from Dungeons & Dragons“ quasi die motivierende Variante des Filmes „Labyrinth der Monster“ (1982) sein. Dass es auch anders geht, beweist Shelly Mazzanoble in ihrer zweiten Veröffentlichung.

Weiterlesen

Er ist der einzige praktizierende Magier, den man auch im Telefonbuch von Chicago findet: Harry Blackstone Copperfield Dresden, ein Privatermittler in paranormalen Dingen, eine Art eigenbrötlerischer Ghostbuster. Chronisch pleite, immer ein wenig versifft und zusammen mit einem fetten Kater und einem Geist namens Bob in einem Kellerloch hausend, stellt er den Traum aller Maiden in Not und den Albtraum aller finsteren Gesellen dar – sozusagen.

Weiterlesen

Das Polis-Kollektiv verkörpert den Gipfel der raumfahrenden Menschheit. Geprägt durch die Wissenschaft, reicht sein Einfluss von Earth Central bis in die Tiefen der Galaxis. Doch eines Tages trifft die Polis auf außerirdisches Leben in Gestalt feindseliger, krabbenähnlicher Karnivoren, die als Prador bekannt werden. Und die wollen von den Menschen nur das eine: ihr saftiges Fleisch!

Weiterlesen

„Star Wars – The Clone Wars“ gilt mittlerweile seit Jahren als Einstiegsdroge für junge und ganz junge „Star Wars“-Fans. Das merkt man gar nicht so sehr an der aktuellen Animations-Serie, die von Staffel zu Staffel reifer wird, sondern vielmehr an den zahlreichen Begleitprodukten, die dazu gedacht sind, die kindliche Abenteuerlust anzuregen. Dazu passt auch das aktuelle „Lexikon der Helden, Schurken und Droiden“.

Weiterlesen

In den dunklen Zeiten verfolgt man das Schicksal dreier unterschiedlicher Frauen, die in und für Bosparan ihre Bestimmung verfolgen. Die Patrizierin Sahina muss das Risiko eines tiefen Falls auf sich nehmen, um die Gunst des Horas zu erringen. Die Sklavin Puella versucht, einzig ihr Leben zu wahren, während sie in der Hand eines skrupellosen Mannes gefährliche und seltsame Aufträge vollbringen muss. Die Legionärin Eiria weilt schließlich weit außerhalb Bosparans in den Barbarenlanden in der umkämpften Provinz Garetia und droht zwischen den Intrigen der Mächtigen aufgerieben zu werden. Doch die Wege der Drei kreuzen sich und mögen das Schicksal eines ganzen Volkes beeinflussen.

Weiterlesen

„Star Wars: Lexikon der Helden, Schurken und Droiden – Mit über 200 Figuren des ‚Star Wars’-Universums“ – so lautet der volle Titel des bei Dorling Kindersley erschienenen Begleitbuchs zur vielleicht beliebtesten Science-Fiction-Saga aller Zeiten. Wer war eigentlich Saelt-Marae? Wie groß ist der Vizekönig der Handelsföderation Nute Gunray? Und wie sieht C-3POs Lebensweg aus? Wer solche oder andere Fragen hat, findet in diesem Buch einiges an Antworten.

Weiterlesen

Wenn es etwas gibt, das dem „Star Trek“-Franchise wichtig ist – neben seiner sehr vulkanischen Prämisse des UMUK, der „Unendlichen Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination“ –, dann ist es seine wissenschaftliche oder pseudowissenschaftliche Grundierung. Mir ist kein Science-Fiction-Universum bekannt, dass sich ein so kohärentes Vokabular an Tech-Babble zugelegt hätte und so genau die Funktionsweisen eigentlich unmöglicher Technologien beschrieben hat. Zahlreiche technische Handbücher zeugen von dieser Liebe zum Detail. Das neuste ist „Star Trek: U.S.S. Enterprise – Technisches Handbuch“.

Weiterlesen

Palpatine, Senator von Naboo und später Imperator des Imperiums: Filme wie Bücher haben uns schon vor Augen geführt, wie er an die Macht kam und wozu er sie genutzt hat. Mit „Schleier der Täuschung“ werden die Ereignisse direkt vor „Episode I“ erzählt, welche zur Blockade von Naboo durch die Handelsföderation führen, und wie Palpatine viele verschiedene Parteien manipuliert, um letztendlich seine Wahl zum Obersten Kanzler in die Wege zu leiten.

Weiterlesen

München, in einem Hotel vor gut 150 Jahren. Corissande Jarrencourt ist auf Brautschau nach einem vermögenden Ehemann. Plötzlich hat sie eine Erscheinung und bricht zusammen. Nachdem ihr Zimmer gestürmt wird, erfährt sie alsbald auch von einem magischen Manuskript, welches in den falschen Händen das Ende der Welt heraufbeschwört. Diverse antagonistische Gruppen wollen dies für ihre Zwecke nutzen. Die Jagd beginnt.

Weiterlesen

Ein Schiff und sein letzter Besitzer, beides Legenden. Nach vielen gemeinsamen Jahren will Han Solo mehr über sein Schiff erfahren. Doch dafür muss er erneut die Galaxis durchstreifen. Ein anderer ehemaliger Besitzer ist ebenso auf der Suche nach dem Falken, auf der Suche nach einer verpassten Gelegenheit, seinem Leben und einer möglichen Zukunft.

Weiterlesen