Rollenspiele - Das Schwarze Auge (DSA) 5

Das Leben ist schön in der urtümlichen Landschaft des Fürstentum Kosch. Doch die Idylle trügt. Werden die Charaktere gerade noch als Helden gefeiert, spielen sich im Hintergrund bereits namenlose Schrecken ab, die es zu stoppen gilt.

Weiterlesen

Ich lese selten „DSA“-Romane. Nur, wenn mich der Chefredakteur dazu verdonnert oder sie mich thematisch besonders ansprechen. Bei „Mehrer der Macht“ war glücklicherweise Letzteres der Fall, denn er handelt um Macht und Intrigen in den streitenden Königreichen Andergast und Nostria, zwei Regionen, die mir sehr am Herzen liegen.

Weiterlesen