Rollenspiele - Das Schwarze Auge (DSA) 4

In der Wildermark herrschen andere Gesetze, und Kriegsfürsten und Söldnerbanden knechten das Land. Als der Zwergensöldner Gorbosch sich mit mehreren Gefährten auf die Suche nach einer Diebin begibt, bekommt auch er zu spüren, dass in einem Landstrich ohne Gesetze nur das Recht des Stärkeren gilt. Denn im Land ohne Gesetz gibt es keine Gnade.

Weiterlesen

Das Bornland – einst ein Land der urtümlichen Wildnis zwischen Roter Sichel und Ehernem Schwert, dann Schauplatz der Kämpfe zwischen Goblinhorden unter ihrer Schamanin der Kunga Suula und dem mächtigen Orden der Theaterritter. Heute der Landstrich der Bronnjaren, die als Nachfahren der Ritter ihre Leibeigenen knechten, und der Händler der freien Städte an der Küste. Und doch herrschen oft nicht Menschen, sondern vielmehr die mächtigen Flüsse Born und Walsach und der alte Bornwald mitsamt einem leibhaftigen Riesen über die alten Lande.

Weiterlesen

„Die Gesichtslose“ ist ein Abenteuerband mit insgesamt vier „DSA“-Gruppenabenteuern. Alle sind unabhängig voneinander spielbar und führen die Helden von Wehrheim bis nach Selem. Die Abenteuer sind für Einsteiger-Helden gut geeignet, sowohl Spieler als auch der Meister sollten aber bereits Erfahrungen auf Dere gemacht haben.

Weiterlesen

Mit „Sphärenkräfte“ ist die Anthologie zum Regelwerk „Wege der Zauberei“ erschienen, die Abenteuer zu den verschiedenen Magiearten und Magiewirkern bietet und damit von der klassischen Gildenmagie bis zu den Druiden eine breite Mischung bereitstellt. Dabei sind magische Phänomene der Mittelpunkt der Handlungen, aber auch nichtmagische Charaktere kommen auf ihre Kosten.

Weiterlesen

Die Welt Aventuriens ist ohne seine Götter gar nicht vorstellbar. Auch wenn nicht jeder Bewohner der Welt sein Leben den Göttern gewidmet hat, so spielen sie doch immer wieder eine gewichtige Rolle und nur wenige trauen es sich, sich den Göttern zu verschließen.

Weiterlesen

Was für den Sportler Olympia ist, ist für den „DSA“-Nachwuchsschreiber der RatCon-Abenteuer-Wettbewerb. Hier werden die besten drei Abenteuer gekürt und in einem Abenteuerband veröffentlich. „Flüstern der Wälder“ beinhaltet die Siegerabenteuer aus dem Jahre 2007.

Weiterlesen

Über Vinsalt, der Hauptstadt des Horasreiches, liegt eine drückend schwüle Luft. Und nicht nur die Adligen ächzen darunter, sondern auch die Armen wie im Südviertel der Stadt: Alt-Bosparan. Der so genannte hässliche Hinterhof des herrlichen Vinsalt hat andere Gesetze, und als Salara und ihre Freunde eine Nachricht überbringen wollen, mischen sie sich in Dinge ein, die sie nichts angehen. Schnell merken sie, dass Gefahren drohen und ihr Leben in den Gosse der Stadt nicht viel wert ist.

Weiterlesen

„Masken der Macht“ ist der zweite und letzte Teil der „Königsmacher“-Kampagne, in welcher der Kampf um die Thronfolge im Horasreich thematisiert wird.

Weiterlesen

Nach dem „Jahr des Feuers“ ist das Mittelreich hart getroffen und zum Teil zersplittert. Speziell im Osten hat sich in einem Teil von Darpatien eine Gegend gebildet, die man unter dem Namen „Wildermark“ kennt und in dem Kriegsfürsten ihr Unwesen treiben und ganz eigene Ziele verfolgen. Auch die Helden schlägt es hierher, und plötzlich werden sie selbst zu Kriegsfürsten und müssen sich beweisen...

Weiterlesen

Zum Abschluss der Umstellung der vierten Edition des Rollenspiels „Das Schwarze Auge“ (DSA) auf Hardcover inklusive der Einarbeitung etlicher Errata erscheint nun auch die aktualisierte Version des „Liber Cantiones“, die Sammlung aller bekannten Zaubersprüche des „DSA“-Universums.

Weiterlesen