Rollenspiele

Die Treppe zum Himmel ist der zweite Teil des Zyklus „Reine Schwertsache“ und hat seinen Anfang in dem Abenteuer „Straße zur Hölle“.

Weiterlesen

Zu Ehren der Geburt des Thronfolgers Khunchoms, Prinz Sheranbil, sind prunkvolle Feierlichkeiten geplant. Doch als der Gardist Deniz ibn Seyshaban eines Morgens eine Leiche findet, ahnt er nicht, dass dies nur der Auftakt einer Reihe von Toten am Ufer des altehrwürdigen Mhanadi ist. Und auch im Palast gehen seltsame Dinge vor sich, sodass Palastwesir Khorim ibn Tulachim ständig vor neuen Herausforderung steht und dabei versuchen muss, einerseits die Fürstenfamilie Kulibin und andererseits den mächtigen Gast Sultan Hasrabal von Gorien zufriedenzustellen.

Weiterlesen

Wo sind sie, die jungen Rollenspieler, die mit neuen Ideen und Vorstellungen unsere liebgewonnen fiktiven Welten bevölkern? Sie sind selten geworden, manche befürchten gar eine Vergreisung vieler Heldengruppen! Gleichzeitig den Rollwagen schieben und einen Troll erschlagen? Das ist nur schwer vorstellbar. Und deshalb muss Nachwuchs rekrutiert werden, soll Drachen und Hexenmeistern sowie ihren umtriebigen Schergen nicht das Feld überlassen werden! Mit der „Pathfinder-Einsteigerbox“ von Ulisses kann man den Nachwuchs jetzt auf den Weg schicken.

Weiterlesen

Ein neues Abenteuer für „Midgard“ für Spielerfiguren der Grade drei bis sechs, das unter den Zwergen spielt.

Weiterlesen

Eine elegante Möglichkeit, um etwas neuen Schwung in eine eingefahrene „Cthulhu“-Kampagne zu bringen, bietet sicherlich der Wechsel des Geschehens an einen exotischen Ort. Und damit es die Charaktere nicht immer nach Ägypten verschlagen muss, erschließt Pegasus mit dieser PDF-only-Veröffentlichung nun China, das Reich der Mitte, als cthuloiden Schauplatz.

Weiterlesen

Egal ob kleine, wuselnde Snotlings, vor Dummheit strotzende Trolle, blutgierige Chaoswesen oder vom Imperium totgeschwiegene Skaven: In der „Warhammer“-Welt gibt es unzählige Kreaturen, die das Leben eines Abenteurers erschweren oder gar schnell zum Ende führen können.

Weiterlesen

„Die Straße zur Hölle“ spielt in KanThai, und die Helden der Grade sechs bis zehn sollen eigentlich nur einen ganz normalen Transport durchführen. Der aber hat es in sich.

Weiterlesen

Das Universum von „Warhammer 40.000“ ist riesig und beherbergt die unterschiedlichsten Individuen und Gegenstände. Manche moderner, als es sich ein Freihändler denken kann, andere so archaisch, dass nur die wenigsten sie je gesehen haben. Man erzählt sich sogar, dass es Freihändler gibt, die Xenos zu ihren Mitgliedern zählen und das hin und wieder von ganz oben sanktioniert.

Weiterlesen

Obwohl Kirchen, Tempel, ja, Gotteshäuser überhaupt eigentlich ein Hort des Guten und ein sicherer Hafen für Schutzsuchende sein sollten, ist das in der bitteren Wirklichkeit der meisten Fantasy-Welten oft genug nicht der Fall. Korrumpiert und dem Bösen anheim gefallen, lauern hinter der Fassade Gefahren, die sich ein braver Gottesdiener kaum vorzustellen mag. Damit es ihm leichter fällt, gibt es die „Dungeon Tiles“-Erweiterung „Cathedral of Chaos“.

Weiterlesen

Bei dem Gedanken an Indien steigen im Geiste der meisten Leser exotische Bilder auf: Fakire auf Nagelbrettern, geheimnisvolle Schlangenbeschwörer, überwucherte Tempelruinen in finsteren Dschungeln oder eine Tigerjagd auf dem Rücken eines Elefanten. Genug Stoff also für cthuloide Abenteuer in fernen Landen. Doch wie verhält sich der englische Gentleman in der Gaslichtära in der Kolonie Indien? Was motiviert ihn? Und wo kann er in Indien auf den Mythos treffen? Alle diese Fragen will das vorliegende PDF beantworten.

Weiterlesen