Comics - Superhelden

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Ist es Superman? Nein! Alles falsch. Es ist der Rocketeer, der mit donnerndem Raketenrucksack dort droben über den Himmel jagt. 1982 erschuf Comic-Künstler Dave Stevens diesen ungewöhnlichen Helden im Stil der Movie Serials der 1940er und 1950er, der zwar nur zwei Abenteuer erleben durfte, aber dennoch so populär wurde, dass er 1991 sogar auf der großen Leinwand abhob. Jüngst hat Cross Cult eine edle Hardcover-Komplettausgabe herausgebracht.

Weiterlesen

2004 zum ersten Mal in Deutschland erschienen und im Jahr darauf als Hardcover noch einmal herausgebracht, erfuhr die Miniserie „Marvel 1602“ 2010 ihre dritte Ausgabe binnen sechs Jahren. Keine schlechte Leistung und eine erfreuliche obendrein, denn so ist die Reihe von Comicmeister Neil Gaiman und dem Zeichnergespann Andy Kubert und Richard Isanove wieder zum kleinen Preis erhältlich.

Weiterlesen

Parallel zum aktuellen Hauptstorybogen der „Batman“-Comics „Batman R.I.P.“ erscheinen auch einige Geschichten, die mehr oder weniger mit dieser Handlung verbunden sind. Eher locker angebunden ist Paul Dinis einige Tage vor „R.I.P.“ angesiedelter Mehrteiler „Heart of Hush“.

Weiterlesen

Es ist keine neue Erkenntnis, dass Batmans Erzfeind Joker dank Heath Legers Darstellung in Christopher Nolans unvorstellbar erfolgreichem Blockbuster „The Dark Knight“ einen gigantischen Popularitätsschub erlebt hat und zum eigentlichen Star des Films avanciert ist. Mit „Batman: Joker“ liegt nun auch ein Comic vor, der den Clownprinzen des Verbrechens ins Zentrum der Handlung rückt.

Weiterlesen

Nachdem Darwyn Cooke Will Eisners berühmte Figur des Gesetzeshüters mit Dominomaske The Spirit „wiederbelebt“ hat, geht in zweiter Instanz mit Sergio Aragonés und Mark Evanier ein neues Autorenteam an den Start, das in den im dritten Sammelband von Panini Comics versammelten Abenteuern Unterstützung erhält von Künstlern wie Paul Smith, Mike Ploog, Alvier Amancio, Glen David Gold, Eduardo Risso, Dennis O’Neil und Gail Simone.

Weiterlesen

Der Zombiepriester kam über die Stadt, und mit ihm seine Armee der Untoten. Er übernahm Stadtteil um Stadttiel – bis er auf den Goon traf. Denn der Goon ist jemand, den man nicht so einfach umnieten und in einen Zombie verwandeln kann. Mit einem Hass auf alles Untote, seinem jähzornigen Kumpel Frankie und einem Gesicht, das nicht mal eine Mutter lieben könnte, macht sich der Goon auf, dem Zombiepriester zu zeigen wo der Hammer hängt … denn irgendjemand muss das ja machen.

Weiterlesen

Der mehrfache Preisträger des Eisner Awards Darwyn Cooke hat Will Eisners legendäre Figur des maskierten Gesetzeshüters The Spirit neu belebt und modernisiert. Mit bekannten Weggefährten und neuen Gegnern gibt es für den Helden einiges zu tun. Auch im zweiten Sammelband von Panini Comics, in dem einige Handlungsstränge aus dem ersten Band weiter- und zu Ende erzählt werden.

Weiterlesen

Wenn jede Generation die Superhelden bekommt, die sie verdient, dann tut es mir Leid um unsere heutige Welt. Denn die von den Ausnahmekünstlern Frank Miller („Sin City“) und Jim Lee („Batman: Hush“) entwickelte Neu-Interpretation der Geschichte des Dunklen Ritters Batman präsentiert eine Wirklichkeit, in der nicht nur die Schurken brutale Psychopathen sind, sondern auch die selbsternannten Streiter für Recht und Ordnung. Vorhang auf für eine Welt ohne Regeln – willkommen bei „All Star Batman & Robin, The Boy Wonder“.

Weiterlesen

Als passendes Nachspiel zum Erfolg von Christopher Nolans „The Dark Knight“ versammelt der „Batman“-Sonderband „Joker“ Ausgaben der neuen amerikanischen Reihe „Batman – Confidential“. In Erweiterung des in den 1980er Jahren von Kultautor Frank Miller entworfenen „Batman“-Prequels „Year One“ schildern die von dem „Smallville“-Drehbuchautoren Michael J. Green verfassten und von Denys Cowan gezeichneten Comics Abenteuer aus den ersten Jahren Bruce Waynes als Mitternachtsdetektiv.

Weiterlesen

Normalerweise denken Helden in größeren Dimensionen. Ihre Gegner sind Superschurken, die nicht selten ganze Staaten, Welten oder gar das Multiversum in den Schwitzkasten nehmen. Ihr Kampf führt sie quer durch die USA, rund um den Globus, ins Weltall und in andere Realitäten. In der Comic-Reihe „Astro City“ von Kurt Busiek und Brent Anderson ist alles anders: Hier werden die Alltags-Geschichten der Helden erzählt, sowie der Menschen, die mit diesen Helden leben. „Local Heroes“ versammelt neun Erzählungen aus einer Welt, die hinter die Maske und den Spandexanzug schaut.

Weiterlesen