Comics - Superhelden

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Ist es Superman? Nein! Alles falsch. Es ist der Rocketeer, der mit donnerndem Raketenrucksack dort droben über den Himmel jagt. 1982 erschuf Comic-Künstler Dave Stevens diesen ungewöhnlichen Helden im Stil der Movie Serials der 1940er und 1950er, der zwar nur zwei Abenteuer erleben durfte, aber dennoch so populär wurde, dass er 1991 sogar auf der großen Leinwand abhob. Jüngst hat Cross Cult eine edle Hardcover-Komplettausgabe herausgebracht.

Weiterlesen

2004 zum ersten Mal in Deutschland erschienen und im Jahr darauf als Hardcover noch einmal herausgebracht, erfuhr die Miniserie „Marvel 1602“ 2010 ihre dritte Ausgabe binnen sechs Jahren. Keine schlechte Leistung und eine erfreuliche obendrein, denn so ist die Reihe von Comicmeister Neil Gaiman und dem Zeichnergespann Andy Kubert und Richard Isanove wieder zum kleinen Preis erhältlich.

Weiterlesen

Parallel zum aktuellen Hauptstorybogen der „Batman“-Comics „Batman R.I.P.“ erscheinen auch einige Geschichten, die mehr oder weniger mit dieser Handlung verbunden sind. Eher locker angebunden ist Paul Dinis einige Tage vor „R.I.P.“ angesiedelter Mehrteiler „Heart of Hush“.

Weiterlesen

Es ist keine neue Erkenntnis, dass Batmans Erzfeind Joker dank Heath Legers Darstellung in Christopher Nolans unvorstellbar erfolgreichem Blockbuster „The Dark Knight“ einen gigantischen Popularitätsschub erlebt hat und zum eigentlichen Star des Films avanciert ist. Mit „Batman: Joker“ liegt nun auch ein Comic vor, der den Clownprinzen des Verbrechens ins Zentrum der Handlung rückt.

Weiterlesen

Alle kennen sie: die fantasievoll kostümierten, oft maskiert und mit schmissigen Straßennamen auftretenden Vigilanten, Mutanten, Außerirdischen, Topathleten, die sich, mit übermenschlichen Kräften ausgestattet, dem Schutze der Menschheit vor jedweder Gefahr verschrieben haben. Die Geschichten über sie – im Comic, im Kino, als TV-Serie – sind Legion. Und genauso kennt jeder ihre Erzfeinde: diabolische Superhirne, gewaltige Killerroboter, extraterrestrische Schrecken. In ihrem Schatten aber leben die Versager, die Kleinganoven, die zwar Superkräfte haben mögen, aber trotzdem stets scheitern. Ihnen hat Kurt Busiek in diesem Sammelband ein Denkmal gesetzt.

Weiterlesen