Comics - Star Wars

Die „Star Wars Comic-Kollektion“, die alte Comics aus der Ära Dark Horse im schicken Sammlergewand erneut für den deutschen Markt aufbereitet, hat einen weiteren Meilenstein in Form der 20. Ausgabe erreicht. In selbiger wird die Comic-Adaption des „Star Wars“-Ereignisses geboten, das wohl wie kein anderes die Fangemeinde erregt hat: Es geht um „Episode I: Die dunkle Bedrohung“. Da stellt sich die Frage, die sich bei allen Romanen und Comics zu einem Film stellt: Hat die Adaption mehr zu bieten als eine bloße Nacherzählung der Bewegtbildhandlung?

Weiterlesen

Mit der Vollendung der „Star Wars“-Prequel-Trilogie im Jahr 2005 wurde es unter Autoren des Erweiterten Universums sehr beliebt, Verknüpfungspunkte zwischen dieser Zeit und jener der klassischen Trilogie zu suchen oder zu erzeugen. Ganz im Zeichen der Skywalkerschen Familiengeschichte steht daher der neunzehnte Band der „Star Wars Comic-Kollektion“, der mit „Im Schatten des Vaters“ ein Abenteuer aus dem Jahr 2005 präsentiert, das sowohl Luke Skywalker als auch Darth Vader auf den Planeten Jabiim führt.

Weiterlesen

In der 18. Ausgabe der „Star Wars Comic-Kollektion“ wird ein echter Sonderfall angeboten. Waren bislang alle Ausgaben – von den Comic-Adaptionen der Filme abgesehen – im nicht mehr aktuellen „Legends“-Kanon angesiedelt, erzählt „Darth Maul: Sohn Dathomirs“ eine brandaktuelle Geschichte aus dem Disneyverse. Sie schließt die Lücke zwischen dem letzten Auftritt von Darth Maul in „Star Wars: The Clone Wars“ (wo er wiederbelebt wurde) und seinem ersten Erscheinen in der Nachfolgeserie „Star Wars: Rebels“.

Weiterlesen

Wenn man, wie ich, die Entwicklung des „Star Wars“-Universums seit Jahrzehnten verfolgt, hat man einiges gesehen. Kurzgeschichten-Anthologien, die Filmkomparsen zu Hauptfiguren machen, Prequels, die das Fandom erregen, 19-bändige Epen um einen Krieg gegen intergalaktische Aggressoren, Parodien, Genre-Experimente und mehr. Im Herbst 2013 setzte der Comic-Verlag Dark Horse dem Ganzen die Krone auf. Mit dem Comic „The Star Wars – Die Urfassung“ wurde das Rough Draft von George Lucas aus dem Jahr 1974 in Szene gesetzt. In der 17. Ausgabe der „Star Wars Comic-Kollektion“ kann man erneut erfahren, wie „Star Wars“ wohl ausgesehen hätte, wenn jemand dem Regisseur dafür Geld gegeben hätte …

Weiterlesen

Als der Jedi-Meister K?Kruhk mit einem Schiff voller Jünglinge auf einem Planeten notlanden muss, stellt sich heraus, dass dieser stark unter den Klonkriegen zu leiden hatte. Verfolgt vom Imperium und den Bodentruppen des Planeten gilt es, nicht aufzufallen und sich irgendwie in Sicherheit zu bringen. Doch selbst in einem Flüchtlingslager lauern größere Gefahren als man denkt, und so ist die Flucht noch nicht zu Ende.

Weiterlesen

Zwei der düstersten Figuren des „Star Wars“-Universums treffen mit Darth Vader und Boba Fett aufeinander. Drei Jahre vor der Schlacht um Yavin, wo die Rebellen den ersten Todesstern zerstören, beauftragt der dunkle Lord den Kopfgeldjäger, einen Deserteur zu fassen und ihm die Schatulle zu bringen, die dieser bei sich trägt. Doch Vertrauen gibt es unter diesen beiden nicht, und so schickt Vader dem Kopfgeldjäger weiteren Abschaum hinterher, um diesen nach erfülltem Auftrag zu erledigen.

Weiterlesen

Der 16. Band der „Star Wars Comic-Kollektion“ widmet sich der – obwohl körperlich eher zierlich – wohl größten Prinzessin der Science-Fiction-Film-Geschichte. Leia Organa, die mutige Senatorin von Alderaan, ist buchstäblich „Das Herz der Rebellion“. Entsprechend lautet der passende Titel des Comic-Albums, das vier sehr unterschiedliche Abenteuer ihrer Hoheit umfasst.

Weiterlesen

Die „Star Wars Comic-Kollektion“ geht weiter, und im 15. Band widmet sie sich den wenig beachteten Helden der Saga: den Kampfpiloten. Klar, den Jedi Luke Skywalker und den Schurken Han Solo kennt jeder. Aber wie sieht es mit Biggs Darklighter, Wes Janson, Wedge Antilles oder Derek „Hobbie“ Klivian aus, den tapferen Männern, die mit ihren X-Wings das Imperium immer und immer wieder herausgefordert haben? Das sind Namen für Kenner, die nun, in diesem Nachdruck alter Geschichten, erneut einer breiteren Fan-Basis bekannt gemacht werden sollen.

Weiterlesen

Luke Skywalker, Han Solo, Lando Calrissian, Wedge Antilles – die Helden der „Star Wars“-Saga sind allesamt Top-Piloten. Diese Tradition setzt sich natürlich auch in „Das Erwachen der Macht“ fort. Der beste Pilot der Galaxis heißt hier Poe Dameron, ein junges Flieger-Ass, das ein direkter Nachkomme von Wedge sein könnte. Im Auftrag des Widerstands fliegt er tolldreiste Missionen, doch seine größte Mission beginnt gerade: die Suche nach Luke Skywalker!

Weiterlesen

Und weiter geht es mit den (Kurz)Abenteuern unserer „Star Wars“-Helden während der Klonkriege. Band 17 der lang laufenden Comic-Reihe „The Clone Wars“ ist einmal mehr eine Anthologie, die Kurzcomics versammelt, die zuerst in dem britischen Magazin „UK-Star Wars: The Clone Wars“ erschienen sind. In elf Abenteuern kämpfen Jedi gegen Raumpiraten, Kampfroboter gegen Clone und Bane gegen … Bane.

Weiterlesen