Comics - Fantasy

„Die finstere Flut“ ist die interessante Kombination aus Comic und Rollenspiel für das Rollenspiel-System „Pathfinder“ und daher allemal einen Blick wert.

Weiterlesen

Das erfolgreichste Online-Rollenspiel der Welt, „World of Warcraft“, hat spannende Geschichten hervorgebracht. Auch „Blutschwur“ scheint alles Nötige für ein packendes Drama im Gepäck zu haben: Der Kataklysmus hat die Länder der Horde verwüstet. Als die Anführer der Horde glauben, es könnte nicht mehr schlimmer kommen, erhebt eine neue Bedrohung ihr Haupt. Doch lohnt sich die Lektüre?

Weiterlesen

Nach Buch und Fernsehserie folgt jetzt auch der Comic: die Saga von George R. R. Martin um „Das Lied von Eis und Feuer“, in der die Familien Stark und Lannister um den Thron der Sieben Königreiche auf Westeros kämpfen. Gleichzeitig zieht eine mysteriöse Bedrohung aus dem eisigen Norden auf, und der geflohene Thronfolger Viserys Targaryen sammelt im Osten hinter der Meerenge neue Verbündete.

Weiterlesen

Es gibt Bücher, die innerhalb eines Genres geradezu zum Kanon zählen, die irgendwie jeder, der an besagtem Genre Interesse hat, kennt oder kennen sollte. Für die Fantasy gehört „Der Herr der Ringe“ zweifellos dazu, Tolkiens Epos, das unser Bild von Orks, Elben, Zwergen, geheimnisvollen Waldläufern und weisen Magiern wie kein zweites geprägt hat. Nicht minder wichtig ist Peter S. Beagles „Das letzte Einhorn“, eine im Grunde kleine, märchenhafte Geschichte, die wenig konkrete Spuren im Genre hinterlassen hat, aber Dank der allweihnachtlich wiederholten Zeichentrickverfilmung jedem ein Begriff ist. Nun gibt es das poetische Werk auch in Comic-Form.

Weiterlesen

Keine Figur steht wohl mehr im Schatten ihres wesentlich erfolgreicheren Nachfolgers als die Person von Kull – dem Krieger aus Atlantis und späteren König von Valusien. Robert E. Howards erste und vielleicht ursprünglichste Ausarbeitung seiner Kultfigur Conan hat in den letzten Jahrzehnten wohl so ziemlich alles durchgemacht (es gab sogar mal einen Kinofilm mit Kevin Sorbo – ursprünglich als dritter „Conan“-Film geplant), doch der wirklich große Durchbruch bliebt ihm verwehrt. Aber nachdem die neuen „Conan“-Comics ein ziemlicher Erfolg waren, mag dieser lang erhoffte Durchbruch nun vielleicht auch endlich Kull gelingen.

Weiterlesen

„Was wäre, wenn…?“ Eine mehr als reizvolle Frage, denn was hätte nicht alles passieren können, wenn die Geschichte nur an einer Stelle von den Ereignissen, wie wir sie kennen, abgewichen wäre. Der Comic „The Life Eaters“ gibt eine mögliche Antwort und schickt den Leser durch eine etwas andere zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Weiterlesen

Comic-Adaptionen von Romanen sind „in“ und wenn man die Popularität bedenkt, derer sich George R. R. Martins Saga „Das Lied von Eis und Feuer“ erfreut, war es nur eine Frage der Zeit bis auch hiervon eine entsprechende Comic-Umsetzung erscheint. „Der Heckenritter“ ist so eine Umsetzung.

Weiterlesen