Comics - Fantasy

Man kann davon ausgehen, sollte man junge Abenteurer in die weite Welt hinausschicken, um wichtige Aufgaben zu erledigen, dass sie allen Gefahren und widrigen Umständen trotzen und reich werden an Erfahrungen, Selbstreflexion und erworbenen Fähigkeiten. Außerdem, dass sie fortan andere, bessere Menschen sind, wenn sie erhobenen Hauptes heimkehren. Oder halt eben nix davon.

Weiterlesen

Die „Warcraft“-Welt ist ein Ort epischer Konflikte. Und so verwundert es vielleicht nicht, dass auch die Geschichten der „Legends“-Reihe zuweilen epische Züge annehmen. So zu lesen im fünften Band des von Manga Cult verlegten Comics.

Weiterlesen

„Shakara“ ist die Fortsetzung der „Ork-Saga“ um die beiden ungleichen Brüder Balbok und Rammer. Diesmal mischen sie das Reich der Elfen im ewigen Eis auf.

Weiterlesen

Ein weiteres Mal dürfen wir – gemeinsam mit Manga Cult, einem Ableger des Cross-Cult-Verlages, in zeichnerischer Form die „Warcraft“-Welt besuchen. Wieder haben sich vier Geschichten zwischen den Buchdeckeln versammelt – und wieder geht es hoch her …

Weiterlesen

Die „Ork-Saga“ ist die Comic-Umsetzung des Romans „Die Rückkehr der Orks“ vom deutschen Autor Michael Peinkofer. Die Saga soll in mehreren Bänden erscheinen. Heute sehen wir uns den ersten Band „Zwei Brüder“ näher an.

Weiterlesen

Bereits zum dritten Mal lädt uns der Cross-Cult-Verlag auf eine Reise in die „World of Warcraft“ ein, der nächste Band der „Legends“-Reihe steht in den Startlöchern. Ein weiteres Mal dürfen wir blutigen Konflikten und heldenhaften Taten beiwohnen. Lohnt sich dieser dritte Ausflug?

Weiterlesen

Und weiter geht die Reise durch die von Blizzard erdachte „Warcraft“-Welt. Auch der zweite Band der „Legends“-Reihe schickt sich an, die Tiefe der Hintergrundwelt weiter auszuloten, neue Charaktere und Parteien vorzustellen und neue, unverbrauchte Charaktere einzuführen. Wie gelungen ist dieser zweite Ausflug?

Weiterlesen

Die von Blizzard Entertainment erdachte „Warcraft“-Welt ist groß und umfangreich. Stand im ersten Echtzeitstrategiespiel noch der Konflikt zwischen Menschen und Orks im Fokus, so durften – nicht zuletzt im MMORPG „World of Warcraft“ immer mehr Parteien und Landstriche ihren Auftritt feiern. Wie reichhaltig diese Welt mittlerweile geworden ist, zeigen die „Legends“.

Weiterlesen

Auch für „Das Schwarze Auge“, das bekannteste und älteste deutsche Rollenspiel, gibt es noch Neuland zu entdecken. So erscheint mit „Der Andergaster“ erstmals ein Comic, sodass Interessierte nun die Möglichkeit haben, Aventurien in Wort und Bild neu zu erleben. Wie gelungen ist der Ausflug in die ungewohnten Gefilde?

Weiterlesen

Man kennt Spielbücher und man kennt Comics – aber Spiel-Comics sind doch ein seltener Anblick. Außer den alten „Asterix“-Spielebüchern ist mir spontan auch kein Spiel-Comic präsent. Erfreulich, dass Pegasus mit „Ritter – Wie alles begann“ mal wieder einen publiziert. Man darf gespannt sein, was einen erwartet.

Weiterlesen