Comics - Fantasy

Der erste Sammelband des seit 2001 laufenden Comic-Epos „Djinn“ vereint in kompaktem Format und opulenter Aufmachung Band 1 bis 4 des Osmanischen Zyklus der historisch-phantastischen Saga.

Weiterlesen

Auch für „Das Schwarze Auge“, das bekannteste und älteste deutsche Rollenspiel, gibt es noch Neuland zu entdecken. So erscheint mit „Der Andergaster“ erstmals ein Comic, sodass Interessierte nun die Möglichkeit haben, Aventurien in Wort und Bild neu zu erleben. Wie gelungen ist der Ausflug in die ungewohnten Gefilde?

Weiterlesen

Man kennt Spielbücher und man kennt Comics – aber Spiel-Comics sind doch ein seltener Anblick. Außer den alten „Asterix“-Spielebüchern ist mir spontan auch kein Spiel-Comic präsent. Erfreulich, dass Pegasus mit „Ritter – Wie alles begann“ mal wieder einen publiziert. Man darf gespannt sein, was einen erwartet.

Weiterlesen

„Magekiller“ ist ein Comic aus der Welt von „Dragon Age“. Im Mittelpunkt stehen zwei bisher noch unbekannte Charaktere, sodass der Comic auch für Leser interessant sein könnte, die über kein Hintergrundwissen verfügen und einfach mal „Dragon Age“ kennenlernen möchten. Doch ist dem wirklich so?

Weiterlesen

Wer schon immer wissen wollte, wie viele Comics der Splitter-Verlag veröffentlicht hat, braucht nicht mehr zu zählen, denn die Antwort prangt auf dem neusten Comic: 1.000! Eine stolze Zahl, und von meiner Seite tausend Dank an der Splitter-Verlag für zahlreiche Stunden voller Abenteuer, Spannung und Phantasie! Der 1000. Band entstammt der Reihe „Die Legende der Drachenritter“ und heißt „Das Reich des Ostens“. Mal schauen, ob er würdig zum Jubiläum ausgesucht wurde …

Weiterlesen

Nachdem die Comic-Serie „Elfen“ bei den Lesern so gut ankam, war es nur eine Frage der Zeit, bis eine über Zwerge folgen würde. Doch handelt es sich dabei nur um das „schnelle Geld“ oder kann auch die „Zwergen“-Reihe an die Qualität der „Elfen“-Reihe anknüpfen? Der Ringbote sieht sich den ersten Band „Redwin von der Schmiede“ genauer an.

Weiterlesen

Thorgal ist eine Fantasy-Serie aus der Feder von Jean van Hamme und dem Pinsel von Grzegorz Rosinski. Das erste Album erschien im Jahre 1980 in Frankreich. Seitdem hat es die Serie auf 34 Bände und einige Nebenreihen gebracht, sodass sie den meisten Lesern zumindest vom Namen her ein Begriff sein dürfte. Der Splitter Verlag hat nun die Serie neu aufgelegt. Das erste Album „Die Rache der Zauberin“ wollen wir uns einmal näher anschauen.

Weiterlesen

„Walküre“ ist ein Comic, der eine in sich geschlossene Saga vor dem Hintergrund der nordischen Mythologie erzählt. Odin, Thor, Freya, Heimdall, Fenrir, Midgard, Asgard, Yggdrasil, Walküren, Asen, Elfen und Riesen. Hier findet man (fast) alles, was in der Edda erwähnt wird!

Weiterlesen

„Die finstere Flut“ ist die interessante Kombination aus Comic und Rollenspiel für das Rollenspiel-System „Pathfinder“ und daher allemal einen Blick wert.

Weiterlesen

Das erfolgreichste Online-Rollenspiel der Welt, „World of Warcraft“, hat spannende Geschichten hervorgebracht. Auch „Blutschwur“ scheint alles Nötige für ein packendes Drama im Gepäck zu haben: Der Kataklysmus hat die Länder der Horde verwüstet. Als die Anführer der Horde glauben, es könnte nicht mehr schlimmer kommen, erhebt eine neue Bedrohung ihr Haupt. Doch lohnt sich die Lektüre?

Weiterlesen