Comics

Knapp dem Gräuel in der Stadt Woodbury entkommen, sind Michonne und Rick zurück im sicher geglaubten Gefängnis. Jeden Augenblick können die Bewohner von Woodbury ihre Flucht bemerken und sich dann dafür rächen, wodurch der Streit erneut aufflammen oder sogar eskalieren würde. Warten in Ungewissheit auf das drohende Ende in der Ruhe vor dem Sturm.

Weiterlesen

Der 16. Band der „Star Wars Comic-Kollektion“ widmet sich der – obwohl körperlich eher zierlich – wohl größten Prinzessin der Science-Fiction-Film-Geschichte. Leia Organa, die mutige Senatorin von Alderaan, ist buchstäblich „Das Herz der Rebellion“. Entsprechend lautet der passende Titel des Comic-Albums, das vier sehr unterschiedliche Abenteuer ihrer Hoheit umfasst.

Weiterlesen

Meisterdieb James Finnigan, die Vampirjägerin Rosalynd Slade und ihr Team kommen ihrem Ziel näher. Im zweiten Band reisen sie an Bord des Orient-Express in die Karpaten, um den sagenhaften Schatz des Silberdrachen zu finden.

Weiterlesen

Rick, Michonne und Glenn sind noch immer in Woodbury auf Gedeih und Verderb dem Gouverneur ausgeliefert. Dann ergibt sich unerwartet und bar jeder Hoffnung eine Gelegenheit zur Flucht. Wird diese gelingen?

Weiterlesen

Die fantastische Reise in den unerforschten Westen der USA geht weiter. Die Reisenden mussten Rieseninsekten, menschenfressende Amphibien, Büffelzentauren und sogar Mooszombies überleben. Was mag wohl in der vierten Etappe der Reise auf sie warten?

Weiterlesen

Es könnte so einfach sein – ist es aber nicht. Wenn sich eine magere Hoffnung nicht nur zerschlägt, sondern in einen Albtraum verwandelt, dann ist man zweifelsohne zurück in der Welt von „The Walking Dead“.

Weiterlesen

Die „Star Wars Comic-Kollektion“ geht weiter, und im 15. Band widmet sie sich den wenig beachteten Helden der Saga: den Kampfpiloten. Klar, den Jedi Luke Skywalker und den Schurken Han Solo kennt jeder. Aber wie sieht es mit Biggs Darklighter, Wes Janson, Wedge Antilles oder Derek „Hobbie“ Klivian aus, den tapferen Männern, die mit ihren X-Wings das Imperium immer und immer wieder herausgefordert haben? Das sind Namen für Kenner, die nun, in diesem Nachdruck alter Geschichten, erneut einer breiteren Fan-Basis bekannt gemacht werden sollen.

Weiterlesen

Man kennt Spielbücher und man kennt Comics – aber Spiel-Comics sind doch ein seltener Anblick. Außer den alten „Asterix“-Spielebüchern ist mir spontan auch kein Spiel-Comic präsent. Erfreulich, dass Pegasus mit „Ritter – Wie alles begann“ mal wieder einen publiziert. Man darf gespannt sein, was einen erwartet.

Weiterlesen

Luke Skywalker, Han Solo, Lando Calrissian, Wedge Antilles – die Helden der „Star Wars“-Saga sind allesamt Top-Piloten. Diese Tradition setzt sich natürlich auch in „Das Erwachen der Macht“ fort. Der beste Pilot der Galaxis heißt hier Poe Dameron, ein junges Flieger-Ass, das ein direkter Nachkomme von Wedge sein könnte. Im Auftrag des Widerstands fliegt er tolldreiste Missionen, doch seine größte Mission beginnt gerade: die Suche nach Luke Skywalker!

Weiterlesen

Kaum zu glauben, dass in dem neben Zombies wohl ausgelutschtesten Genre, nämlich der Vampirgeschichte, überhaupt noch mal etwas Neues das Unlicht der Nacht erblicken würde. Mit der ungewöhnlichen Geschichte „Silver“ hat der Comic-Neuling Stephan Franck ein interessantes Debüt vorgelegt, das wir näher beleuchten wollen.

Weiterlesen