Comics

Die Erde wurde aus heiterem Himmel von einer Katastrophe heimgesucht, bei der mehrere Millionen Menschen das Leben verloren. Die Oberfläche der Welt wurde für immer verändert. Die Überlebenden dürsten nach Rache. Jahre später: Gut, dass es nun Elitesoldaten gibt, die diesen Job überaus gern übernehmen.

Weiterlesen

Anfang der 1990er läutete Timothy Zahns Bestseller-Roman „Erben des Imperiums“ eine neue Zeit für „Star Wars“-Fans ein, denn erstmals sponn eine Geschichte im großen Stil die Saga nach „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ weiter. Der Roman ist zwar durch die neue Filmtrilogie hinfällig – beziehungsweise zur „Legende“ – geworden, dennoch gilt „Erben des Imperiums“ als Klassiker der „Star Wars“-Literatur, der von Dark Horse auch als Comic adaptiert wurde. Nachdem ältere Ausgaben nun Jahre zurückliegen, kommt die Geschichte im Rahmen der „Star Wars Comic-Kollektion“ zu neuen Ehren.

Weiterlesen

„Shakara“ ist die Fortsetzung der „Ork-Saga“ um die beiden ungleichen Brüder Balbok und Rammer. Diesmal mischen sie das Reich der Elfen im ewigen Eis auf.

Weiterlesen

Das Ziel ist Washington, D. C. In der Hauptstadt hoffen Rick und seine Gruppe endlich Antworten auf ihre vielen Fragen zu finden und womöglich ein Heilmittel. Der Weg ist jedoch noch weit und nicht alle Personen, die sie unterwegs treffen, sind so menschlich geblieben wie sie …

Weiterlesen

Ein weiteres Mal dürfen wir – gemeinsam mit Manga Cult, einem Ableger des Cross-Cult-Verlages, in zeichnerischer Form die „Warcraft“-Welt besuchen. Wieder haben sich vier Geschichten zwischen den Buchdeckeln versammelt – und wieder geht es hoch her …

Weiterlesen

Der neue „Star Wars“-Film, lakonisch schlicht „Solo“ genannt, steht für Mai in den Startlöchern, und was läge zur Einstimmung näher als einen näheren Blick auf den Comic zu werfen, der – nicht viel gesprächiger – „Han Solo“ betitelt ist? „Ich werde Pilot – der beste in der Galaxis“, sagt Solo im Trailer zum Kinofilm. Dass er genau das geworden ist, kann er in der Comic-Geschichte unter Beweis stellen.

Weiterlesen

In der Comic-Adaption von Stephen Kings epischer Roman-Reihe über den Dunklen Turm befindet sich der Revolvermann Roland Deschain von Gilead einige Bände lang auf der Suche nach einem neuen schlagkräftigen Ka-Tet, dem Gefolge, mit dem er den Zusammenbruch allen Seins verhindern möchte. Im sechzehnten Sammelband von Panini Comics mit dem Titel „Drei – Der Seefahrer“ geht es noch einmal ganz besonders um den Jungen Jake Chambers.

Weiterlesen

Die sensationelle Horror-Comic-Reihe „Locke & Key“ erzählt die ebenso dramatische wie phantastische Geschichte der Familie Locke und der Geheimnisse, die sich in ihrem Familiensitz, dem Keyhouse, befinden. Mit „Locke & Key: Himmel und Erde“ (Org.: Locke & Key: Heaven and Earth) liefern Autor Joe Hill und Zeichner Gabriel Rodriguez einen Nachklapp in Form von drei Kurzgeschichten.

Weiterlesen

Im zweiten Zyklus der opulenten Comic-Serie „Djinn“ verschlägt es die Protagonisten nach Afrika. Nachdem die Engländerin Kim Nelson in Istanbul auf die Spur ihrer Großmutter, der Djinn, gelangte und ihre Flucht in Begleitung des Diplomaten Harold Nelson und seiner Gattin rekonstruierte, folgt sie nun deren Spuren ins Herz des schwarzen Kontinents.

Weiterlesen

Die „Ork-Saga“ ist die Comic-Umsetzung des Romans „Die Rückkehr der Orks“ vom deutschen Autor Michael Peinkofer. Die Saga soll in mehreren Bänden erscheinen. Heute sehen wir uns den ersten Band „Zwei Brüder“ näher an.

Weiterlesen