Comics

Maika Halbwolf, eine Arkane. Ein Halbblut in der Mitte zwischen den Menschen und den Alten. Sie lebt in einer gespaltenen Welt voller Gewalt, Machtgier und Missgunst. Dazu gesellen sich alte Götter, magische Kräfte und Unsterblichkeit. Im zweiten Band geht Maikas Suche weiter.

Weiterlesen

Auch für „Das Schwarze Auge“, das bekannteste und älteste deutsche Rollenspiel, gibt es noch Neuland zu entdecken. So erscheint mit „Der Andergaster“ erstmals ein Comic, sodass Interessierte nun die Möglichkeit haben, Aventurien in Wort und Bild neu zu erleben. Wie gelungen ist der Ausflug in die ungewohnten Gefilde?

Weiterlesen

Mit der Vollendung der „Star Wars“-Prequel-Trilogie im Jahr 2005 wurde es unter Autoren des Erweiterten Universums sehr beliebt, Verknüpfungspunkte zwischen dieser Zeit und jener der klassischen Trilogie zu suchen oder zu erzeugen. Ganz im Zeichen der Skywalkerschen Familiengeschichte steht daher der neunzehnte Band der „Star Wars Comic-Kollektion“, der mit „Im Schatten des Vaters“ ein Abenteuer aus dem Jahr 2005 präsentiert, das sowohl Luke Skywalker als auch Darth Vader auf den Planeten Jabiim führt.

Weiterlesen

Nach einer gewaltigen Explosion über dem Yosemite National Park regnet eine mysteriöse flüssige metallische Substanz vom Himmel. Eine junge Frau steht am Ground Zero und erlebt eine unglaubliche Veränderung nach Kontakt mit dem Metall. Nach „Strangers in Paradise“ und „Rachel Rising“ liegt nun auch die dritte große Reihe von Kult-Comic-Autor Terry Moore in deutscher Ausgabe bei Schreiber & Leser vor.

Weiterlesen

In der 18. Ausgabe der „Star Wars Comic-Kollektion“ wird ein echter Sonderfall angeboten. Waren bislang alle Ausgaben – von den Comic-Adaptionen der Filme abgesehen – im nicht mehr aktuellen „Legends“-Kanon angesiedelt, erzählt „Darth Maul: Sohn Dathomirs“ eine brandaktuelle Geschichte aus dem Disneyverse. Sie schließt die Lücke zwischen dem letzten Auftritt von Darth Maul in „Star Wars: The Clone Wars“ (wo er wiederbelebt wurde) und seinem ersten Erscheinen in der Nachfolgeserie „Star Wars: Rebels“.

Weiterlesen

Das nächste Kapitel in der Kirkmanschen Dystopie „The Waking Dead“ wird aufgeschlagen. Ohne einen sicheren Unterschlupf ist jeder auf sich allein gestellt und die Welt nach dem Chaos wieder ein bisschen schlechter geworden. Aber es gibt auch immer Hoffnung, so man sich nicht zu sehr an Illusionen klammert.

Weiterlesen

Der Einfluss des in den 1930ern verstorbenen Howard Philipps Lovecraft auf die moderne Horrorliteratur ist nicht zu leugnen. Auch heute noch werden immer wieder Geschichten veröffentlicht, die auf Lovecrafts Schaffen und Werk Bezug nehmen. So nun auch der vorliegende Comic-Band „Auf den Spuren H. P. Lovecrafts – Band 3“.

Weiterlesen

Wenn man, wie ich, die Entwicklung des „Star Wars“-Universums seit Jahrzehnten verfolgt, hat man einiges gesehen. Kurzgeschichten-Anthologien, die Filmkomparsen zu Hauptfiguren machen, Prequels, die das Fandom erregen, 19-bändige Epen um einen Krieg gegen intergalaktische Aggressoren, Parodien, Genre-Experimente und mehr. Im Herbst 2013 setzte der Comic-Verlag Dark Horse dem Ganzen die Krone auf. Mit dem Comic „The Star Wars – Die Urfassung“ wurde das Rough Draft von George Lucas aus dem Jahr 1974 in Szene gesetzt. In der 17. Ausgabe der „Star Wars Comic-Kollektion“ kann man erneut erfahren, wie „Star Wars“ wohl ausgesehen hätte, wenn jemand dem Regisseur dafür Geld gegeben hätte …

Weiterlesen

„Auge um Auge“ erscheint selten passender, wenn der Feind vor den eigenen Mauern steht und jeden am liebsten persönlich qualvoll umbringen würde. Somit kommt es zu einer finalen Schlacht zwischen Woodbury und der Gruppe um Rick Grimes, die zwar nicht das Schicksal der Welt entscheidet, aber dennoch ein Ende herbeiführt.

Weiterlesen

Als der Jedi-Meister K?Kruhk mit einem Schiff voller Jünglinge auf einem Planeten notlanden muss, stellt sich heraus, dass dieser stark unter den Klonkriegen zu leiden hatte. Verfolgt vom Imperium und den Bodentruppen des Planeten gilt es, nicht aufzufallen und sich irgendwie in Sicherheit zu bringen. Doch selbst in einem Flüchtlingslager lauern größere Gefahren als man denkt, und so ist die Flucht noch nicht zu Ende.

Weiterlesen