Comics

Darth Vaders gilt als echter Bad-Ass-Bösewicht, ein Ruf, der aber gar nicht mal so sehr in den ursprünglichen Kinofilmen etabliert wurde. Klar, Vader ist eine Macht, eine dunkle Präsenz, vor der sich alle fürchten. Er scheint ein guter Pilot zu sein (wenn auch nicht so gut wie Han Solo), ein leidlich guter Schwertkämpfer (der beim Duell in der Wolkenstadt selbst von einem kaum ausgebildeten Luke eine ganze Weile beschäftigt wird) und er kann halt Leute erwürgen. Sein Mythos rührt allerdings vor allem von der schwarzen Panzerung her, die er trägt. Und aus Videospielen, Romanen und Comics, in denen er deutlich mehr auf dem Kasten hat als auf der Kinoleinwand gezeigt. Ein Beispiel dafür ist „Vader Down“.

Weiterlesen

Auf dem weit entfernten Planeten Elekton liegt das Reich Trigan, das immer wieder von kriegerischen Völkern bedroht wird. Gegründet wurde dieses Reich vom tapferen Kämpfer Trigo, der mit seinen Brüdern Brag und Klud einen Nomadenstamm anführte, bevor er mit dem altersweisen Architekten Perik eine neue Stadt baute, die zum Zentrum einer fortschrittlichen Zivilisation wurde. Doch das Glück dieser hochentwickelten Gesellschaft wird beständig von unterschiedlichsten Gefahren bedroht.

Weiterlesen

Darth Vaders Kampf um Anerkennung und seine Stellung im Imperium geht weiter. Noch immer wird der Sith-Lord bevormundet, man unterstellt ihn einem Großgeneral und gibt ihm einen Aufpasser mit auf seine Missionen. Aber insgeheim arbeitet er konsequent an seinem Aufstieg zur Macht weiter. „Schatten und Geheimnisse“ begleiten ihn im zweiten Sammelband der „Star Wars – Darth Vader“-Reihe.

Weiterlesen

Comics zu einem Film haben, genau wie Romane, eigentlich immer das gleiche Problem: Man mag sich mit Fug und Recht fragen, wozu es sie eigentlich gibt. Schließlicht kann man doch den Film schauen, wenn man die Story erleben möchte. Durch seine künstlerische Nähe als visuelles Medium hat es ein Comic zum Film sogar noch schwerer als ein Roman, der mit Beschreibungen und Introspektion punkten kann. Hat das vorliegende Werk zu „Rogue One“ also etwas Besonderes? Oder erzählt es nur die Filmhandlung nach?

Weiterlesen

Im zweiten und letzten Teil von „Extremity“ kommt es im Krieg in den Aufsteigenden Ebenen zur finalen Schlacht.Im Finale von „Extremity“ mündet der Krieg in den Aufsteigenden Ebenen in einer finalen Schlacht. Der Clan der Paznina und der der Roto suchen ihr Schicksal, während Thea und Rollo noch versuchen das Schlimmste zu verhindern. Der Clan der Roto und der der Paznina erzwingen ihr Schicksal, während Thea und Rollo weiterhin versuchen, das Schlimmste zu verhindern.

Weiterlesen

Unverhofft kommt oft. Während die Hauptstadt weiterhin das erklärte Ziel der Gruppe Überlebender ist, wird der tägliche Kampf ums Überleben immer schwerer. Als sie dann unverhofft in das Paradies auf Erden eingeladen werden, ist eine gesunde Portion Skepsis mehr als angebracht. Denn wer hat heutzutage noch etwas zu verschenken …

Weiterlesen

Eigentlich wollte Julie die merkwürdige Metall-Haut auf ihrem Oberkörper unbedingt wieder loswerden. Nachdem sie nämlich in einen seltsamen Metall-Regen geraten war und dadurch Super-Kräfte erlangt hatte, waren alle möglichen Leute hinter ihr her: die US Army, eine mysteriöse Agentin und ein Obdachloser mit zerstörerischer Macht und einer ordentlichen Portion Wahnsinn. Schauen wir uns an, wie es im 2. Sammelband weitergeht.

Weiterlesen

Man kann davon ausgehen, sollte man junge Abenteurer in die weite Welt hinausschicken, um wichtige Aufgaben zu erledigen, dass sie allen Gefahren und widrigen Umständen trotzen und reich werden an Erfahrungen, Selbstreflexion und erworbenen Fähigkeiten. Außerdem, dass sie fortan andere, bessere Menschen sind, wenn sie erhobenen Hauptes heimkehren. Oder halt eben nix davon.

Weiterlesen

Eine Verschwörung gegen Darth Vader und den Imperator. Kann ein Putsch von Großmoffs und Sturmtruppen gelingen, um die Herrschaft über die Galaxis zu übernehmen? Vader wird auf eine Mission geschickt, um ihn getrennt von seinem Meister zu halten. So will man beide beseitigen, denn durch die Auslöschung der Jedi benötigt man die beiden nicht mehr. Doch Verrat gelingt nicht immer, vor allem nicht gegen den Imperator, den Meister der Intrigen ...

Weiterlesen

Ein Gruselcomic mit der Entscheidungsgewalt beim Leser. Könnte klappen und tut es auch. Das Buch hat mich durchaus „Gefangen!“.

Weiterlesen