Brettspiele - Fantasyspiele

Miniaturenlastige Dungeon-Crawler-Brettspiele, die obendrein noch eine Geschichte erzählen, sind seit ein paar Jahren schwer in Mode gekommen. „Descent“ von Fantasy Flight Games hat heute in diesem Segment schon fast Klassikerstatus (Frühwerke wie „HeroQuest“ lasse ich mal außen vor), es folgten Schwergewichte wie die „Dungeons & Dragons“-Brettspiele (WotC), „Dungeon Saga“ (Mantic), „Massive Darkness“ (CMON) oder „Myth“ (MegaCon) – von der „Descend 2nd Edition“ ganz zu schweigen. „Sword & Sorcery“ von Ares schlägt nun in dieselbe Kerbe. Lohnt sich der Kauf?

Weiterlesen

Wie würde Hogwarts in asiatischen Landen aussehen? Und wie wäre es wohl, eine solche Schule zu leiten und im Wettstreit zu zeigen, dass man der Beste von allen ist? Dieses Spiel gibt euch die Gelegenheit, es auszuprobieren, und diese Rezension soll euch einen kurzen Einblick dazu bieten.

Weiterlesen

Eine Fantasy-Welt voller Abenteuer, Monster und einem Oberbösewicht. Klingt langweilig und bekannt? Bekannt: Teilweise. Langweilig: Keinesfalls. Aber lest selbst.

Weiterlesen

Nachdem das einsteigerfreundliche Brett-/Rollenspiel „Maus und Mystik“ mit zwei Erweiterungen geadelt wurde, haben Plaid Hat Games und in deutscher Übersetzung der Heidelberger Spieleverlag ein Scharmützel-Miniaturen-Spiel in der Welt von „Maus und Mystik“ nachgelegt. Erstmal für zwei Spieler ausgelegt, treten hier die Dunkelwald-Miliz (die „Guten“) und das Räuberpack (die „Bösen“) mit Trupps aus berittenen Vögeln und Bodeneinheiten gegeneinander an.

Weiterlesen

Nun ist es an euch, ihr erfahrenen Helden, dem sich weiterhin ausbreitenden, destruktiven Nebel Einheit zu gebieten und den Streitern des Bösen den Garaus zu machen. Doch nur gemeinsam kann es euch gelingen, so die Zeit nicht vorher abläuft…

Weiterlesen

In „Krosmaster Arena 2.0“ schicken zwei oder vier Spieler niedliche Manga-Figürchen in eine Arena, damit sie gegeneinander kämpfen. Das Spiel erfreut sich einer aktiven Community und wurde seit Erscheinen von Version 1.0 stetig gepflegt und weiterentwickelt. Grund genug, um sich die neue Version 2.0 einmal anzusehen.

Weiterlesen

Das kooperative Familienspiel „Die Zwerge“ bekommt eine Erweiterung. Angemessen ist hier sogar eine „Saga“-Erweiterung, denn mit dieser können die Spieler als Protagonisten die Abenteuer der Zwerge aus den Folgeromanen nachempfinden.

Weiterlesen

Bei „Dungeon Saga: The Dwarf King's Quest“ handelt es sich um ein Dungeoncrawler-Brettspiel vom Hersteller Mantic Games, das im Sommer 2014 als Kickstarter-Projekt mit einer Gesamtsumme von über einer Million US-Dollar finanziert werden konnte. Die deutsche Ausgabe des Spiels ist als „Dungeon Saga DELUXE“ beim Heidelberger Spieleverlag erschienen. Die Ausgabe vereint in sich das reguläre „Dungeon Saga“-Basisspiel sowie das „Adventurer’s Companion“, welches in der englischen Version nur gesondert erhältlich ist.

Weiterlesen

Das kooperative Fantasy-Abenteuerspiel „Nebel über Valskyrr“ kommt mit innovativen Ideen daher, die auf alle Fälle Genre-Fans zu einem Abstecher nach Valskyrr einladen. Ein Spiel für Profis und welche, die es werden wollen. So man mit dem Spiel klarkommt, packt einen doch schnell der Ehrgeiz, wenigstens einmal zu gewinnen.

Weiterlesen

„UltraQuest“ wird angekündigt als Rollenbrettspiel und als dicke Box mit schickem, old-schooligem Cover verkauft. Der Preis ist für ein Produkt, das anscheinend für Rollenspielneulinge produziert wurde, mit 42 Euro recht hoch. Doch – so viel sei vorab verraten – bedenkt man, was geboten wird, ist der Preis absolut angemessen.

Weiterlesen