Brettspiele

Es herrscht Krieg in der Welt von „Dungeons & Dragons“. Vier große Reiche streiten um die Vorherrschaft in der bekannten Welt: das Dark Empire of Karkoth (fiese Hexer und Nekromanten), die Vailin Alliance (Elfen und menschliche Handelfürsten), der Iron Circle (Goblins und Söldnerpack) sowie die Nerathan League (die menschlichen und zwergischen Überrest des Empire of Nerath). Wer am Ende die anderen Völker in die Knie zwingt, entscheidet sich in dem Brettspiel „Conquest of Nerath“.

Weiterlesen

Fantasy Flight Games ist ein Phänomen. Wenn der amerikanische Spieleriese eine Idee hat, wird daraus nicht ein Spiel, sondern gleich ein Franchise. Aus „Runebound“ und „Descent“ wurde die Fantasy-Welt von Terrinoth, in der auch „Rune Age“ und „Runewars“ angesiedelt sind. Das Science-Fiction-Universum von „Android“ wird gerade massiv durch das Kartenspiel „Infiltration“, eine Romanreihe und das LCG „Netrunner“ ausgebaut. Gleiches gilt für den chtuloiden Klassiker „Arkham Horror“: Romane, ein LCG, „Villen des Wahnsinns“ und brandneu „Das Ältere Zeichen“ erwecken mit immer gleichem Personal eine Welt des kosmischen Grauens.

Weiterlesen

Der Titel des Spiels mag in Deutschland vielleicht erst seit dem Film „Battleship“ ein Glöckchen klingen lassen; im englischsprachigen Raum ist „Battleship“ das deutsche „Schiffe versenken“ und dementsprechend besser bekannt. Das vorliegende Spiel handelt jedoch nicht von der „nassen“ Marine, sondern von der im Weltraum.

Weiterlesen

Manche sagen, die Götterdämmerung sei angebrochen. Aschewolken bedecken den Himmel. Blutrot glühend bricht die Erde auf. Und die loyalen Verteidiger des Imperiums blicken in angstvoller Erwartung hinauf in den Orbit, wo sich die Streitkräfte des Chaos unter dem Befehl von Horus, dem Verräter, versammeln. Die finale Schlacht um die Erde hat begonnen.

Weiterlesen

Welchen „Star Trek“-Fan würde es nicht reizen, einmal an Bord eines Föderationsraumschiffs auf dem Captains Chair Platz zu nehmen und hinaus ins All zu fliegen, um seine Wunder zu erforschen, neue Welten und neue Zivilisationen zu entdecken? Mit dem englischen Brettspiel „Star Trek Fleet Captains“ kann man diesen Traum nun zumindest am Wohnzimmertisch Wirklichkeit werden lassen. (Was nicht das gleiche ist – ich weiß. Aber Spaß macht es trotzdem.)

Weiterlesen

Waterdeep (zu deutsch Tiefwasser), auch genannt „die Prächtige Stadt“, ist ein Stadtstaat in den Vergessenen Reichen. An der Schwertküste des Kontinents Faerûn gelegen, gilt sie als eine der bedeutendsten Städte des Kontinents. Beherrscht wird Waterdeep von einer Gruppe maskierter Herrscher, die mit Macht- und Ränkespielen um den meisten Einfluss in der Stadt kämpfen. Genau darum geht es auch in dem neusten „D&D“-Brettspiel „Lords of Waterdeep“.

Weiterlesen

Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer des neuesten Spiels aus der „Siedler von Catan“-Reihe. Der „Siedler“-Boom geht weiter und entführt die Spieler in eine der bekanntesten Sci-Fi-Serien unserer Zeit: „Star Trek“.

Weiterlesen

Das Remake der alten Serie „Battlestar Galactica“ gehörte in den letzten Jahren zu den großen TV-Erfolgen und fesselte Heerscharen begeisterter Science-Fiction-Fans vier Staffeln lang an die Bildschirme. Romane, Comics, ein MMORPG, die Spin-Off-Serie „Caprica“ und auch ein Brettspiel von Fantasy Flight Games waren die Folge. Mit der „Pegasus Expansion“ bewegt sich das Spiel in die zweite Staffel der TV-Serie. Cylon Leaders, die Pegasus und New Caprica feiern ihren Einstand auf dem Spielbrett.

Weiterlesen

Eine Scheibe, die man drehen kann und in deren Sichtfenster sich die Spielwerte einer auf selbiger Scheibe stehenden Miniatur verändern, je nachdem, wie viel Schaden sie genommen hat – aus diesem einfachen Konzept hat WizKids ein eigenes Produktimperium entwickelt: die Clix-Miniaturen. „Mage Knight“, „HeroClix“, „Mechwarrior“, „HorrorClix“ und diverse Themenboxen zu Filmen und Videospielen wie „Alien versus Predator“, „Halo“ und „Gears of War“ sind im Laufe der Jahre erschienen. Jetzt erobern die WizKids auch das All: mit dem „HeroClix“-Ableger „Star Trek Tactics“.

Weiterlesen

Rasend schnell und dramatisch: So haben Fans das Podrennen auf Tatooine in „Star Wars – Episode I: Die dunkle Bedrohung“ in Erinnerung, bei dem der junge Anakin Skywalker nicht nur den Champion Sebulba deklassierte, sondern auch seine lange Reise in die Macht begann. „Anakins Podrace“ lässt sich nun auch in einem kleinen, schnellen Brettspiel von Kosmos nacherleben.

Weiterlesen