Liebe Weltenreisende,

schön, dass es euch zu uns Ringboten verschlagen hat. Diese Seite ist, man wird es unschwer erkennen, der Phantastik in all ihren Spielarten gewidmet. Wir besuchen Genre-Conventions und berichten darüber, fühlen in Interviews Machern aus der Szene auf den Zahn und vor allem lesen, hören, spielen und testen wir für euch eine gewaltige Bandbreite an Rollenspielen, Brettspielen, Romanen, Comics und mehr. Da wir das bereits seit vielen Jahren machen, möchte ich euch übrigens dazu ermuntern, nicht nur die Rezensionen der Startseite durchzuschauen, sondern einfach mal in den Rubriken links zu stöbern. Unter den hunderten von Texten findet ganz sicher selbst der kenntnisreichste Veteran noch Systeme oder Spiele, von denen er noch nie gehört hat – und die somit ein echter Geheimtipp sind!

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern – und schaut immer mal wieder rein. Denn die Ringboten schlafen nie!

euer Bernd

Die neusten Rezensionen

Der Ärger will einfach nicht abbrechen. Angel, der Vampir mit der Seele, hat die Höllenfahrt von L.A. miterlebt, sich mit marodierenden Engeln herumgeschlagen und eine Hollywoodverfilmung über seine Abenteuer überstanden. Doch der Ruhm hat auch – beziehungsweise eigentlich nur! – seine Schattenseiten. Ein skrupelloser Industrieller will mit Angels Hilfe seinen Kunden die Unsterblichkeit verkaufen. Bloß will Angel gar nicht helfen.

Weiterlesen

Die Geschichte um Einsamer Wolf umfasst inzwischen über 10 Solospielbücher und 4 Bücher für das Mehrspielersystem. Mit „Sommerlund“ liegt nun ein Werk vor, das für beide Gruppen interessant sein dürfte: Es beschreibt nämlich die Heimat von Einsamer Wolf: das Königreich Sommerlund.

Weiterlesen

Unterirdische Städte sind keine Seltenheit in der Welt von „Dungeon & Dragons“. Die berühmteste ist sicherlich Menzoberranzan in der Welt Faerûn („Forgotten Realms“), wo die Drow hausen. Um Orte, die halb aus dem Stein gehauen und halb aus Stein errichtet wurden, darzustellen, wurde dieses Set der „Dungeon Tiles“ geschaffen.

Weiterlesen

Gauklertruppen ziehen durchs Land, und den bis zu vier Spielern obliegt es als deren Gönner den persönlichen Profit zu optimieren. In einer kurzweiligen Mischung aus Glück und Strategie lenkt man die Wege der Gaukler und kann dabei schön seine Mitspieler ärgern.

Weiterlesen

Vor 25.000 Jahren, so heißt es im Erweiterten Universum (EU) von „Star Wars“, wurde der Orden der Jedi gegründet. Wie genau das vonstatten ging, ist jahrelang ein Geheimnis geblieben. Dieses Geheimnis soll nun gelüftet werden. Die neue Comic-Reihe „Dawn of the Jedi“ erzählt von den Anfängen der „Star Wars“-Historie.

Weiterlesen

Der „Almanach des Fesselarchipels“ gehört zur Reihe der Spielleiterprodukte für das „Pathfinder“-Rollenspiel. Das dünne, vollfarbige Heft beschreibt die Inseln des Fesselarchipels der „Pathfinder“-Welt Golarion, wo sich ganze Heere von Piraten in Städten und Dörfern verschanzen. Es gibt eine Menge Inseln und so auch viel zu entdecken.

Weiterlesen

Mit seinen drei Filmen „Batman Begins“, „The Dark Knight“ und „The Dark Knight Rises“ hat Regisseur Christopher Nolan dem Comic-Helden Batman ein Kino-Denkmal gesetzt. Waren die Einzelstücke bei Erscheinen in allen Belangen stets auf der Höhe der Zeit, ist die Trilogie im Ganzen ein gelungenes Beispiel für das perfekte Zusammenspiel aller kinematographischen Disziplinen, sei es Regie und Kameraarbeit, Besetzung und Schauspiel, vor allem aber auch Set-Design und Ausstattung. Hintergrundinformationen liefert„Das Dark Knight-Handbuch“, indem es ausführlich Einblick gewährt in: „Werkzeuge, Waffen, Fahrzeuge & Dokumente aus der Bathöhle“ (so der Beititel).

Weiterlesen

Ein Auftrag läuft schief. Die Runner werden erkannt. Ein alter Feind verrät einen Charakter. Ein Konzern hat endlich genug von den Erfolgen der Gruppe. Aus welchem Grund auch immer: Die Deckung ist aufgeflogen, die Feinde werden bald hier sein. Kämpfen hat keinen Sinn, denn es sind zu viele. Was also tun? Untertauchen, verschwinden, abwarten bis die Luft wieder rein ist ... oder im Extremfall woanders oder als jemand weiterleben.

Weiterlesen

Das „Fantasy-Kompendium“ für „Savage Worlds“ richtet sich an Weltenbastler und Gruppen, die in ihrer Fantasyrunde nicht auf ein fertiges „Savage Worlds“-Setting zurückgreifen wollen. Es ergänzt die ohnehin schon reichhaltigen Möglichkeiten der Grundregeln um viele weitere. Ein paar der enthaltenen Informationen wurden in die Neuauflage der Regeln („Savage Worlds Gentleman’s Edition Revised“) übernommen.

Weiterlesen

Seit fast zwei Jahren gibt es nun schon „Der Herr der Ringe – Das Kartenspiel“, ein Living Card Game (LCG), das von Fantasy Flight Games ersonnen und auf Deutsch vom Heidelberger Spieleverlag herausgebracht wird. Mit „Der kleine Hobbit – Über den Berg und unter den Berg“ ist pünktlich zum Auftakt der „Hobbit“-Filme von Peter Jackson die erste sogenannte „Saga-Erweiterung“ erschienen. Spieler können nun gemeinsam mit Bilbo Beutlin in Richtung des Einsamen Bergs wandern. Was heißt das genau? Einfach weiterlesen.

Weiterlesen