Pegasus Spiele OnlinePegasus Spiele ShopPegasus PressPegasus Spiele GmbHRingbote - das Online MagazinPegasus MediaPegasus Spiele SupportteamPegasus Spiele Kontakt
  
 

 
  
  
  







 

Sherlock Holmes 23: Silberblesse
Hörspiele 21.09.16

Immer weiter geht es bei Titania Medien mit den Vertonungen originaler Sherlock-Holmes-Abenteuer aus der Feder von Sir Arthur Conan Doyle. Ihren Anfang nahm die Hörspielreihe unter dem Titel „Sherlock Holmes – Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs“ mit neuen eigenen Geschichten um die Figuren Holmes und Watson und deren Zeitgenossen. Doch bald verlegte man sich auf konsequente Bearbeitungen der Originalvorlagen. So auch mit Folge 23 „Silberblesse“ der Hörspielserie, deren Titel nunmehr lediglich noch „Sherlock Holmes“ lautet.

von  Simon Ofenloch

Im Gebiet des dünn besiedelten Dartmoor verschwindet das Rennpferd Silberblesse, das als schnellstes von ganz England gilt, unter ungeklärten Umständen vor einem wichtigen Wettbewerb. Den zugehörigen Trainer John Straker findet man tot im Sumpf. Der betroffene Stallbursche ist bei der Aufdeckung des Verbrechens keine Hilfe, da er vor dem Verschwinden des wertvollen Reittieres offenbar betäubt wurde. Bei ihren Recherchen zum Tathergang treffen Sherlock Holmes und Dr. Watson auch auf Silas Brown, den zwielichtigen Rivalen von John Straker. Handelt es sich bei ihm um den Pferdedieb wie auch um den Mörder? Und wird Silberblesse rechtzeitig zum nächsten wichtigen Rennen zurückkehren können?

Die dem Hörspiel zugrundeliegende Erzählung des britischen Schriftstellers Sir Arthur Conan Doyle erschien unter dem Originaltitel „Silver Blaze“ erstmals im Dezember 1892 im Londoner „Strand Magazine“. Später wurde sie im Sammelband „Die Memoiren des Sherlock Holmes“ (im Original: „The Memoirs of Sherlock Holmes“) ein zweites Mal veröffentlicht. In Deutschland erschien die Geschichte auch unter den Titeln „Das verschwundene Rennpferd“, „Silberstern“ und „Silberstrahl“. In der Handlung vereinen sich viele ansprechende Zutaten zu einem überzeugenden Krimi-Szenario klassischer Prägung, mit Mord und Mystery, Moor und Nebel. In der eleganten Welt des Pferderennsports treten die Abgründe eines vermeintlichen Verbrechens zutage.

Mit relativ großer Besetzung, an der Spitze Joachim Tennstedt als Sherlock Holmes und Detlef Bierstedt als Dr. Watson, dazu Jürgen Thormann, Claus Thull-Emden, Anita Lochner, Julia Stoepel, Johannes Raspe, Pascal Breuer, Florian Jahr, Matthias Lühn, Herbert Schäfer, Louis Friedemann Thiele, Eckart Dux sowie Marc Gruppe, wurde die Vorlage überzeugend mit Leben gefüllt. Für die passende Atmosphäre sorgen Geräusche und Musiken in gewohnt hervorragender Qualität. Grafisch profitiert die CD wiederum vom meisterlichen Kunsthandwerk des Stamm-Illustrators Ertugrul Edirne.   

Fazit: Eine Folge, die ziemlich gut geraten ist. Eine vor allem atmosphärisch überzeugende Adaption, die das Beste aus der Vorlage herausholt.   


Sherlock Holmes 23: Silberblesse
Hörspiel nach der Erzählung von Sir Arthur Conan Doyle
Marc Gruppe
Titania Medien 2016
ISBN: 978-3-7857-5252-4
1 CD, ca. 66 min., deutsch
Preis: EUR 8,99

bei amazon.de bestellen

Artikel zum Weiterlesen

Sherlock Holmes 22: Das Haus bei den Blutbuchen - 22.04.16
Sherlock Holmes 21: Die Beryll-Krone - 06.04.16


< zurück zu Ringbote Artikel


 
 





19.03.17
Schwarzer Kreuzzug: Die Chronik des Blutes
Warhammer 40.000
18.03.17
Gruselkabinett 112: Der Ebenholzrahmen
Hörspiele
12.03.17
Dungeon Roll – Zurück in den Dungeon
Kartenspiele
11.03.17
Flash Anthologie – 75 Jahre Abenteuer im Zeitraffer
Superhelden (allgemein)
09.03.17
Spass Wars 2
Star Wars
09.03.17
Blutige Geschäfte
Shadowrun 5
08.03.17
Gruselkabinett 95: Die Falle
Hörspiele
03.03.17
First Class – Unterwegs im Orient Express
Familienspiele (allgemein)
02.03.17
Star Trek Prometheus 1: Feuer gegen Feuer
Bücher zu Filmen / Serien, Science-Fiction
01.03.17
Trigan 04: Verrat in Trigopolis
Trigan
23.02.17
Shadows over Normandie
Horror (allgemein)
23.02.17
The Walking Dead 2: Ein Langer Weg
The Walking Dead