Pegasus Spiele OnlinePegasus Spiele ShopPegasus PressPegasus Spiele GmbHRingbote - das Online MagazinPegasus MediaPegasus Spiele SupportteamPegasus Spiele Kontakt
  
 

 
  
  
  







 

Spass Wars 2
Star Wars 09.03.17

Gute Parodien basieren in den meisten Fällen auf echter Zuneigung zum Objekt der Veralberung. Eine ganz großartige Parodie auf die ersten „Star Wars“-Filme hat Mel Brooks mit seinem Film „Spaceballs“ geschaffen. Mit der Geistesschöpfung von George Lucas werden nicht nur im Film Scherze getrieben. Auch im Comic lässt sich damit viel Spaß machen. So schon im Comic-Buch „Spass Wars“. Nun auch mit „Spass Wars 2“.

von  Simon Ofenloch

„Der Spass der Sterne geht weiter!“ – Unter dem Titel „Spass Wars 2“ geht ein Erfolgsformat in Serie. Und nahezu alle beliebten Figuren sind wieder mit dabei: Luke, Leia, Yoda und Chewie. Auch Darth Maul und Annie. Natürlich auch Jabba und Jar Jar Binks. Äh, war nicht von „beliebten“ Figuren die Rede? Wie auch immer, es gibt viel zu staunen, zu schmunzeln und zu lachen.
   
In kurzen, mehr oder weniger geistreichen, aber immer pfiffig-amüsanten Cartoon-Episoden erfährt man, welches Sportprogramm für Padmé sinnvoll erscheint, wie hilfreich ein Lichtschwert dem jungen Anakin auch im Alltag sein kann, warum Sturmtruppler im Wald von Endor schon einmal grünlich-braunen Schleim auf den optischen Sensoren haben können, welche Spiele Darth Vader in der Spielhalle bevorzugt und wer von den Star-Wars-Charakteren einen Second-Hand-Laden besucht. Warum ist der Schnee auf Hoth mitunter gelb? Und was genau trägt Chewbacca eigentlich in seinem Munitionsgurt?

Hier muss niemand zum Lachen in den Frachterraum gehen. Wer offen ist für neue Perspektiven, „Star Wars“ nicht als bierernste Lebensphilosophie versteht, der wird auf seine Kosten kommen, sei er erfahrener Jedi-Meister oder angehende Padawan-Schülerin – oder auch andersrum.

Nachdem im ersten Band „Spass Wars“ Matthias Kringe sehr publikumswirksam Verrücktes und Farbiges aus einer weit, weit entfernten Galaxis auf Papier gebracht hat, darf sich nun die Hamburger Comic-Zeichnerin  Johanna „Schlogger“ Baumann beweisen. Den Staffelstab hat sie mit sicherem Griff übernommen. Ihre Strips überzeugen mit Witz und grafischem Können.

Fazit: Wir spüren eine Erschütterung. Nein, nicht der Macht, sondern der Zwerchfellmuskulatur. In einem hochwertigen Hardcoverband sind zahlreiche lustige Kurzcomics versammelt, die wunderbare kurzweilige Unterhaltung bieten.


Spass Wars 2
Comic
Schlogger
Panini Books 2014
ISBN: 978-3-8332-2903-9
64 S., Hardcover, deutsch
Preis: EUR 9,99

bei amazon.de bestellen

Artikel zum Weiterlesen

Star Wars: Rebels 1 – Widerstand - 24.10.16
Spass Wars - 03.02.13


< zurück zu Ringbote Artikel


 
 





19.03.17
Schwarzer Kreuzzug: Die Chronik des Blutes
Warhammer 40.000
18.03.17
Gruselkabinett 112: Der Ebenholzrahmen
Hörspiele
12.03.17
Dungeon Roll – Zurück in den Dungeon
Kartenspiele
11.03.17
Flash Anthologie – 75 Jahre Abenteuer im Zeitraffer
Superhelden (allgemein)
09.03.17
Spass Wars 2
Star Wars
09.03.17
Blutige Geschäfte
Shadowrun 5
08.03.17
Gruselkabinett 95: Die Falle
Hörspiele
03.03.17
First Class – Unterwegs im Orient Express
Familienspiele (allgemein)
02.03.17
Star Trek Prometheus 1: Feuer gegen Feuer
Bücher zu Filmen / Serien, Science-Fiction
01.03.17
Trigan 04: Verrat in Trigopolis
Trigan
23.02.17
Shadows over Normandie
Horror (allgemein)
23.02.17
The Walking Dead 2: Ein Langer Weg
The Walking Dead