Pegasus Spiele OnlinePegasus Spiele ShopPegasus PressPegasus Spiele GmbHRingbote - das Online MagazinPegasus MediaPegasus Spiele SupportteamPegasus Spiele Kontakt
  
 

 
  
  
  







 

Star Wars: Boba Fett – Feind des Imperiums (Star Wars Masters 8)
Comics, Star Wars 29.07.17

Zwei der düstersten Figuren des „Star Wars“-Universums treffen mit Darth Vader und Boba Fett aufeinander. Drei Jahre vor der Schlacht um Yavin, wo die Rebellen den ersten Todesstern zerstören, beauftragt der dunkle Lord den Kopfgeldjäger, einen Deserteur zu fassen und ihm die Schatulle zu bringen, die dieser bei sich trägt. Doch Vertrauen gibt es unter diesen beiden nicht, und so schickt Vader dem Kopfgeldjäger weiteren Abschaum hinterher, um diesen nach erfülltem Auftrag zu erledigen.

von  Ansgar Imme

Im achten Band der „Star Wars Masters“-Reihe von Panini Comics lässt man zwei der faszinierendsten Bösewichte von „Star Wars“" miteinander agieren. Auf 156 Seiten finden sich neben der ursprünglich vierteiligen Geschichte um Darth Vader und Boba Fett zudem noch zwei kürzere Geschichten über den Kopfgeldjäger namens „Die Rettung“ und „Der Doppelgänger“.

Auf dem abgelegenen Planeten Maryx Minor sucht der abtrünnige Colonel des Imperiums Abal Karda Unterschlupf im Kloster des Ordens der Pessimisten. Der Colonel wirkt paranoid und sieht sich verfolgt. Unterdessen wird Boba Fett von Darth Vader persönlich beauftragt, den Colonel zu finden und zu erledigen sowie die Schatulle, die dieser bei sich trägt, Vader zu bringen. Dabei legt der Sith-Lord viel Wert darauf, dass die Schatulle nicht geöffnet wird, da es sich um historische imperiale Daten handelt. Der Kopfgeldjäger merkt, dass Vader ihm nicht traut und erkennt schnell, dass dieser ihm andere Kopfgeldjäger hinterhergeschickt hat. Bei seinen Nachforschungen erfährt er auch, dass der Colonel ein Veteran des Icarii-Feldzugs war, bei dem das ganze Volk der Icarii ausgelöscht wurde. Doch das Schicksal der Königin der Icarii sowie ihrer wertvollen Juwelen ist ungeklärt. Eins dagegen ist klar: Boba Fett steht viel Ärger bevor.

In der Kurzgeschichte „Die Rettung“ entdeckt Boba Fett während einer Reise einen anscheinend verlassenen Frachter. Zusammen mit einem seiner zwei Gefangenen begibt er sich auf das Schiff, um dieses zu übernehmen und die Bergungsprämie zu kassieren. Doch es stellt sich heraus, dass die Besatzungsmitglieder durch eine unbekannte Gefahr den Tod gefunden haben. Ehe der Kopfgeldjäger das Schff übernehmen kann, muss er sich einem besonderen Feind stellen, der gänzlich neue Methoden der Gegenwehr erfordert.

Den Abschluss bildet die zweite Kurzgeschichte „Der Doppelgänger“, in welcher Boba Fett feststellen muss, dass sich jemand anders unter seinen Namen und mit seinem Aussehen verdingt. Das kann der Kopfgeldjäger nicht auf sich sitzen lassen und ergreift entsprechende Maßnahmen.

Alle drei Geschichten sind durchaus unterhaltsam geschrieben, wobei die längere Geschichte um den Konflikt zwischen Vader und Fett sowie die Suche nach der Schatulle mehr Chancen zur Entfaltung hat, Nebenstränge verfolgen kann und auch den Hintergrund stärker erläutert. Sie wirkt dadurch natürlich auch inhaltlich umfangreicher und bietet einen interessanten Hintergrund beziehungsweise ein Geheimnis, was sich gut in die bisherige „Star Wars“-Historie einfügt. Speziell die Suche nach der Schatulle und die Enthüllung des Geheimnisses sorgen für hohe Spannung. Einzig der Orden der Pessimisten wirkt eher albern und sorgt nicht für Lacher, wie es vielleicht beabsichtigt war. Allerdings ist der Umgang Vaders mit dem Orden dafür wieder extrem passend und erinnert an den Umgang des Imperiums mit anderen Planeten oder Völkern.

Die zweite Geschichte um die Bergung ist fast noch mehr der Höhepunkt, weil sie trotz der Kürze sehr spannend und überraschend ist und mit einem augenzwinkernden Ende aufhört. Einzig die dritte Geschichte fällt im Vergleich etwas ab, da ein wenig Handlung und Hintergrund fehlt und es mehr nur um den körperlichen Konflikt zwischen Fett und seinem Doppelgänger geht.

Bei den Illustrationen merkt man die unterschiedlichen Zeichner: Während „Feind des Imperiums“ und „Der Doppelgänger“ aus einer Hand stammen, wurde für „Die Rettung“ ein anderer Illustrator gefunden. Letzter wirkt qualitativ besser und bei allen Illustrationen auf einem Niveau, stark in den Details und durchaus dynamisch. Einzig bei der Farbgebung fehlt an manchen Stellen mehr Farbstärke, und die Figuren aus der Entfernung wirken etwas unproportional. Der Zeichner der beiden anderen Geschichten hat aber noch deutlich mehr Qualitätsabweichungen. Manches ist richtig gut gelungen (Raumschiffe, dunkle Szenen), anderes wiederum wirkt zu gehetzt und wie nebenbei gemalt und mehr nach Strichzeichnungen (vor allem Menschen). Dafür passt hier der Farbeinsatz sehr gut. Die Einzelcover zu allen Geschichten sind dagegen wirklich sehr gut getroffen.

Fazit: Insgesamt bieten die lange Hauptgeschichte und die beiden Kurzgeschichten gute Unterhaltung bei einem ansehnlichen Illustrationsstil, der nicht optimal gelungen ist, aber im Großen und Ganzen zu gefallen weiß. Dabei gibt es durchaus einige Überraschungen in der Handlung, spannende Szenen und mit dem Kopfgeldjäger Boba Fett einen interessanten Protagonisten. Richtig viel Neues erfährt man über diesen zwar nicht, aber seine List und Kaltschnäuzigkeit werden hier gut gezeigt. Mit diesem Band erhält der Leser eine solide Unterhaltung!


Star Wars: Boba Fett – Feind des Imperiums (Star Wars Masters 8)
Comic
John Wagner, Ian Gibson u.a.
Panini Comics 2014
ISBN: 3862018172
156 Seiten, Softcover, deutsch
Preis: EUR 14,95

bei amazon.de bestellen

Artikel zum Weiterlesen

Star Wars: Darth Maul – Todesurteil (Star Wars Masters 16) - 11.02.17
Star Wars Essentials 14: Die neuen Abenteuer des Luke Skywalker - 05.02.17


< zurück zu Ringbote Artikel


 
 





20.08.17
Auf den Spuren H: P. Lovecrafts Band 3
Horror/Mystery (allgemein)
19.08.17
Seafall
Kennerspiele (allgemein)
17.08.17
Star Wars Comic-Kollektion 17: The Star Wars
Star Wars
16.08.17
Des Wandelbaren Schicksal (Heldenwerk)
Das Schwarze Auge (DSA) 5
14.08.17
The Walking Dead 8: Auge um Auge
The Walking Dead
12.08.17
Imperial Settlers: Die Azteken
Kennerspiele (allgemein)
12.08.17
The Killing Game
Degenesis
10.08.17
Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere
Der Herr der Ringe
08.08.17
WERKSTATTBERICHT: Seelenfänger
Artikel/Interview, SONSTIGE SYSTEME
07.08.17
Star Wars: Dark Times – Feuerträger (Star Wars Masters 14)
Star Wars
05.08.17
Frühnebel – Schnellstarter zu Seelenfänger
SONSTIGE SYSTEME
03.08.17
Last Friday
Horror (allgemein)
30.07.17
Almanach der Technologie
Pathfinder
29.07.17
Star Wars: Boba Fett – Feind des Imperiums (Star Wars Masters 8)
Star Wars
26.07.17
Almanach zu Numeria
Pathfinder