Pegasus Spiele OnlinePegasus Spiele ShopPegasus PressPegasus Spiele GmbHRingbote - das Online MagazinPegasus MediaPegasus Spiele SupportteamPegasus Spiele Kontakt
  
 

 
  
  
  







 

Magic: Avacyns Rückkehr
TCG / CCG 22.08.12

Der Erzengel Avacyn ist zurückgekehrt! Ein helles, feuriges Leuchten vertreibt die Schatten aus Innistrad. Die Menschen greifen hoffnungsvoll zu den Waffen und schlagen die Wesen der Nacht in die Flucht. Mit der Unterstützung von Engelsschwärmen am Himmel verbünden sich die Rechtschaffenen, um mit heiligem Licht und wundersamer Magie das Gleichgewicht ihrer Welt wiederherzustellen.

von  Nora Linse

Mit diesem Set findet der „Innistrad“-Block seinen epischen Abschluss. Nach der Öffnung des Helvaults (sehr publikumswirksam und spannend bei den Pre-Release-Turnieren inszeniert!) leisten sich Dämonen und Engel, die neben Menschen diese Edition dominieren, eine große Schlacht.

Allgemeines

Diese Edition bringt vor allem eines: Menschen in allen Preiskategorien und Farben! Aber auch die Heerscharen der Engel und Dämonen erhalten mannigfaltige Neuzugänge! Die in den beiden vorangegangenen Editionen eingeführten transformierenden Karten tauchen zu meiner Überraschung und auch meinem Bedauern nicht mehr auf – sehr schade!

Wie üblich bringt auch diese Edition zwei neue Spielmechanismen mit sich. Zum einen sind das Karten mit sogenannten „Mirakulum“-Kosten. Karten dieser Art sind ziemlich stark und teuer, zieht man sie jedoch als erste Karte in der Runde, kann man sie sofort für die (in der Regel extrem vergünstigten) Mirakulum-Kosten ausspielen. Dazu wird die Karte sofort aufgedeckt, anstatt sie auf die Hand zu nehmen. Ein Beispiel für eine recht solide Mirakulum-Karte ist zum Beispiel der „Segen der Natur“, der den Spieler zu normalen Kosten für (4G) vier +1/+1 Marken verteilen lässt. Kann man diese Karte jedoch für ihre Mirakulum-Kosten spielen, werden die Kosten auf (G) gesenkt – Wow!
Eine starke, aber etwas chaotische Fähigkeit, die definitiv frischen Wind ins Spiel bringen wird.

Die andere Fähigkeit nennt sich „Seelengebunden“ und erlaubt es, zwei Kreaturen aneinander zu binden. Sind sie gebunden, erhalten sie beide einen (oft nicht zu unterschätzenden) Vorteil, solange sie gebunden sind. Ein gewaltiger Nachteil dieser Fähigkeit ist ihre Unübersichtlichkeit. Spätestens bei 2-3 gebundenen Pärchen wird es schwer, diese Verbindungen zu kennzeichnen. In der Theorie eine klasse Idee, in der Praxis zwar immer noch gut, aber etwas unübersichtlich. Wie spielstark diese Fähigkeit wirklich ist, bleibt abzuwarten!

Was viele Spieler sicher freuen dürfte, ist die Wiederkehr des „Timewalk“, der mit der Karte „Temporal Mastery“ für sensationelle Mirakulum-Kosten von (1B) sein Revival erlebt. Die beiden neuen Planeswalker „Tamiyo“ (Blau) und „Tibalt“ (Rot) sind beide spielstark und dürften einige neue Deckideen nach sich ziehen. Avacyn selber taucht übrigens zwar in der Edition auf, ist aber keine Planeswalkerin, sondern eine legendäre Kreatur.

Intropacks

Wie zu jeder neuen Edition sind auch für „Avacyns Rückkehr“ fünf Intropacks erschienen, die jeweils ein vorsortiertes Themendeck und einen zufälligen Booster sowie eine Premiumkarte aus der Edition enthalten. Die Themendecks geben einen Überblick über die Kartenauswahl und neue Fähigkeiten der Edition und sollen „Magic“-Neulingen den Einstieg erleichtern. Nachfolgend werden sie in Kürze vorgestellt.

Engelhafte Macht: Dieses weiß-grüne Menschen-Engel-Deck baut zunächst darauf, durchzuhalten, bis genug Mana angehäuft wurde, um die mächtigen fliegenden Engel in die Schlacht zu schicken. Ein eher langsames Deck, das thematisch gut in diesen Block passt, jedoch nicht ganz einfach zu spielen ist.

Einsame Unholde: Dieses dämonische blau-schwarzes Deck setzt auf Klasse anstatt Masse. Genauer gesagt soll exakt eine Kreatur im Spiel gehalten werden, um mithilfe der Karte „Auferstehung der Dämonen“ einen mächtigen 5/5 Flieger zu Hilfe rufen zu können. Ein riskantes und nicht ganz einfach zu spielendes Deck mit einer interessanten Idee dahinter!

Schlachthaus: „Schlachthaus“ macht seinem Namen alle Ehre und präsentiert sich als rot-schwarzes Deck, welches auf die verstärkte Nutzung und Manipulation des eigenen Friedhofs setzt. Durch viele unverwüstliche Kreaturen oder andere Kreaturen, die von dem Tod von Kreaturen profitieren, gewinnt das Deck mit jeder toten Kreatur an Stärke.

Feuriger Sonnenaufgang: Dieses Deck setzt, wie die Farbkombination Rot-Weiß bereits ahnen lässt, auf Geschwindigkeit und direkten Schaden. Ein schnelles, tödliches Menschendeck, das sicher zu den stärksten dieser Edition gehören dürfte.

Durch Stärke verbunden: Diese grün-blaue Deck befasst sich thematisch mit der Fähigkeit „Seelengebunden“. Nahezu alle Kreaturen in diesem Deck verfügen über diese Fähigkeit und stärken sich somit gegenseitig. Die enthaltenen Karten zeigen auf jeden Fall viele verschiedene Spielfacetten und machen dieses Deck zu einer interessanten „Beatdown“-Variante.

Fazit: Storytechnisch findet der „Innistrad“-Block in dieser Edition einen gelungen Abschluss. Ein Manko ist in meinen Augen das Fehlen jeglicher Transformationskarten, die ich als interessant, innovativ und definitives Highlight dieses Blocks empfand. Spieltechnisch ist die Edition dank ihrer neuen Fähigkeiten und Karten stärker als ihre Vorgänger und besonders Menschenspieler werden sie lieben.


Magic: Avacyns Rückkehr
Sammelkarten-Erweiterung
Richard Garfield u.a.
Wizards of the Coast 2012
244 Karten, deutsch/englisch
Preis: EUR 11,99 (Intro-Pack) / EUR 3,50 (Booster)

bei pegasus.de bestellen (Intro Pack Display / dt.)
bei pegasus.de bestellen (36 Booster-Display / dt.)
bei amazon.de bestellen (alle 5 Intro Packs / dt.)
bei amazon.de bestellen (36 Booster-Display / dt.)

Artikel zum Weiterlesen

Magic: Dunkles Erwachen - 22.05.12
Magic: Innistrad - 06.03.12


< zurück zu Ringbote Artikel


 
 





28.04.17
Die unheimlichen Fälle des Lucius Adler – Jagd auf den Unsichtbaren
Urban Fantasy
27.04.17
Mouse Guard – Legenden der Wächter – Band 3
Mouse Guard
26.04.17
Fluchthelfer
Fantasy AGE
25.04.17
The Walking Dead 3: Die Zuflucht
The Walking Dead
24.04.17
Fantasy AGE
Fantasy AGE
22.04.17
Shadowrun: Für alle Fälle Kincaid
Bücher zu RPGs, Science-Fiction, Shadowrun 5
22.04.17
INTERVIEW: Tobias Hamelmann über die neuen "Shadowrun"-Romane
Artikel/Interview, Bücher zu RPGs
20.04.17
Star Wars Comic-Kollektion 5: Säuberung
Star Wars
19.04.17
Blutiger Wein (Heldenwerk)
Das Schwarze Auge (DSA) 5
18.04.17
Villen des Wahnsinns – Zweite Edition
Horror (allgemein)
16.04.17
Star Trek / Planet der Affen
Star Trek
15.04.17
Star Wars – Nachspiel
Bücher zu Filmen / Serien, Science-Fiction
14.04.17
INTERVIEW: Mirko Bader über "HeXXen 1733"
Artikel/Interview
14.04.17
Dragon Age – Magekiller
Fantasy (allgemein)
13.04.17
Doctor Who: Der Film (Blu-Ray)
DVDs