Pegasus Spiele OnlinePegasus Spiele ShopPegasus PressPegasus Spiele GmbHRingbote - das Online MagazinPegasus MediaPegasus Spiele SupportteamPegasus Spiele Kontakt
  
 

 
  
  
  







 

Gruselkabinett 102: Mrs. Amworth
Hörspiele 16.11.16

Mit Folge 102 der Hörspielreihe „Gruselkabinett“ von Titania Medien reiht sich ein Autor in den illustren Kreis der Vorlagengeber, der den wenigsten bekannt sein dürfte: E. F. Benson. Der englische Schriftsteller, mit vollem Namen: Edward Frederic Benson, verfasste unterschiedliche Werke, darunter komische Romane und persönliche Erinnerungsstücke, aber auch Gruselgeschichten. Die mit dem unscheinbaren Titel „Mrs. Amworth“ wurde nun als atmosphärisches Hörspiel mit den deutschen Stimmen bekannter Hollywood-Stars vertont.

von  Simon Ofenloch

England, zu Beginn der 1930er Jahre: In dem beschaulichen Örtchen Maxley im ländlichen Sussex gehen merkwürdige Dinge vor sich, seit die mysteriöse Mrs. Amworth zugezogen ist. In unmittelbarer Nachbarschaft wohnen der Pensionär Emmet Foster und der Professor im Ruhestand Francis Urcombe, Experte fürs Okkulte. Da es in dem Städtchen außer der durch seine Mitte verlaufenden Schnellstraße, die London mit dem Küstenort Brighton verbindet, wenige Attraktionen gibt, beschäftigen sich die beiden älteren Herren gerne zum einen mit der hübschen Neubürgerin, zum anderen mit der spannenden Lösung der rätselhaften Ereignisse. Kann es sein, dass alles mit der Tatsache zusammenhängt, dass Mrs. Amworth lange Zeit in Indien verbracht hat?

Mit einer kleinen Besetzung aus Sven Dahlem, Eckart Dux, Anita Lochner, Marius Clarén und Jochen Schröder präsentiert Titania Medien im Portfolio seiner „Gruselkabinett“-Hörspielreihe eine Vampirgeschichte der besonderen Art, die sich im Setting von vielen verwandten Erzählungen absetzt und insbesondere durch das einnehmende Wesen der beiden Hauptfiguren im Seniorenalter entzückt. Da spricht Sven Dahlem überzeugend einen ziemlich gutherzigen Emmet Foster, der sich plötzlich schlimmer Gefahren gegenübersieht, und Eckart Dux brilliert als abgebrühterer Professor Urcombe (der fälschlicherweise schon einmal Urbridge genannt wird, auch auf der Rückseite der CD-Hülle). Als geheimnisvolle Mrs. Amworth versteht es Schauspielerin und Sprachtalent Anita Lochner zu faszinieren.

Geräusche, Musikstücke und Effekte sind wieder einmal tadellos um- und eingesetzt; wie wäre es von Titania Medien auch anders zu erwarten!

Wenngleich der unspektakuläre Titel der Geschichte wenig Anhaltspunkte liefert und wenig verspricht, kann das vorzügliche Covermotiv von Illustrationsgenie Ertugrul Edirne durchaus Interesse wecken. Wer sich davon angesprochen auf das Hörspiel einlässt, wird bestimmt nicht enttäuscht.

Fazit:
Die 102. Folge „Mrs. Amworth“ der Hörspielreihe „Gruselkabinett“ von Titania Medien hält eine interessante Schauergeschichte mit sympathischen Hauptfiguren und einer unheimlichen Gruselfigur parat. In bester handwerklicher Ausfertigung.


Gruselkabinett 102: Mrs. Amworth
Hörspiel nach einer Erzählung von E. F. Benson
Marc Gruppe
Titania Medien 2015
ISBN: 978-3-7857-5162-6
1 CD, ca. 70 min., deutsch
Preis: EUR 6,99

bei amazon.de bestellen

Artikel zum Weiterlesen

Gruselkabinett 104: Allerseelen - 03.08.16
Gruselkabinett 107: Der weiße Wolf von Kostopchin - 24.01.16


< zurück zu Ringbote Artikel


 
 





19.03.17
Schwarzer Kreuzzug: Die Chronik des Blutes
Warhammer 40.000
18.03.17
Gruselkabinett 112: Der Ebenholzrahmen
Hörspiele
12.03.17
Dungeon Roll – Zurück in den Dungeon
Kartenspiele
11.03.17
Flash Anthologie – 75 Jahre Abenteuer im Zeitraffer
Superhelden (allgemein)
09.03.17
Spass Wars 2
Star Wars
09.03.17
Blutige Geschäfte
Shadowrun 5
08.03.17
Gruselkabinett 95: Die Falle
Hörspiele
03.03.17
First Class – Unterwegs im Orient Express
Familienspiele (allgemein)
02.03.17
Star Trek Prometheus 1: Feuer gegen Feuer
Bücher zu Filmen / Serien, Science-Fiction
01.03.17
Trigan 04: Verrat in Trigopolis
Trigan
23.02.17
Shadows over Normandie
Horror (allgemein)
23.02.17
The Walking Dead 2: Ein Langer Weg
The Walking Dead