Pegasus Spiele OnlinePegasus Spiele ShopPegasus PressPegasus Spiele GmbHRingbote - das Online MagazinPegasus MediaPegasus Spiele SupportteamPegasus Spiele Kontakt
  
 

 
  
  
  







 

Der König des Berges und andere Abenteuer
Rollenspiele, Beyond the Wall 11.06.17

„Beyond the Wall und andere Abenteuer“ war das erste vom noch jungen System Matters-Verlag übersetzte Rollenspiel. Der auf zahlreichen Zufallstabellen aufbauende „Retro-Klon“ erhielt mit „In die Ferne“ bereits eine erste, große Erweiterung. Mit „Der König des Berges“ liegt nun der erste Abenteuerband vor.

von  André Frenzer

Das Buch enthält allerdings nicht nur neue Abenteuer. Tatsächlich wurden neben vier brandneuen Abenteuern aus deutschen Federn auch Übersetzungen des Quellenbandes „The Village“ von Flatland Games mit in den Band gepackt. So erhält nicht nur das Dorf der Charaktere neue Orte und Nichtspielercharaktere. Es werden auch gleich sechs neue Charakterbücher vorgestellt, welche die Auswahl für die Spieler massiv erweitern. So können nun auch Mischklassen – also Schurken-Magier oder Krieger-Schurken – direkt über ein Charakterbuch erwürfelt werden.

Herzstück des Bandes aber bleiben die vier Abenteuer. Allen Abenteuern ist dabei der bereits aus dem Grundregelwerk bekannte Aufbau gemein: Zahlreiche Zufallstabellen führen den Spielleiter durch die Erstellung des Abenteuers. Das sorgt dafür, dass kein Abenteuer bis auf die Grundprämisse dem letzten gleicht. Die Motivation und Taktiken der Gegenspieler, das Verhalten der Dorfbewohner, verschiedene Örtlichkeiten oder Zufallsbegegnungen – bei all diesen Themen können Tabellen zurate gezogen werden, um das Abenteuer zu erstellen. Dabei kann es – wie immer – zu ungewöhnlichen Wendungen und Überraschungen kommen, die der Spielleiter nun zu einer spannenden Geschichte verweben muss.

Die vier Abenteuer sind dabei von unterschiedlichster Couleur – und Achtung: in die nachfolgenden Beschreibungen wird sich der eine oder andere Spoiler wiederfinden! In „Die Brautschau“ beispielsweise begleiten die Helden eine junge Schönheit auf ihrem Weg zum örtlichen Grafen, der auf der Suche nach einer Braut ist. Neben den Widrigkeiten, die die Helden auf dem Weg erwartet, gibt es außerdem auf dem Schloss des Grafen noch die eine oder andere Aufgabe für die Heldengruppe zu erledigen. „Der Grüne Mann“ wiederum thematisiert einmal mehr die Feen und Elfen, die in der Nachbarschaft des Dorfes leben und bereits im Grundregelwerk als Abenteuerantrieb herhalten mussten. Hier treten sie allerdings erstmals als Verbündete der Helden auf – und ihr gemeinsamer Gegner ist kein Geringerer als die Natur hinter dem Dorfwall höchstselbst, die sich der Zivilisation entgegenstellt ...

Als drittes wird „Die schwarze Meute“ auf das Dorf gehetzt. Das Abenteuer gleicht am Ehesten einem Schauermärchen – die „Dürre Heide“, ein uralter Fluch, ein geisterhafter Hund und natürlich die Angst der Dorfbewohner sind die Zutaten für eine Gruselgeschichte, die an die klassischen Geistergeschichten der letzten Jahrhundertwende erinnert. Zuletzt führt uns der Band dann zum titelgebenden „König des Berges“. Dieser Riese hat während der letzten Reise der Helden alle Dorfbewohner entführt. Nun gilt es, die Freunde aus den Klauen des Tyrannen zu befreien. Ein exzentrischer Zwergenklan nebst ihren technischen Spielereien und zahlreiche Rätsel sorgen dabei für einen klassischen Dungeoncrawl mit ungewissem Ausgang.

Gut gefallen hat mir, dass „Der König des Berges“ auch Abenteuer für höherstufige Heldengruppen enthält und sich damit nicht wieder nahtlos an die Charaktererschaffung anschließen muss. Optisch gibt es keine großen Überraschungen: Die Bebilderung mit alten, passend grün eingefärbten Zeichnungen entspricht den bisherigen Veröffentlichungen zu „Beyond the Wall“. Leider sind mir ein paar mehr Rechtschreibfehler und auch ein ganzer, an falscher Stelle stehender Absatz aufgefallen, was das Lesevergnügen aber nur leicht trüben kann.

Fazit: Wer neue Abenteuer für „Beyond the Wall“ sucht, macht mit „Der König des Bergs und andere Abenteuer“ nichts, aber auch gar nichts falsch. Der Abwechslungsreichtum und der kreative Umgang mit Zufallstabellen machen den Band auch für Spieler anderer Fantasy-Systeme empfehlenswert. Gelungen.


Der König des Berges und andere Abenteuer
Abenteuerband
Stefan Droste, Daniel Neugebauer, Peter S. Williams u. a.
System Matters Verlag 2017
ISBN: n.a.
72 S., Softcover, deutsch
Preis: EUR 14,95

bei System Matters Verlag kaufen

Artikel zum Weiterlesen

In die Ferne - 08.11.16
Beyond the Wall und andere Abenteuer - 19.08.16


< zurück zu Ringbote


 
 





24.06.17
The End of the World – Wrath of the Gods
SONSTIGE SYSTEME
22.06.17
Star Wars Comic-Kollektion 15: Imperium: Darklighter
Star Wars
20.06.17
Ritter – Wie alles begann
Fantasy (allgemein)
19.06.17
ARTIKEL: Systemvorstellung: The End of the World
Artikel/Interview, SONSTIGE SYSTEME
17.06.17
Star Wars: Jedi-Akademie 2 – Die Rückkehr des Padawan
Bücher zu Filmen / Serien, Science-Fiction
16.06.17
Brix
Spiele für 2 (allgemein)
14.06.17
INTERVIEW: Mario Truant stellt seine neuen Systeme vor
Artikel/Interview
13.06.17
Star Wars: Poe Dameron 1 – Schwarze Staffel
Star Wars
13.06.17
Terra Cthulhiana – Alte und Neue Welt
Cthulhu 7
12.06.17
Silver 1: Der Fluch des Silberdrachen
Horror/Mystery (allgemein)
11.06.17
Der König des Berges und andere Abenteuer
Beyond the Wall
08.06.17
Trigan 08: Riskante Manöver
Trigan
06.06.17
ARTIKEL: RPC 2017
Artikel/Interview
05.06.17
Critterkompendium
Shadowrun 5
04.06.17
Dr. Grordborts glorreicher Wegweiser zum Triumph
Science Fiction (allgemein)