Pegasus Spiele OnlinePegasus Spiele ShopPegasus PressPegasus Spiele GmbHRingbote - das Online MagazinPegasus MediaPegasus Spiele SupportteamPegasus Spiele Kontakt
  
 

 
  
  
  







 

We Are the Crowd! 218.10.16

Spannende aktuelle Crowdfunding-Projekte

Willkommen bei der zweiten Ausgabe unserer neuen NEWS-Rubrik. In losem Abstand wirft Ringbote Sebastian den Blick auf Crowdfunding-Projekte, die für Spielernaturen wir uns interessant sein könnten. Das haben wir diesmal für euch ...

Die Postapokalypse ist ein sehr häufiges Thema in der Spielszene. In The End is Nigh steht die Apokalypse aber erst noch bevor. Die Spieler übernehmen die Rolle von Leuten in einem Bunker, die sich vor einem heranrasenden Meteor retten wollen. Dieser soll um Mitternacht einschlagen, doch vorher klopft es nochmal an ihrer Schleuse und 6 Leute bitten um Einlass und somit Rettung. Doch ist weder genügend Platz im Bunker, noch will man alle hereinlassen, da es eine geheime Sekte gibt, die den Meteor als die Erlösung für die Menschheit sieht und versucht, Bunker wie den, in dem man sich versteckt, zu manipulieren. In diesem Social Deduction Spiel versuchen nun die Spieler mit Aktionen, bei denen man Informationen über die Neuankömmlinge erhält, herauszufinden, wen man sicher einlassen kann. Leider ist aber auch einer der Spieler ein Verräter, sodass man nie wirklich alles glauben kann, was man erfährt. Das Spiel gibt es für 15 $, wobei nochmal 20 $ Versand dazu kommen.
https://www.kickstarter.com/projects/mysticapegames/the-end-is-nigh-a-pre-apocalyptic-deduction-game
Enddatum: 21.10.2016

In Scion aus dem Jahr 2007 übernahmen die Spieler Charaktere, die sich in einem Kampf zwischen den Göttern und deren Vorgängern, den Titanen, befanden. Das im Original bei White Wolf erschienene Rollenspiel ist nun mit seiner 2. Edition bei Kickstarter. Richard Thomas, der schon vorher mehrere Spiele bei Kickstarter auf den Weg gebracht hat („Vampire 20“, „Exalted Neuauflage“ usw.), bringt hier die beiden ersten Bände raus. Mit „Scion: Origin“ hat man die Möglichkeit, Normalsterbliche als Charakter zu erschaffen, wer aber schon etwas mächtiger sein will, benötigt auch den zweiten Band „Scion: Hero“. Beide Bände als PDF gibt es für 20 $, während man für sie in Buchformat 85 $ + 20 $ Versand ausgeben muss. Weitere Bände wurden in Aussicht gestellt, auch wenn sie nicht Teil dieses Kickstarters sein werden.
https://www.kickstarter.com/projects/200664283/scion-2nd-edition-tabletop-rpg
Enddatum: 22.10.2016

Rising 5 ist ein kooperatives Spiel für 1 bis 5 Spieler, die den Planeten Asteros erforschen. Mit Karten kann man die fünf verschiedenen Charaktere, die auf dem Planeten unterwegs sind, aktivieren, Monster auf dem Planeten bekämpfen und nach Artefakten und Hinweisen zu suchen. Ziel ist es, „Das Portal“ zu schließen, was durch die Platzierung der altertümlichen Relikte in der richtigen Reihenfolge geschieht. Hier kommt dann auch die Nutzung einer App ins Spiel, die einem in alter „Mastermind“-Tradition sagt, ob eine Rune an der richtigen Stelle liegt, eine der richtigen Runen ist, aber falsch liegt, oder die gewählte Rune gar nicht vorkommt. Das Spielbrett und die Karten sind wundervoll von Vincent Dutrait illustriert und das Spiel braucht ca. 15 bis 25 Minuten. Das Grundspiel gibt es für 40 Euro plus 10,60 Euro Versand.
https://www.kickstarter.com/projects/148661905/rising-5-runes-of-asteros
Enddatum: 27.10.2016

Seit einiger Zeit sind ja Craft Biere in Mode. Mit Beer Empire kommt nun auch ein Brettspiel, bei dem es darum geht, sein eigenes Bier zu brauen und damit den Geschmack der Massen zu erreichen. Die 2 bis 4 Spieler brauen anhand von Worker Placement mit ihren Ressourcen (Hopfen und verschiedene Malzsorten) ihre verschiedenen Biersorten, die sie dann auch je nach Geschmack verschieden abfüllen können. Auf dem Bierfest können sie dann ihr gebrautes Bier der Jury zur Verkostung geben und auf Punkte und einen besonderen Preis hoffen, wenn man denn am Besten den Geschmack des Juror getroffen hat. Auf dem Markt können dann noch neue Zutaten erworben werden, um sein Bier noch besser zu machen. Das Spiel kostet 35 Euro und die Versandkosten nach Deutschland werden bei 9 bis 15 Euro liegen.
https://www.kickstarter.com/projects/1293726726/beer-empire-the-board-game
Enddatum: 28.10.2016

In Deep Madness stellen sich 1 bis 6 Spieler kooperativ den Schrecken einer Unterwasserstation, die bei ihren Bohrungen auf eine geheimnisvolle Sphäre gestoßen sind, die alles um sich herum in den Wahnsinn reißt. Die Spieler übernehmen die Rolle eines Teams, das zur Station geschickt wurde, um nachzuforschen, was dort passiert ist. In einer Art „Event Horizon“ unter Wasser erforschen die Spieler die verschiedenen Räume, die auch unter Wasser liegen und müssen sich gegen die Schrecken erwehren. Dies kann in Form von grotesken Monstern geschehen, aber auch als geistige Beeinflussung. Der Dungeon Crawler kommt mit mindestens 66 Figuren daher (mehr werden noch mit Stretch Goals freigeschaltet) und kostet 100 Euro plus 10 bis 20 Euro für den Versand.
https://www.kickstarter.com/projects/diemensiongames/deep-madness
Enddatum: 11.11.2016



< zurück zu Ringbote Archiv


 
 





27.04.17
Mouse Guard – Legenden der Wächter – Band 3
Mouse Guard
26.04.17
Fluchthelfer
Fantasy AGE
25.04.17
The Walking Dead 3: Die Zuflucht
The Walking Dead
24.04.17
Fantasy AGE
Fantasy AGE
22.04.17
Shadowrun: Für alle Fälle Kincaid
Bücher zu RPGs, Science-Fiction, Shadowrun 5
22.04.17
INTERVIEW: Tobias Hamelmann über die neuen "Shadowrun"-Romane
Artikel/Interview, Bücher zu RPGs
20.04.17
Star Wars Comic-Kollektion 5: Säuberung
Star Wars
19.04.17
Blutiger Wein (Heldenwerk)
Das Schwarze Auge (DSA) 5
18.04.17
Villen des Wahnsinns – Zweite Edition
Horror (allgemein)
16.04.17
Star Trek / Planet der Affen
Star Trek
15.04.17
Star Wars – Nachspiel
Bücher zu Filmen / Serien, Science-Fiction
14.04.17
INTERVIEW: Mirko Bader über "HeXXen 1733"
Artikel/Interview
14.04.17
Dragon Age – Magekiller
Fantasy (allgemein)
13.04.17
Doctor Who: Der Film (Blu-Ray)
DVDs
12.04.17
Gnade ohne Grenzen
Shadowrun 5