Pegasus Spiele OnlinePegasus Spiele ShopPegasus PressPegasus Spiele GmbHRingbote - das Online MagazinPegasus MediaPegasus Spiele SupportteamPegasus Spiele Kontakt
  
 

 
  
  
  







 

Die volle Packung24.05.16

Neuveröffentlichungen auf der RPC 2016: Pegasus Spiele

Am 28. und 29. Mai diesen Jahres öffnet wieder die Role Play Convention in Köln ihre Tore. Zeit, einen Blick auf die geplanten Neueröffnungen des Pegasus-Verlag für ihre Rollenspiele „Shadowrun“ und „Cthulhu“ zu werfen. Beide Rollenspiellinien werden dabei mit neuem Material versorgt.

Shadowrun 5

Bereits erschienen ist „Blutige Geschäfte“, die erweiterte Übersetzung von „Bloody Business“. Hier eine kurze Inhaltsangabe: Ein angeschlagener Megakonzern reagiert wie ein wildes Tier: Er feuert in alle Richtungen, ohne Rücksicht auf Verluste. Und derzeit sind viele der großen Zehn angeschlagen: NeoNET und Evo kämpfen mit den Auswirkungen des KFS-Virus. Ares wird von innen heraus zerfleischt. Horizon leckt seine Wunden nach dem verlorenen Aztlan-Amazonien-Krieg. Wenn die Konzerne gegeneinander gehen, sind Shadowrunner gefragt – und es fließt Blut.

„Blutige Geschäfte“ ist ein Kampagnen-Buch für „Shadowrun 5“. Tödliche Gefahren, offene Gewalt und Konzernintrigen warten auf dem Weg durch die Krise und führen zu großem Reichtum – oder zur endgültigen Vernichtung. Die hier präsentierten Abenteuersettings können entweder unabhängig gespielt oder zu einer komplexen Kampagne verknüpft werden. Zusammen mit einem deutschen Zusatzkapitel bringen sie die Runner mitten in das Zentrum des Konzernchaos. Wenn man Plotpoints und Kampagnenmaterial braucht, dann ist man hier genau richtig. Die deutsche Fassung enthält übrigens ein eigenes ADL-Add On, welches in Hamburg spielt und einige richtig derbe Kracher an Bord hat!

Zur Role Play Convention 2016 wird es dann richtig rasant! Denn dann erscheint die umfangreich überarbeitete und erratierte deutsche Ausgabe des „Rigger-Handbuch 5.0“, inklusive ADL-Erweiterung zum ALI-Leitsystem, die bei uns „Asphaltkrieger“ heißen wird. Dazu passend wird dann auch ein neues „Shadowrun-Quartett“ veröffentlicht: Das „Karren-Quartett“! Und natürlich ist auch einer der beliebten, gelben Softcover-Abenteuerbände zum sagenhaft niedrigen Preis im Anflug. Mit „Krieg um Manhattan“ gibt es die Übersetzung des Abenteuers „Battle of Mahattan“ aus der „Boardroom Backstabs“-Reihe.

Cthulhu

Neben der ersten organisierten Kampagne für das Rollenspiel „Cthulhu“ (der Ringbote berichtete) stehen einige neue Produkte in den Startlöchern. In den letzten Wochen bereits erschienen sind die beiden Abenteuersammlungen „Feiertage der Furcht“ und „Upton Abbey“, die sich vorrangig an beginnende Spieler und Spielleiter richten.

Zur Role Play Convention ist dann die Veröffentlichung der Kampagne „Königsdämmerung“ geplant, die Übersetzung einer klassischen Chaosium-Kampagne mit dem Titel „Tatters of the King“. Zum Inhalt heißt es: Oktober 1928. London: Die Hauptstadt eines Reiches, das sich über ein Viertel des Erdballs erstreckt und in dem ein Viertel der Menschheit lebt. Die Bevölkerung ist mit Politik und Regierung, Finanz und Produktion, Arbeit und Freizeit beschäftigt. Doch wie zerbrechlich das alles ist. Wie groß die Ignoranz ... Der verderbliche Einfluss einer unmenschlichen Macht wirkt nach und nach wie nie zuvor. Zuerst spüren es die Empfindsamen und Schwachen; nur wenige können den Ursprung erahnen, manche heißen ihn dennoch willkommen. Künstler sehen seltsame Einflüsse in ihrem Werk und nutzen diesen Kreativitätsschub. Literatur und Theater zeigen Szenen des Aufruhrs und der Verwirrung. Und andere Menschen neigen zu Stimmungsschwankungen: Sie spüren, dass sich neue Wege auftun. Manche behaupten, dass Gott zu ihnen spreche. Alle fühlen den Lockruf der Sterne.

Parallel zu der Kampagne wird für die Spieler das Kampagnen-Tagebuch veröffentlicht! Niemand kann sich im Laufe einer Kampagne alle erhaltenen Informationen und eigenen Schlussfolgerungen ohne Hilfsmittel merken. Zudem müssen die ausgehändigten Handouts und Karten gesammelt werden. Für die Abenteuer-Kampagne „Königsdämmerung“ bietet dieses Kampagnen-Tagebuch einen wohl weltweit erstmaligen und außergewöhnlichen Service: Es greift der Spielrunde vor und präsentiert (fast) alle Karten und Handouts der Kampagne, die somit weder kopiert noch irgendwo eingeklebt werden müssen. Außerdem bietet es ausreichend Platz für eigene Aufzeichnungen. So kann nun jeder Spieler sein ganz persönliches Tagebuch zur Kampagne führen! Neben diesen beiden Kampagnenbüchern ist außerdem die Veröffentlichung des Spielleiterschirms geplant, dem außerdem einige Regelreferenzbögen beiliegen werden.



< zurück zu Ringbote Archiv


 
 





27.04.17
Mouse Guard – Legenden der Wächter – Band 3
Mouse Guard
26.04.17
Fluchthelfer
Fantasy AGE
25.04.17
The Walking Dead 3: Die Zuflucht
The Walking Dead
24.04.17
Fantasy AGE
Fantasy AGE
22.04.17
Shadowrun: Für alle Fälle Kincaid
Bücher zu RPGs, Science-Fiction, Shadowrun 5
22.04.17
INTERVIEW: Tobias Hamelmann über die neuen "Shadowrun"-Romane
Artikel/Interview, Bücher zu RPGs
20.04.17
Star Wars Comic-Kollektion 5: Säuberung
Star Wars
19.04.17
Blutiger Wein (Heldenwerk)
Das Schwarze Auge (DSA) 5
18.04.17
Villen des Wahnsinns – Zweite Edition
Horror (allgemein)
16.04.17
Star Trek / Planet der Affen
Star Trek
15.04.17
Star Wars – Nachspiel
Bücher zu Filmen / Serien, Science-Fiction
14.04.17
INTERVIEW: Mirko Bader über "HeXXen 1733"
Artikel/Interview
14.04.17
Dragon Age – Magekiller
Fantasy (allgemein)
13.04.17
Doctor Who: Der Film (Blu-Ray)
DVDs
12.04.17
Gnade ohne Grenzen
Shadowrun 5